Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkgeschwindigkeit ist bei absolut identischen Rechnern unterschiedlich

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: darkuser

darkuser (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2007, aktualisiert 05.09.2007, 6181 Aufrufe, 10 Kommentare

Dieses Netz beinhaltet nur Gigabit-Netzwerkkarten, Switche und Kabel. Trotzdem habe ich bei zwei Computern des gleichen Modells, mit absolut der gleichen Formatierung unterschiedliche Netzwerkgeschwindigkeiten.

Um die Netzwerkgeschwindigkeit zu testen benutzen wir ein Tool, welches einen Datentransfer in Höhe von uns angegebenen MB durchführt. Diese Datei ist zwar nur virtuell, wird aber trotzdem durch die Netzwerkkarten übertragen und zeigt somit einen genauen Überblick über die Netzwerkgeschwindigkeit des Rechners.

Obenstehende Einleitung ist wichtig!!!

1. Es entfällt das lesen von der Festplatte
2. Es entfällt das schreiben auf die Festplatte

Nun zu den Daten:

Von Rechner 1 kann ich diese 10 GB große virtuelle Datei in 25 Sekunden durch das Netzwerk schicken. Dabei entsteht eine Netzwerkauslastung von 50% - 70%

Von Rechner 2 kann ich diese 10 GB große virtuelle Datei in 94 Sekunden durch das Netzwerk schicken. Dabei entsteht eine Netzwerkauslastung von 10% - 15%

Wenn ich von Rechner 1 zu Rechner 2 schicke, kann ich immer noch die gleiche Datei in 42 Sekunden durch das Nettz schicken. Dabei entsteht eine Netzwerkauslastung von 20% - 50%

Nun meine Frage:
Weiß irgend jemand von euch, woran es liegt, das Rechner 1 so viel schneller ist als Rechner 2?
Kann es sein, dass installierte Software den Übertragungsprozes beschleunigt?
Mehrinstallierte Programme sind verschiedene Internetbrowser:
1. Firefox
2. K-Meleon
3. Multiple Internet Explorers (3 - 7)

Vielen Dank schon mal im Voraus

Gruß
darkuser
Mitglied: brammer
27.06.2007 um 09:19 Uhr
Hallo,

sind die Übertragungszeiten reproduzierbar?
Ist das Netzwerk innerhalb dem du überträgst unabhängig von anderen Netzen und frei von Traffic?
(PC's, Switches, Router und andere Geräte könnten stören)
Bitte warten ..
Mitglied: darkuser
27.06.2007 um 09:23 Uhr
Hi brammer

Natürlich läuft der normale Netzwerkbetrieb weiter. Das sind ca, 400 Rechner. Dementsprechen ist das Netzwerk nicht frei von Traffic.

Allerding ist das Ergebnis annähernd reproduzierbar. Rechner 1 benötigt immer in etwa die gleiche Zeit um diese Datenmenge zu versende und ALLE anderen Rechner sowie die Server benötigen ca 2 - 3 mal so lange.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
27.06.2007 um 11:12 Uhr
Hallo,
dann tausche doch mal kreuzweise die Netzwerkkarten und im zweiten durchgang die
kabel um Hardwareprobleme auszuschließen.
Denn für mich hört sich das nach einer defekten Netzwerkkarte oder einem defekten Kabel an
brammer
Bitte warten ..
Mitglied: darkuser
27.06.2007 um 11:16 Uhr
Hallo,
dann tausche doch mal kreuzweise die
Netzwerkkarten und im zweiten durchgang die
kabel um Hardwareprobleme
auszuschließen.

Wie jetzt??? Zwischen welchen Rechnern willst du denn tauschen?
Rechner 1 istv doch der beste, den wir hier im moment haben (Netzwerkgeschwindigkeit)

Denn für mich hört sich das nach
einer defekten Netzwerkkarte oder einem
defekten Kabel an

Dann müssten ja alle 400 Karten und / oder kabel defekt sein...

Das glaube ich nicht.

Trotzdem vielen Dank für die Idee.
vielleicht fällt dir ja noch etwas anderes ein.

Gruß darkuser
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
27.06.2007 um 11:28 Uhr
Hallo,

habe ich irgendwas falsch verstanden?

ein Rechner ist langsam als ein anderer, oder?
nimm die Netzwerkkarte von dem schnellen, teste diese im langsamen und vergleiche die Ergebnisse.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: darkuser
27.06.2007 um 11:33 Uhr
Annähernd richtig:

Die Problemstellung ist aber, dass von 400 Rechnern einer SCHNELLER ist. Und nun möchten wir rausbekommen woran das liegt, um die anderen Rechner ebenfalls beschleunigen zu können.

Die anderen Rechner an denen Tests durchgeführt wurden, waren absolut identisch mit dem schnelleren Rechner. Trotzdem haben sie ca 2 - 3 mal so lange gebraucht.

Gruß
darkuser

PS: sry wenn die Frage nicht verständlich ausgedrückt war.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
27.06.2007 um 12:56 Uhr
Hallo darkuser,

ich würde mir das aufschrauben sparen und mal den schnellen gegen einen langsamen tauschen. Der Aufwand ist gering, aber danach glaubst du nicht, sondern du weißt. Und kannst entsprechend des Ergebnisses weiter testen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: darkuser
28.06.2007 um 08:36 Uhr
@geTuemII

Ich weiß nicht, was mir dieser Tipp bringen soll.

Habe ich meine Frage denn so unverständlich formuliert?

Also nocheinmal:

Ich habe 400 Rechner in einem Netzwerk. Die Netzwerkgeschwindigkeit dieser Rechner beträgt 10 - 15% der Gigabit-Leitung. Das ist eigentlich ein bisschen wenig.
Dann habe ich aber noch EINEN Rechner, der 50 - 70% der Gigabit-Leitung benutzt.
nun wollen wir herausfinden, woran es liegt, dass dieser EINE Rechner schneller ist als die anderen, um die anderen Rechner ebenfalls zu beschleunigen.

Eine Idee die wir hatten war:

Weiß irgend jemand von euch, woran es liegt, das Rechner 1 so viel schneller ist als Rechner 2?
Kann es sein, dass installierte Software den Übertragungsprozes beschleunigt?
Mehrinstallierte Programme sind verschiedene Internetbrowser:
1. Firefox
2. K-Meleon
3. Multiple Internet Explorers (3 - 7)

Trotzdem schon mal vielen Dank für die Hilfen

Gruß
darkuser
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
28.06.2007 um 11:34 Uhr
@geTuemII
Ich weiß nicht, was mir dieser Tipp bringen soll.

Das glaube ich dir sogar. Vielleicht solltest du uns mal sagen, welche Komponeten des Übertragungsweges ihr schon definitiv als Verursacher der unterschiedlichen Geschwindigkeit ausschließen konntet. Und damit meine ich immernoch nicht glauben, sondern. wurde getestet.

Ich möchte dich hier schließlich nicht mit dem grundsätzlichen Vorgehen zur Eingrenzung von Netzwerkproblemen langweilen. Dabei ist es übrigens völlig egal, ob das Problem "positiv" oder "negativ" zu bewerten ist.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: darkuser
05.09.2007 um 11:48 Uhr
Ich weiß, der Beitrag liegt schon ein bisschen zurück, aber ich hatte bis jetzt keine Zeit mich zu melden. Ich hatte allerdings auch noch keine Zeit hier weiter herum zu probieren woran es liegt.

Wenn irgendwer noch ne Idee hat, kann er sie gerne posten.

Ich melde mich, wenn es etwas neues gibt.

gruß
darkuser
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Probleme beim Erkennen eines identischen Servers (5)

Frage von DonDento zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerkmanagement
gelöst Nicht aktuellen Rechnern den Zugang verweigern (10)

Frage von ganymed zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
gelöst GPO wird bei manchen Rechnern nicht übernommen (20)

Frage von Hanuta zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
PfSense Netzwerkgeschwindigkeit von Interface zu Interface (2)

Frage von christianW zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...