Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkkarte SBS 2003 tauschen und IP ändern - problemlos möglich?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: alex-74

alex-74 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2007, aktualisiert 05.12.2007, 9333 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wir haben einen SBS2003 im Büro laufen, der natürlich PDC ist, Exchange läuft auch auf dem Rechner.

Im Moment benützen wir die Onboard Netzwerkkarte des Rechners, die aber nur 100MBit hat. Nun möchten wir eine schnellere Netzwerkkarte mit 1000MBit einsetzen und den Netzwerkverkehr darüber leiten. Die IP der Onboard Verbindung wird dann auf die schnellere Karte übertragen, die 100MBit Onboard Karte wird deaktiviert.
Trotzdem aber habe ich kurzzeitig zwei Netzwerkkarten mit unterschiedlichen IPs im System, außerdem tausche ich die IP Adressen ja aus. Kommt hier SBS2003 in Schwierigkeiten? Kommt das AD mit?
Welche Möglichkeit habe ich sonst, das zu tauschen?
Meine Idee ist noch, die Karte einzubauen und im BIOS die Onboard Karte zu deaktivieren, bevor ich SBS wieder hochfahre. Binden sich die ganzen Dienste dann aber auf die neue Karte, die möglicherweise noch installiert werden muß?

Alex
Mitglied: Honksen
04.12.2007 um 10:28 Uhr
Moins,

ich habe mal meine 2 DC (aber noch unter Windows 2000 Server) ne neue Netzwerkkarte verpasst. Auch damals schon ne Gigabyte Serverkarte von 3COM.
Ich habe zuerst alles so gelassen und die 2. Netzwerkkarte in beide Server eingebaut. Danach habe ich die DC (einen nach dem anderen) gestartet und den neuen Netzwerkkarten eine andere IP verpasst.
Als nächstes habe ich die IP Adressen der beiden Karten (alt/neu) in den DC über eine AusweichIP getauscht, so daß auch immer schön das DNS mitkommt, zwecks der Aktualisierung der Einträge (besonders SRV Einträge).
Alles schön langsam und mit bedacht. Zum Schluß die IP der alten Netzwerkkarte runter/freigeben und deinstallieren und raus.
Wenn alles glatt läuft den 2. DC.

Honk
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.12.2007 um 00:03 Uhr
Hallo,

Hallo


wir haben einen SBS2003 im Büro laufen,
der natürlich PDC ist, Exchange
läuft auch auf dem Rechner.

Standard also.


Im Moment benützen wir die Onboard
Netzwerkkarte des Rechners, die aber nur
100MBit hat. Nun möchten wir eine
schnellere Netzwerkkarte mit 1000MBit
einsetzen und den Netzwerkverkehr
darüber leiten. Die IP der Onboard
Verbindung wird dann auf die schnellere Karte
übertragen, die 100MBit Onboard Karte
wird deaktiviert.
Trotzdem aber habe ich kurzzeitig zwei
Netzwerkkarten mit unterschiedlichen IPs im
System, außerdem tausche ich die IP
Adressen ja aus. Kommt hier SBS2003 in
Schwierigkeiten? Kommt das AD mit?
Welche Möglichkeit habe ich sonst, das
zu tauschen?
Meine Idee ist noch, die Karte einzubauen
und im BIOS die Onboard Karte zu
deaktivieren, bevor ich SBS wieder hochfahre.
Binden sich die ganzen Dienste dann aber auf
die neue Karte, die möglicherweise noch
installiert werden muß?


Lass BEIDE Karten im SBS. Die Onboard Karte zum Internet und die neue zum LAN. Dazu die Zweite Karte einbauen. Nach dem hochfahren des SBS die IPs auf beiden Karten Prüfen / Ändern.

Onboard Karte zum Internet:
Nur Internetprotokoll (Kein Datei und .., kein Client für..)
IP Adresse
Subnetzmask
Gateway (IP vom Router)
DNS Server: IP der LAN Schnittstelle

Neue NIC für LAN:
Client für... und Datei und ... Dienste sowie Internetprotokoll
IP Adresse
Subnetzmask
KEIN Gateway
DNS Server: Eigen IP dieses Anschlusses.

Danach in der Serververwaltungskonsole den Asisstenten für Internet und E-Mail starten und den SBS entsprechend Konfigurieren. Evtl. deine DHCP anpassen (Gateway ist jetzt dein SBS) Fertig.

Dadurch macht dein SBS auch Routing und RAS und die Firewall ist auch Aktiviert. Für das Internet sollte eine 100 MBit Karte auch vollkommen reichen.


Peter
Bitte warten ..
Mitglied: alex-74
05.12.2007 um 16:23 Uhr
Danke für die Antworten!

Eigentlich habe ich nicht vor, den Server als Firewall zu nutzen, da haben wir schon eine gute externe.
Ich hab - auch auf einem anderen Board - nun doch zwei genau konträre Antworten:

Server aus - Karte rein - Onboard im Bios aus - booten
Server aus - Karte rein - booten - umstellen

Was heist das nun? Scheint beides zu gehen?

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.12.2007 um 22:01 Uhr
Server aus - Karte rein - Onboard im Bios
aus - booten

Du hast dann nur 1 NIC


Server aus - Karte rein - booten -
umstellen

Hier hast du dann 2 NIC


Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht (3)

Frage von Wirdnoch zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Servername in der Domäne ändern nicht möglich (4)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
öffentlicher kalender bei sbs 2003 exchange (5)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(5)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...