Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkfreigabe - Berechtigungen ändern per CMD

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ooAlbert

ooAlbert (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2008, aktualisiert 18.10.2012, 18373 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

ich versuch jetzt seit einer weile via Batch die Zugriffsrechte für einen Freigegebenen Ordner zu vergeben aber das Funktioniert nicht. Das einzige was passiert das "Jeder" eingetragen wird mit Lese-Zugriff

net share Output=g:\output
cacls g:\output /G Nutzer1:C /E /T
cacls g:\output /G Nutzer2:C /E /T

Meiner Meinung nach müsste das aber so stimmen
Oder muß man vorhger noch irgendwoanders irgendetwas umstellen, beide Nutzer sind "Benutzer" also keine Admins.
Mitglied: 45488
13.05.2008 um 09:34 Uhr
also so wie das kenn sollte dei Befehlszeile eher so aussehn...
zumindest haben wir das bei uns so und es geht....

cacls g:\output /E /T /G Nutzer2:C

oder

cacls \\servername\output /E /T /G Nutzer2:C
Bitte warten ..
Mitglied: ooAlbert
13.05.2008 um 09:53 Uhr
ich hab das mal ausprobiert unter "Freigabe/berechtigungen" hab ich für den speziellen Ordner wieder nur "Jeder" drinstehen aber mit Vollzugriff. Unter "Sicherheit" steht wiederum der "nutzer" mit "ändern"-Zugriff.

Vielleicht versteh ich das ja auch falsch mit den Berechtigungen aber müßte der "nutzer" nicht unter "Freigabe/Berechtigungen" erscheinen anstatt Jeder oder bezieht sich "Jeder" nur auf die allgemeine Berechtigung und es wird beim Öffnen des Ordners Via Netzwerk in der "Sicherheit" geschaut ob "Nutzer" überhaupt drinsteht? Denn ich möchte den Ordner nur für diese beiden Benutzer freigeben und mut Zugriff versehen, zusätzlich natürlich noch den Admin.
Bitte warten ..
Mitglied: 45488
13.05.2008 um 10:06 Uhr
Jeder wird immer automatisch bei ner Freigabe mit angelelgt (windows halt)...

kannst aber auch mit cacls, nachdem du alle anderen berechtigungen gesetzt hast, entfernen...

cacls \\servername\output /E /T /R Jeder

eigendlich sollte dies alles auf der Berechtigungsebene stattfinde, findet das System evt. deine User nicht...

kommt ne Fehlermeldung wenn du den cacls in der Console mit den Usern ausführst??

evt. user so angeben (Domain)\Username
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.05.2008, aktualisiert 18.10.2012
Hallo ooAlbert!

Mit "cacls" änderst Du die Sicherheitseinstellungen des Ordners, nicht die Freigabeberechtigungen.

Da Dich die Suchfunktion leider nicht zu diesem Beitrag oder diesem Tutorial geführt hat, mache ich das eben ...

Noch als Anmerkung: Die mögliche Vorgangsweise hängt auch vom verwendeten BS ab (in W2003 gibt es für "net share" den Schalter "/grant") - insofern wäre es sinnvoll gewesen, diese Information (W2000?) in die Fragestellung mit aufzunehmen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
NTFS Berechtigungen - Vererbung (10)

Frage von Bierkasten zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...