Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerkfreigaben schnell ändern

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Estrichleger

Estrichleger (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2012 um 09:16 Uhr, 3088 Aufrufe, 8 Kommentare

Gibt es eine Möglichkeit meine Netzwerkfreigaben von einem Laufwerksbuchstaben zu einem anderen umzuschreiben ohne alles vorher aufzulösen auf dem Rechner der die Freigaben bereitstellt.

Zum Beispiel habe ich auf einem Laufwerk mit Buchstabe Z:\ folgende Freigaben:

Z:\1
Z:\2
Z:\3

usw.

Diese Freigaben (es sind insgesamt zwanzig Stück mit unterschiedlichen Namen. Bleiben auf der Festplatte, nur muss diese einen anderen Laufwerksbuchstaben bekommen. Wenn ich diesen nun einfach ändere werden die Freigaben ja sicherlich nicht mit übernommen.

Gibt es also eine einfache Möglichkeit das etwas einfacher zu gestalten?
Mitglied: DerWoWusste
26.04.2012 um 09:24 Uhr
Moin.

Es war mal wieder ein Abenteuer, zu verstehen, was Du möchtest, aber vielen Dank dafür, das hält doch geistig flexibel!
Ich denke, Du kannst Dein Ziel so erreichen: Schau Dir mal den Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanServer\Shares in der Registry an. Diesen kannst Du exportieren, mit Suchen und Ersetzen (notepad oder Kommandozeile) die Buchstaben tauschen, wieder importieren und den Serverdienst ("server") neu starten - fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
26.04.2012 um 09:35 Uhr
Warum so kompliziert?
Net Share freigabename=laufwerk:pfad /REMARK:"Beschreibung". Das ganze evtl in ein Skript/Batch und fertisch...

Beispiel:
01.
 Net Share HUGO=C:\Temp /REMARK:"Testshare" 
Und wenns eine versteckte Freigabe sein soll, dann $ Zeicehn am Share dranhängen.

Überprüfen kann man es mit Net Share.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
26.04.2012 um 09:37 Uhr
Moin Moin,

keine Ahnung welches Betriebssystem du meinst, aber wenn ich bei meinem Windows 7 pro den lokalen Laufwerksbuchstaben meiner externen Festplatte ändere, werden die Netzwerkfreigaben bisher immer übernommen.

Es wird doch "\\Rechnername\Freigabe" im Netzwerk freigegeben und nicht der lokale Laufwerksbuchstabe.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Estrichleger
26.04.2012 um 09:38 Uhr
Leider bekomme ich aber eine TXt Datei nicht importiert. In der reg Datei ist ja alles als Hex. Den Buchstaben dort entsprechend zu ändern wäre sicherlich falsch. 5a zum Beispiel auf 58 ändern oder kann ich das ohne Probleme machen?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.04.2012 um 11:15 Uhr
Da hast Du Recht, ich habe gepennt. Ich weiß nicht, wie man das in hex machen müsst. Du kannst über die Ausgabe von net share gehen, die in eine Textdatei schreiben und an der Textdatei mit Suchen und Ersetzen rumdoktern. Man muss (Penny.Cillin folgend) zunächst noch unsharen, also net use sharename /delete absetzen.

Also beispielsweise
net share |findstr D: >%temp%\shares_alt.txt
Dann diese Ausgabedatei modifizieren und zu Kommandos umarbeiten - würde ich hinkriegen, wäre aber holperig. Vermutlich dümpelt im Netz irgendein share-Migrator rum, der das über eine GUI bietet.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.04.2012 um 23:05 Uhr
Es wird doch "\\Rechnername\Freigabe" im Netzwerk freigegeben und nicht der lokale Laufwerksbuchstabe.
Der LW-Buchstabe (+Pfad) wird vom Serverdienst eingelesen. Er steht unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanServer\Shares in der Registry. Änderst Du den und der Serverdienst bzw. der ganze Rechner startet neu, kann die Freigabe nicht erstellt werden. Zuvor schon wird die Freigabe sofort unbenutzbar.
wenn ich bei meinem Windows 7 pro den lokalen Laufwerksbuchstaben meiner externen Festplatte ändere, werden die Netzwerkfreigaben bisher immer übernommen.
Wäre mal interessant zu wissen, wie Du das angestellt hast (sofern Du von Freigaben auf eben dieser Platte sprichst).
Bitte warten ..
Mitglied: 106009
26.04.2012 um 23:24 Uhr
Moin,

Zitat von NetWolf:
Es wird doch "\\Rechnername\Freigabe" im Netzwerk freigegeben und nicht der lokale Laufwerksbuchstabe.

Nein, freigegeben wird ein Name in Verbindung mit einer Ressource. Und die Ressource ist der Pfad, z. B. C:\Blubber
wie sich unschwer mit net share (s. o.) feststellen lässt.
Und diese Angaben stehen auch in der Registry, wie von Dww gepostet.

Zugegriffen wird auf "\\Rechnername\Freigabe"

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 106009
26.04.2012 um 23:35 Uhr
Hi,

Zitat von Estrichleger:
Leider bekomme ich aber eine TXt Datei nicht importiert. In der reg Datei ist ja alles als Hex.

Du musst natürlich die Daten als Reg-Datei exportieren, und die kannst du ganz normal mit einem Text-Editor bearbeiten, als .reg wieder abspeichern und wieder importieren oder einfach darauf doppelklicken.

Die Hex-Werte kann man auch im Texteditor ändern. Ich gebe ja zu, dass das für jemand, der sich damit nicht auskennt, etwas schwierig ist. Aber es sind nur Zahlen und Buchstaben:
Kleine Anleitung:
"C" ist 43, D wäre 44 usw., bei Kleinbuchstaben kommen 20 dazu und der Doppelpunkt 3A (oder 3a), der Backslash 5C (oder 5c)
Man braucht also nur nach 3a,5c, zu suchen und davor steht der Laufwerksbuchstaben.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Lokale Virenprüfstation : Windows 10: Ändern von Einstellungen verhinden (5)

Frage von TryAndSolve zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Netzwerk
gelöst Probleme mit dem Zugriff auf Netzwerkfreigaben (6)

Frage von AntonAhnungslos zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Word 2010 : Absatz - Abstand per GPO ändern (3)

Frage von johanna-p zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Frage zu den Netzwerkfreigaben mit Bild (8)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...