Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkkabel beschädigt

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: Slava4k47

Slava4k47 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2013 um 10:23 Uhr, 3143 Aufrufe, 8 Kommentare, 6 Danke

Hallo Leute,

gestern abend hat mein hamster das Netzwerkkabel angeknabbert, erwischt hat er den braunen und weißen draht hinter der isolierung, aber das teil läuft noch.

rot und weiß- rot gestreift ist da.

blau und weiß- blau gestreifft ist da.

grün und weiß- grün gestreifft ist da.


Kann mir hier wer sagen wozu der braun und weiß braun gestreiffte draht gut ist ? Ich würde am liebsten die isolierung mit klebeband abdecken und gut ist, habe aber doch etwas angst vor nem kabel brannt. Aber vielleicht kann mir hier ja jemand sagen das dass völlig unbedenklich ist.
Sry wusste nicht in welchen Bereich das passen könnte

Danke
Mitglied: certifiedit.net
27.06.2013 um 10:26 Uhr
Hallo,

du bist admin?

http://www.netzmafia.de/skripten/netze/stecker.gif

Das Kabel läuft zwar (noch), aber wohl nur mit 100MBit/s.

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
27.06.2013, aktualisiert um 10:27 Uhr
Moin,

an deiner Stelle würde ich das Kabel einfach tauschen...Kostet ja nicht die Welt...
Wenn zwei Adern erwischt hat, dann kann es den Betrieb beeinträchtigen und zu Problemen im Netzwerk (Datenübertragung) führen.
Ein Kabelbrannt ist eher unwahrscheinlich, da es sich ja um ein Datenkabel handelt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Bachti
27.06.2013 um 10:29 Uhr
Hallo,

das Kabel kannst Du provisorisch flicken, theoretisch auch mit Lötzinn und Klingeldraht, wenn es wirklich sein muss. Damit ist die elektrische Leitung provisorisch wiederhergestellt, aber die Leitungseigenschaften verändern sich natürlich vor allem für die hochfrequenten Signale eines Netzwerks. Wenn nur die Isolierung beschädigt ist, kannst Du natürlich auch mal vorübergehend die schadhafte Stelle mit Klebeband abdecken.
Einen Kabelbrand musst Du bei Netzwerkkabeln nicht befürchten. Dafür reichen die hier applizierten Ströme nicht aus. Aber das beschädigte Kabel wird Dein gesamtes Netzwerk bremsen, sollte also baldmöglichst komplett ausgetauscht werden!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.06.2013, aktualisiert um 11:24 Uhr
Am besten mit einem Tool wie diesem die restlichen Adern bearbeiten, damit man in keine Gewissenskonflikte kommt. Und dann baldmöglichst ein frisches Kabel nehmen, da das Alte ganz sicher irgendwann für Ärger sorgen wird. 15 Minuten Fehlersuche sind mehr Geld verschwendet, als einfach für <10€ ein nues Kabel zu kaufen.

lks

nachtrag: Für den hamster bietet sich das an.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.06.2013 um 11:23 Uhr
Nach dem Flicken mit Lötkolben aber ein PVC Rohr über das kabel ziehen damit der behaarte Kollege nicht wieder zuschlägt
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.06.2013, aktualisiert um 11:25 Uhr
Zitat von aqui:
... damit der behaarte Kollege nicht wieder
zuschlägt

Das hilft auch dagegen.
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
27.06.2013 um 11:27 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
> Zitat von aqui:
> ----
> ... damit der behaarte Kollege nicht wieder
> zuschlägt

Das hilft auch dagegen.

Sehr gut :D
Schlage ich gleich mal meiner vegetarischen Freundin vor :D
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
27.06.2013, aktualisiert um 11:42 Uhr
stelle mir das so vor

987e6e8d345d50732ae60a596892d453 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
der leuchtet dann wenn eine 1 übertragen wird ....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Netzwerkkabel Potentialausgleich (9)

Frage von LukasD zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

iOS
Weiterleitung mit iOS beschädigt Anhänge (2)

Frage von sphere5 zum Thema iOS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...