Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkdrucker mit VPN - Probleme

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: nightcrawler86

nightcrawler86 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2009, aktualisiert 20:20 Uhr, 5670 Aufrufe, 21 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem...

Netzwerk 1 mit Terminalserver und Fritz VPN auf der Fritzbox. Netz: 192.168.10.x
Netzwerk 2: Der Client mit Win XP verbindet sich mit der Fritz-Fernwartungssoftware zu Netzwerk 1. Hier ist ein USB-Drucker angeschlossen. Netz 192.168.0.x

Nun habe ich auf den Client im Netzwerk 2 den Drucker freigegeben.
Ich möchte den freigegebenen Drucker auf dem Terminalserver verbinden, jedoch erscheint die Fehlermeldung, der Drucker sei nicht erreichbar. Die Druckerfreibage erscheint aber in der Netzwerkumgebung. Alle Berechtigungen sind vorhanden.

Wo kann das Problem liegen?

MfG
nightcrawler
Mitglied: 51705
07.07.2009 um 20:34 Uhr
Hallo nightcrawler,

fehlender Druckertreiber?

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: nightcrawler86
07.07.2009 um 21:34 Uhr
treiber ist auf beiden computern vorhanden.
Bitte warten ..
Mitglied: 80288
08.07.2009 um 08:00 Uhr
Hallo und guten Morgen...

hast Du auch das richtige Subnetz auf beiden PC´s eingestellt? Du hast ja einmal 192.168.10.x und einmal 192.168.0.x

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: nightcrawler86
08.07.2009 um 08:31 Uhr
Hallo Hoover,

ja, sonst würde ich nicht vom Server aus auf die Clientfreigaben kommen und umgekehrt. Die VPN Software erstellt automatisch die Brücke zwischen beide Netze und routet. Übrigends, im Netzwerk 1 hat der Client eine 192.168.10.x Adresse.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.07.2009 um 11:37 Uhr
Ist die Windows Firewall entsprechend customized das die Datei und Druckersharing zulässt aus fremden Netzen ???

Normalerweise ist das geblockt und du musst das remote Netzwerk erst in der Firewall in den erweiterten Eigenschaften freischalten !!!

Firewall -> Datei Druckersharing -> Bearbeiten -> Bereich ändern -> Hier jetzt entweder die Scheunentor Lösung ALLES anklicken oder unter bereich die remoten netzwerke eintragen die zugelassen sind !!
Bitte warten ..
Mitglied: nightcrawler86
08.07.2009 um 12:47 Uhr
Hallo aqui,

auf dem Client ist die Windows Firewall deaktiviert, und keine weitere Firewall installiert. Da die Windows Firewall nur eingehende Verbinungen blockiert, dürfte diese auf dem Server keine probleme bereiten (ich möchte ja auf dem Server den Drucker einrichten).

Hat jemand noch eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: 80288
08.07.2009 um 13:01 Uhr
Ich denke am einfachsten wäre hier ein Netzwerkdrucker (mit eigener IP) und DynDNS. So läufts bei mir auch ohne Probleme...

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: nightcrawler86
08.07.2009 um 13:03 Uhr
Hallo Hoover,

kannst du mir genauere Infos geben wie das aussehen sollte?
Bitte warten ..
Mitglied: 80288
08.07.2009 um 13:53 Uhr
Hallo...

Bei mir ist es doch anders (hab mal nachgeguckt ) Hier läuft ne Standleitung...
Aber probier doch mal folgendes aus: DynDNS Account anlegen. Den DynDNS Account auf Client-PC hinterlegen mit DynDNS Aktualisierungssoftware. Nun kannst Du von Netz1 einen Drucker hinzufügen über URL: http://xxxxxx.dyndns.org/drucker/usb-drucker
Eventuell Firewall ausschalten oder Port-Forwarding einrichten...
Bitte warten ..
Mitglied: nightcrawler86
08.07.2009 um 14:03 Uhr
theoretisch kann dann jeder fremder von ausserhalb drucken weil es keine Authentifizierung gibt, oder???
Bitte warten ..
Mitglied: 80288
08.07.2009 um 14:15 Uhr
Das kann ich Dir jetzt nicht 100%ig bestätigen... War ja auch nur ne idee... Das müsste man mal ausprobieren...
Bitte warten ..
Mitglied: nightcrawler86
08.07.2009 um 14:27 Uhr
Ich bin echt am verzweifeln ;) alles geht bis auf diese Druckerfreigabe. Heute wird dort ein anderer Drucker hingeschafft, vielleicht liegt es am Treiber (trotz aktuellster version).
Notfalls installiere ich einen PDFMaker auf dem Server und am Client kann man den Ordner dann öffnen und drucken.
Bitte warten ..
Mitglied: 80288
08.07.2009 um 14:34 Uhr
Das ist die einfachste Lösung... Und die funktioniert auch
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.07.2009 um 11:40 Uhr
Kannst du den Drucker anpingen ???
Hast du es mal mit
Drucker hinzufügen -> Lokaler Drucker -> Einen neuen Anschluss erstellen -> TCP/IP Port -> IP Adresse Drucker...

probiert ???
Bitte warten ..
Mitglied: nightcrawler86
09.07.2009 um 13:13 Uhr
der Drucker ist per USB angeschlossen.
Ein Netzwerkdrucker per TCP/IP würde nicht funktionieren, da sich der Client mit der Software einwählt und deshalb nur dieser Computer ins andere Netz routen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.07.2009 um 16:18 Uhr
Der Drucker ist per USB an der FB angeschlossen ???

Wenn das der Fall ist dann bekommt der Drucker doch logischerweise im Netz die IP Adresse der FB.
Oder ist der Drucker per USB an dem PC im Netz angeschlossen der sich per VPN Client einwählt ???

Dann ist es logisch das der im VPN nicht freigegeben werden kann !!! Der Drucker würde ja dann mit der Freigabe eine IP aus dem lokalen Netz bekommen.
Um ihn vom remoten Netz erreichen zu können müsste auf dem VPN PC vermutlich das Routing aktiviert werden, denn das Druckersharing wird vermutlich nicht auf dem VPN Adapter funktionieren.
Es ist ein Irrglaube von dir das der PC von sich aus routet, den das ist bei Windows immer deaktiviert !!! Du hast lediglich ein Bein durch den virtuellen VPN Adapter im anderen Netz..mehr nicht.
Wie man das Routing aktiviert steh hier:
http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Bde%3B315236&x=7&y=14

Generell ist das kein gutes Design. Um transparent Datei- und Drucker Sharing zu nutzen macht man immer eine Router zu Router VPN Kopplung nicht aber so ein Bastelkonstrukt mit einem VPN Client !!!
Bitte warten ..
Mitglied: nightcrawler86
10.07.2009 um 08:47 Uhr
Hallo,

ich möchte keine VPN Dauerverbindung einrichten, da beide DSL Leitungen schon ohnehin zu knapp ausgelegt sind und es nichts schnelleres gibt. Es gehen noch andere Leute per VPN rein. Es soll also nur nach Bedarf eingewählt werden.

Dein Tipp mit dem Registryeintrag hat übrigens nichts gebracht.
Bitte warten ..
Mitglied: nightcrawler86
10.07.2009 um 08:48 Uhr
Der Drucker ist per USB am Client angeschlossen!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.07.2009 um 11:09 Uhr
Der kann auch nichts bringen wenn du den statischen Route Eintrag dazu nicht konfigurierst !
Bitte warten ..
Mitglied: nightcrawler86
10.07.2009 um 12:31 Uhr
hm ich verstehe nicht wozu ich überhaupt routen muss. Im Netzwerk 1 habe ich eine entsprechende IP des Netzes und da es kein Netzwerkdrucker ist der über TCP/IP angesprochen wird verstehe ich nicht was das bezwecken soll. Könntest du mir den Hintergrund klar machen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.07.2009 um 16:18 Uhr
Normalerweise hast du Recht. Es ist nur die Frage ob die Freigabe des Druckers beim Client auch auf ein temporäres Interface wie einen virtuellen PPP VPN Adapter geschieht unter Windows.
Denn dein VPN Client aktiviert diesen Adapter nur wenn die VPN Verbindung aktiv ist und dieser Adapter aktiv ist.

Sollte das Druckersharing dennoch aktiv sein auf diesem Adapter ist es fraglich ob die Firewall das zulässt, was man aber sehr einfach in den Port Ranges (IP Ranges) der Windows Firewall zu diesem Adapter sehen kann.

Entweder ist es also die FW oder das Binding dieses Dienstes auf dem Adapter.

Falls das Binding nur auf dem lokalen LAN Adapter passiert wäre das Routing ein quick and Dirty Workaround gewesen...das war der tiefere Sinn.

Ob das Druckersharing funktioniert am VPN Client bei aktiver VPN Verbindung solltest du auch ganz einfach testen können indem du mal eine Dateifreigabe auf dem Rechner einrichtest und prüfst ob die vom remoten Netz erreichbar ist.

Wenn ja sollte auch das Druckersharing sauber funktionieren !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
gelöst VPN-Probleme (CISCO AnyConnect) in Zusammenhang mit Router "Vodafone EasyBox" (7)

Frage von donnyS73lb zum Thema DSL, VDSL ...

Netzwerkmanagement
2 Standorte VPN Probleme mit Bandbreite (4)

Frage von fnatic zum Thema Netzwerkmanagement ...

Router & Routing
gelöst VPN Probleme bei Hostname Auflösung (3)

Frage von 118080 zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
gelöst VPN Verbindung Probleme (7)

Frage von Yeter2 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...