Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkkarte erweitert

Frage Netzwerke

Mitglied: graubart

graubart (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2006, aktualisiert 10.12.2006, 5062 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,


in einem win2003 Netzwerk gibt es das Problem das einige PCs (WIN XP Pro) in der Netzwerkkarte unter Eigenschaften im Karteireiter
"Erweitert" den Satz zu stehen haben "Diese Eigenschaften können nicht angezeigt werden. Möglicherweise sind die Informationen der WMI beschädigt. Über Systemwiederherstellung wieder zurücksetzen.

Auch der start der Firewall geht nicht.

Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung


Gruß graubart
Mitglied: Pjordorf
08.12.2006 um 10:27 Uhr
Auch hier wieder:

Was steht im Ereigniss Protokoll.

Aber du kannst mal Raten, woher folgendes stammt:



Fehlermeldung: Möglicherweise ist die Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI) beschädigt
Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Artikel-ID : 823775
Geändert am : Montag, 7. August 2006
Version : 1.0
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
823775 (http://support.microsoft.com/kb/823775/EN-US/) Error Message: The Windows Management Instrumentation (WMI) Information Might Be Corrupted

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Ursache

Lösung

Methode 1: Stellen Sie den ursprünglichen Zustand Ihres Computers wieder her, indem Sie ihn auf den Wiederherstellungspunkt zurücksetzen

Methode 2: Reparieren Sie Ihre Windows Installation
Problembeschreibung
Wenn Sie auf die Registerkarte Erweitert klicken, wenn Sie Ihre Netzwerkeigenschaften anzeigen lassen, erhalten Sie möglicherweise folgende Fehlermeldung:
Die Eigenschaften dieser Verbindung können nicht angezeigt werden. Die Informationen der Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI) sind eventuell beschädigt.

Verwenden Sie die Systemwiederherstellung zur Behebung dieses Problems, um das Windows-System zu einem früherem Zeitpunkt (einem sogenannten Wiederherstellungspunkt) wiederherzustellen. Die Systemwiederherstellung befindet sich im Ordner "Systemprogramme" unter "Zubehör".
Hinweis: Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Netzwerkeigenschaften anzuzeigen:1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.
2. Klicken Sie auf Netzwerk- und Internetverbindungen.
3. Klicken Sie auf Netzwerkverbindungen.
4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre LAN-Verbindung, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

Zum Anfang

Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn die Datenbank Windows Management Instrumentation (WMI) beschädigt ist.

Weitere Informationen zu Windows Management Instrumentation (WMI) finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
290216 (http://support.microsoft.com/kb/290216/DE/) Beschreibung des Befehlszeilendienstprogramms (Wmic.exe) für die Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI)
Zum Anfang

Lösung
Wenden Sie der Situation entsprechend eine der folgenden Methoden an, um dieses Problem zu beheben.
Zum Anfang

Methode 1: Stellen Sie den ursprünglichen Zustand Ihres Computers wieder her, indem Sie ihn auf den Wiederherstellungspunkt zurücksetzen
Sie können die Systemwiederherstellungskomponente von Windows XP verwenden, um Ihren Computer auf einen früheren Status zurückzusetzen, ohne Ihre persönlichen Datendateien zu verlieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie den Status Ihres Computers zu einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen können, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
306084 (http://support.microsoft.com/kb/306084/DE/) SO WIRD'S GEMACHT: Wiederherstellen des Betriebssystems in einem früheren Zustand in Windows XP
Zum Anfang

Methode 2: Reparieren Sie Ihre Windows Installation
Bei einer "in-place"-Aktualisierung von Windows XP wird Windows im selben Ordner wie zuvor neu installiert. Dies bietet sich an, wenn Sie Ihre Installation von Windows XP reparieren müssen. Weitere Informationen zum Reparieren von Windows XP finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
315341 (http://support.microsoft.com/kb/315341/DE/) Durchführen einer direkten Aktualisierung (Neuinstallation) von Windows XP
Zum Anfang


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
• Microsoft Windows XP Home Edition
• Microsoft Windows XP Professional Edition
Bitte warten ..
Mitglied: graubart
10.12.2006 um 19:48 Uhr
Hallo,

danke für den Artikel.
Ich hatte von jedem PC ein Image auf einer seperaten Partition zu liegen und habe diese wieder neu aufgespielt nun brauche ich bloß noch die Updates laden und dann ist alles O.K..

Was mir mehr sorgen macht ist natürlich was hat den Fehler verursacht.

Naja vielleicht finde ich es noch raus?

Gruß und danke graubart
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst SFP+ Twinax vs Cat6 Netzwerkkarte (18)

Frage von Fenris14 zum Thema Server-Hardware ...

Linux Desktop
Linux Desktop: Gnome 3.22 erweitert Flatpak-Unterstützung

Link von Frank zum Thema Linux Desktop ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...