Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

netzwerkkabel nicht angeschlossen!

Frage Netzwerke

Mitglied: bartosz

bartosz (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2006, aktualisiert 20.06.2007, 13979 Aufrufe, 22 Kommentare

immer wieder: netzwerkkabel nicht angeschlossen!

ich hoffe ich bin im richtigen themenbereich.

habe bei mir versucht ein netzwerk zwischen zwei pc's herzustellen.
einmal xp-rechner und einmal w2k-rechner. x-over-kabel zwischen den zwei
netzwerkkarten gesteckt. der sagt mir aber am xp ständig, dass das netzwerkkabel
nicht angeschlossen ist. habe andere netzkarten, x-overkablen und slots
ausprobiert. geht trotzdem nicht. gleiches problem.
die adressen sind statisch vergeben.

hat jemand einen tip oder eine idee was ich sonst noch ausprobieren könnte?
sitze schon seit drei hoffnungsvollen tagen dran.
Mitglied: Dani
18.01.2006 um 18:53 Uhr
Hast du mal ein anderes Cross Cover Kabel probiert?
Bitte warten ..
Mitglied: stagatto
18.01.2006 um 18:54 Uhr
prinzipiell ist's schon richtig: wenn du zwei rechner direkt miteinander verbinden möchtest, musst du ein crossover-kabel verwenden.

Überprüfe im Gerätemanager, ob die NW-Karte richtig erkannt und installiert ist. Wenn ja, versuche ein 'ping 127.0.0.1'. Damit 'pings' du den localhost, also den rechner, vor dem du sitzt. Ist das erfolgreich, weißt du, dass zumindest die NW-Karte funktioniert.

Überprüfe die IP-Einstellungen: IP-Adressen im gleichen Netz, Subnetmask identisch? Ist die Lan-Verbindung aktiviert? Sämtliche Lan-Verbindungen, die du nicht benötigst einfach mal zur Fehlersuche deaktivieren.

Schau auch mal die Config mittels Kommandozeile an: 'ipconfig /all' und die Route mit 'route PRINT'

Hast du evtl. einen Switch? Dann könntest Du (natürlich dann mit einer Patch-Ltg.) am Switch erkennen ob ein NW-Signal anliegt. Viele NICs haben auch eine entsprechende Anzeige am Slot. Da nochmal überprüfen.

Hoffe, schonmal weitergeholfen zu haben,

stagatto
Bitte warten ..
Mitglied: bartosz
18.01.2006 um 19:37 Uhr
ja, ich habe mir heute ein neues netzwerkkabel gekauft und mit dem hat es auch nicht geklappt.
es sind beide x-over-kabeln. zumindest habe ich beide enden aneinander gehalten und sie waren ausgekreutzt.
habe vom anderen rechner die gleiche netzwerkkarte ausgebaut und angesteckt. keine änderung. auch am anderen slot am rechner angesteckt. kein erfolg.

habe mich selbst angepingt. geht. die ip's sind 192.168.10.1 und 192.168.10.2.
subnet: 255.255.255.0
die verbindung ist aktiviert.

ipconfig/all: medienstatus sagt es besteht keine verbindung. klar, das netzwerkkabel ist ja nicht angeschlossen

was sollte mir route PRINT sagen? kenne das leider nicht.

habe keinen switch aber die led hinten auf der karte leuchtet nicht. hat aber bei der anderen
auch nicht geleuchtet. wann leuchten die led's? nur wenn eine verbindung zustanden kommt, nehme ich mal an.

danke aufjedenfall für die vorläufigen, promten ideen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
18.01.2006 um 19:42 Uhr
Kannst du auf eine Freigabe zugriffen??
Bitte warten ..
Mitglied: bartosz
18.01.2006 um 19:52 Uhr
meinst du auf eine freigabe auf dem anderen rechner? natürlich nicht.
das netzwerkkabel ist ja nicht angeschlossen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
18.01.2006 um 19:53 Uhr
Wenn du sagst ping geht!!
Bitte warten ..
Mitglied: bartosz
18.01.2006 um 20:02 Uhr
stagatto wollte das ich ein 127.0.0.1 ping durchführe. den habe ich gemacht. ich habe mich selbst angepingt. geht.
Bitte warten ..
Mitglied: comping
18.01.2006 um 20:05 Uhr
Hallo,

@Dani:

er hat doch nur den jeweils eigenen Rechner über localhost angepingt, wie ihm stagatto vorgeschlagen hat... Dann kann er natürlich noch nicht auf eine Freigabe zugreifen...

@bartosz:
Bist Du dir denn wirklich sicher, dass es sich um ein Cross-Over-Kabel handelt? Ich verstehe Deine Aussage auchnicht wirklich:
"es sind beide x-over-kabeln. zumindest habe ich beide enden aneinander gehalten und sie waren ausgekreutzt."
Hast Du sie durchgemessen, oder draufgeschaut, oder was genau?
Gekaufte Cross-Over-Kabel haben auch meistens farbige Stecker, zwecks Unterscheidung. Trifft das bei dir zu?

Viele Grüße,

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
18.01.2006 um 20:05 Uhr
Ok, sry. Oben in dem Beitrag hab ich rausgelesen, dass der ping geht.
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
18.01.2006 um 20:12 Uhr
Hi
Da es nicht an den Karten liegen kann weil du das ausgeschlossen hast mit dem austauschen der netzwerkkarten und des kabels würde ich sagen das ist ein software problem !!! müsste windows 2000 dir nicht dann auch sagen das kein kabel angeschlossen ist oder sagt das nur XP !!! weil das ist denk ich mal wichtig da hat es bei dir irgenwas dann im windows zerschossen hatte das auch mal aber zum glück nur auf zwei testmaschinen !!!! da war es net so schlimm die dinger neu zu machen was in deinem falle sicher net so leicht geht !!!

Was ich aber vorher mal probieren würde von nem freund oder so nen switch oder hub besorgen und es damit testen !!!

Was es aber auch noch sein kann ist das was im bios net stimmt !!! firewall technisch ist nichts installiert oder ???

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: bartosz
18.01.2006 um 20:35 Uhr
ich meine damit ich habe jetzt zwei x-over kabeln. habe jeweils die enden von einem aneinander gehalten und die drähte waren verkehrt rum. auf einem von beiden steht sogar x-over drauf.
Bitte warten ..
Mitglied: bartosz
18.01.2006 um 20:41 Uhr
die nachricht bekomme ich nur am xp-rechner.
die xp-firewall ist für die netzwerkkarte bzw. die verbindung ausgeschaltet.

was könnte im bios nicht stimmen?
wieso sollte mir ein switch oder hub helfen bzw. wobei?
Bitte warten ..
Mitglied: stagatto
18.01.2006 um 23:11 Uhr
zu den Crossoverkabeln: vorsicht, die sind nicht 1:1 gekreuzt! mehr unter http://de.wikipedia.org/wiki/Crossoverkabel
Im Gegensatz zu den Patchleitungen werden die Crossoverkabel auf der Leitung bei der Konfektion markiert (zb. mit "Crossover")

IdR. haben Netzwerkkarten bzw. Switche/bessere Hubs zwei LEDs: eine Anzeige für Link (dh. es ist am anderen ende eine NW-Komponente geschlossen) und eine für Traffic. Die Link-LED muss auf jeden Fall leuchten um zu erkennen, das da eine Verbindung existiert.

Bei den Netzwerkkarten sind aber nicht immer LEDs vorhanden, deshalb eben die Idee einen Switch zwischenzuhängen. Der gibt dir eben 100% auskunft.

Hast du schon versucht einen ping auf die definierte IP-Adresse zu machen? Also auf dem XP Rechner die eigene IP-Adr. angepingt (nicht die 127.0.0.1). Das ganze auch vom Win2k Rechner, kannst Du von diesem auf den XP-Rechner zugreifen?

Der Befehl 'route PRINT' gibt dir die route der Pakete aus. Ist dann interessant, wenn mehrere Netzwerkkarten eingebaut sind. Letzendlich muss es so eingestellt sein, das Pakete, die das eigene Netzwerk betreffen auch über die entsprechende Netzwerkkarte geroutet werden.

Einstellungen im BIOS würde ich eher ausschliessen, und es vielleicht doch mal mit nem Switch probieren.

stagatto
Bitte warten ..
Mitglied: bartosz
19.01.2006 um 02:00 Uhr
also auf den einen kabel steht auf beiden steckern "X-over" drauf. auf dem anderen steht es nicht drauf. werde es noch abchecken ob der zweite wirklich ein x-over kabel ist.

bei der netzwerkkarte habe ich zwei led's leuchten aber beide nicht. ich habe nochmal eine
identische ausgetauscht aber da leuchten die beiden led's auch nicht.

auf den besagten xp-rechner habe ich auf die netzwerkkarten-verbindung die statische ip:
192.168.10.1 definiert. kann sie aber leider nicht anpingen. zeitüberschreitung. sollten da die packete versendet werden? vielleicht liegt das problem eher schon in dem bereich?
Bitte warten ..
Mitglied: stagatto
19.01.2006 um 08:35 Uhr
wenn die NIC aktiviert ist, die LAN-Verbindung ordnungsgemäß eingerichtet ist, aber der Ping auf die eigene IP nicht funktioniert liegt es definitv nicht am Kabel.

Check nochmal, ob die Netzwerkkarte wirklich sauber drin ist. Gerätemanager überprüfen. Ist sie aktiviert, wird sie erkannt etc. ist die andere von einem anderen Hersteller (also auch andere Treiber?) wäre ein guter test, wenn es eine komplett andere Karte wäre.

stagatto
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.01.2006 um 08:41 Uhr
Wie soll er denn auf die eigene NIC pingen können?? Kann ja nur auf 127.0.0.1 (localhost) pingen. Normalerweiße kann der seine 192.168.x.x nur pingen, wenn es eine LAN Verbindung zu einem anderen PC gibt. Oder irre ich mich da??
Bitte warten ..
Mitglied: stagatto
19.01.2006 um 09:01 Uhr
Wenn Du deiner eigenen NIC eine feste IP-Adresse gegeben hast, kannst Du diese natürlich auch anpingen. Ganz egal ob da nun ein kabel drinsteckt oder nicht. Warum sollte das den auch.

Schau dir die Routing Tabelle an. Da kannst Du erkennen, das alles was in dein Netzwerk möchte, an die entsprechende NIC gesendet wird. Erkennt diese 'ach das bin ja ich' kann sie diesen ping ja auch beantworten. Selber erkennt man 'super, meine NIC ist sauber eingerichtet'. Also ein guter Test, wenn der Rechner nicht erreichbar ist oder nicht ins netz kommt, oder?

Dani, probiers einfach mal aus, indem Du deine Leitung aus der Karte ziehst ...

stagatto
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.01.2006 um 09:04 Uhr
Ja gut, aber des ist wie ein Loopback. Des bringt in diesem Fall nix!!
Bitte warten ..
Mitglied: stagatto
19.01.2006 um 09:10 Uhr
Würde ich so nicht sagen, du weißt doch nun, dass die IP-Adresse sauber auf deine NIC gebunden ist, oder?

Meine Reihenfolge wäre:

- Test, ob die Nic überhaupt funktioniert (ping 127.0.0.1)
- Test, ob die Nic richtig eingerichtet ist (ping <ip-adr-der-nic>)
- Test, ob ich irgendjemand in diesem Netzwerk erreichen kann (der nächste hop)

Du hast schon recht, es ist im Grunde nix anderes wie ein loopback, was die NIC da macht. Aber Du machst ja was anderes, indem Du explizit eine IP-Adresse aus deinem Netzwerk verwendest, welche wiederum dieser Karte gebunden ist

stagatto
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.01.2006 um 09:33 Uhr
Hast Recht. Wenn man so ansieht, bringt es schon was.
Bitte warten ..
Mitglied: bartosz
19.01.2006 um 13:52 Uhr
1.)
Habe jetzt auch eine komplett andere karte ausprobiert und das prob besteht weiterhin.
Es sind Beide aktiviert. Beide erkannt.

2.)
hier habe ich das "route print" ergebniss abgetipselt:
Schnittstellenliste
0x1......................MS TCP Loopback interface
0x10003 ...19 02 16 08 10 00 ...... Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC
0x10004 ...00 00 ca bb 3c 19 ...... ARRIS TOUCHSTONE DEVICE - Paketplaner-Miniport
0x10005 ...00 01 02 9c 30 f0 ...... 3Com 3c900b-TPO-Ethernetadapter (Standard) #2 -

Paketplaner-Miniport
Aktive Routen:
Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Anzahl
0.0.0.0 0.0.0.0 84.113.211.1 84.113.211.230 30
84.113.211.0 255.255.255.0 84.113.211.230 84.113.211.230 30
84.113.211.230 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 30
84.255.255.255 255.255.255.255 84.113.211.230 84.113.211.230 30
127.0.0.0 255.0.0.0 127.0.0.1 127.0.0.1 1
224.0.0.0 255.0.0.0 84.113.211.230 84.113.211.230 30
255.255.255.255 255.255.255.255 84.113.211.230 10003 1
255.255.255.255 255.255.255.255 84.113.211.230 10005 1
255.255.255.255 255.255.255.255 84.113.211.230 84.113.211.230 1
Standardgateway: 84.113.211.1
Ständige Routen:
Keine

3.)
Der Netzwerkassistenten sagt mir:
"Die unten aufgeführten Netzwerkverbindungen wurden getrennt. Schliessen sie die
Netzwerkkabel und Netzwerkhardware an, und klicken sie auf Weiter."
Unten sind dann die beiden Netzwerkkarten aufgeführt.

4.)
Am w2k rechner läuft alles paletti. die verbindung ist ok. ich kann die netzwerkkarte
mit der festen ip anpingen. er sagt mir auch nicht ich soll das netzwerkkabel
anschliessen wenn das netzwerkkabel angeschlossen ist. dh, das kabel sollte wie du schon erwähnt hast, ok sein.

5.)
Am xp-rechner kann ich die statische ip bzw. netzwerkkarte nicht anpingen!!
Bitte warten ..
Mitglied: Indy2005
20.06.2007 um 03:42 Uhr
Hallo bartosz,

der Beitrag ist zwar schon alt, aber es würde mich sehr interessieren, wie du das Problem damals gelöst hast.
Ich stehe gerade vor einem ähnlichen Problem.

Gruß,
Indy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...