Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerklast einer IP-Kamera im Ethernet-LAN

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Guck

Guck (Level 1) - Jetzt verbinden

02.07.2008, aktualisiert 12:08 Uhr, 10611 Aufrufe, 4 Kommentare

Wie hoch kann die Netzlast EINER IP-Kamera im LAN werden?

Kurze Problembeschreibung:
Benötige eine Kameraüberwachung eines einzelnen Raumes. Das Bild soll im gleichen Gebäude, ca. 15 m entfernt in einem Raum ausgegeben werden. Im Gebäude ist ein Ethernet-LAN vorhanden sowie Domäne nebst Servern, switches und einigen Clients. Ethernetanschluß im zu überwachenden Raum vorhanden. Die Kameraüberwachung soll rund um die Uhr laufen können.

Ein "traditioneller" Dienstanbieter hat mir nun ein analoges Videosystem mit Kamera, Videoverkabelung vom Raum bis zum Kontrollraum, Wandler und Monitor in Kontrollraum angeboten. Auf Nachfrage, ob eine IP-Kamera nebst Bildsoftware auf dem im Kontrollraum vorhandenen PC nicht günstiger wäre, kamen folgende Argumente:

- IP-Kameras machen sehr schlechte Bilder bzw. das Livebild hat miese Qualität
- IP-Kameras erzeugen eine derart hohe Netzlast bei laufender Überwachung, daß darunter das Arbeiten im LAN erheblich leidet

Da ich bisher noch keine Erfahrungen mit IP-Kameras habe, frage ich hier mal, ob jemand zu diesen beiden Argumenten was sagen kann.
Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, daß eine IP-Kamera, die mit MPEG4 arbeitet, eine hohe Netzlast verursacht. Würde gerne die bestehende PC-Architektur nutzen zur Bildausgabe und Raumüberwachung, das Bild kann gerne über Browser oder eine beiliegende Überwachungssoftware ausgegeben werden. Hauptsache erweiterbar, günstig und anwenderfreundlich. Gedacht hatte ich in etwa an so etwas (VIVOTEK FD-6122 V Fixdome):
http://www.netzwerkkameras.com/vivotek-fd6122-fixdome-netzwerkkamera-in ...


Grüße und danke im Vorab,

Guck
Mitglied: 60730
02.07.2008 um 10:30 Uhr
Servus,

eine "Analoge" Kamera hat immer ein besseres Bild, als eine "Webcam" - so nenn ich die IP Kameras mal - wenn du die Alternative "Analog" nennst

Wir überwachen unsere Serverräume mit Netbotz - die Qualität "reicht" für den Zweck (wer ist im Raum) - aber nur wenn derjenige ein Mitarbeiter ist - "fremde" kannst du darauf nicht identifizieren. (Außer dejenige würde auch die zweite Sicherheitstür überwinden können und direkt im (20 qm²) Serverraum stehen).

Eine IP Kamera muß nicht ins LAN funken, du kannst auch eine Point 2 Point Verbindung benutzen - oder ein "Video" Vlan (solltest du auch)
Nicht jedes LAN ist gleich einem anderen, der eine benutzt VoiceoverIP, der andere Streamt dauernd rein oder raus und der dritte macht alles zusammen usw.
Ganz abgesehen von der Struktur und Art der Verkabelung.
Bitte warten ..
Mitglied: Guck
02.07.2008 um 11:12 Uhr
eine "Analoge" Kamera hat immer ein besseres Bild, als eine "Webcam" - so nenn ich die IP Kameras mal - wenn du die Alternative "Analog" nennst face-wink

Du merkst richtigerweise, daß ich hier mit solidem Halbwissen jongliere - darum frage ich ja auch hier nach Fachmeinungen!!

Unser Raum soll nur eine ganz einfache Videoüberwachung bekommen. Wir sind eine Pflegeeinrichtung und die Dienstperson soll nur erkennen können, ob die im Raum befindliche Person Probleme hat bzw. was sie gerade macht. Keine Personenerkennung, Videorecording etc.!

Eine IP Kamera muß nicht ins LAN funken, du kannst auch eine Point 2 Point Verbindung benutzen - oder ein "Video" Vlan (solltest du auch)

Mit VLAN habe ich ebenfalls noch keine Erfahrungen - die jetzige Lösung soll so einfach wie möglich installiert werden. Kamera montieren, Ethernet und PoE anschließen, evtl. noch Software auf Kontroll-PC, Verbinden über IP und Bild ausgeben auf PC - Monitor. Fertig. Wenn ich extra einen VLAN-fähigen switch brauche, erhöht das die Kosten zu stark (und die Installationszeit, wenn ich mich über VLAN schlau machen muß... face-wink )

Nicht jedes LAN ist gleich einem anderen, der eine benutzt VoiceoverIP, der andere Streamt dauernd rein oder raus und der dritte macht alles zusammen usw.

Kein VoIP im LAN, sonst streamt nüscht hier, diese Kamera wäre die einzige, sollte aber eben Live-Überwachung machen. LAN wird ansonsten für normale Office- und Domänenarbeiten genutzt. Mehrere Gebäude mit switches, die über einen LWL-Ring verbunden sind. In den Gebäuden CAT5e-Verkabelung ab switch in die einzelnen Räume.
Bitte warten ..
Mitglied: Ting
02.07.2008 um 12:04 Uhr
Ich habe bei uns im Serverraum eine Camer von Axis (axis 211).
Sie ist zwar nicht die billigste, aber macht superscharfe Bilder.

Mit der Standart Software von Axis am dem Controll PV lassen sich glaub ich bis zu 4 Cameras gleichzeitig beobachten.

Zusätzlich haben diese Cameras ein sehr gutes Webinterface.
Da kann man die Livebider direkt über den Browser beobachten.

Ich merke nicht das die Camera im Netz ist und viel Traffic hat.
(Hatte Sie auch noch nie aus dem Netz )

Wie gesagt, bin damit superzufrieden und will die auch nicht missen.

Gruß
Ting
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
02.07.2008 um 12:08 Uhr
Moin,

ich habe in jedem Geschäft eine IP-Cam, die auf den Kassenmonitor sowie über VPN ins Hauptgeschäft läuft.

Die Cams sind zoom- und steuerbar. Qualität ist ausgezeichnet. Mit dem Zoom kann ich über 10 m erkennen, ob der Kunde mit Visa oder ec bezahlt

Von einer übermäßigen LAN-Auslastung ist nichts zu merken! Alle Kassensysteme sind an einer zentralen DB angeschlossen und haben wegen der Blacklists der Kreditkarten ständig Internetkontakt. Die Cams fallen da nicht in Gewicht und sind viel preiswerter als analoge Überwachungsmethoden.

mfg telefix1
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheits-Tools
IP-Kamera kann in go1984 nicht hinzugefügt werden
Frage von crazymarc1989Sicherheits-Tools3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich versuche in der Überwachungssoftware go1984 eine IP-Kamera über das Protokoll RTSP hinzuzufügen. Aber bekomme kein Bild. ...

Multimedia & Zubehör
HD IP Kamera gesucht
Frage von xbast1xMultimedia & Zubehör5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer IP CAM (LAN), welche bei einer erkannten Bewegung mir das ...

Sicherheit
IP Kamera Outdoor, Tipps?
Frage von Fears313Sicherheit13 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe das Gefühl, ich bin auf der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Vielleicht hat jemand ...

Router & Routing
Eine IP Kamera mit zwei Routern verbinden
gelöst Frage von DobermannRouter & Routing5 Kommentare

Hallo Forum, wir haben in unserem Innenhof vor, eine IP Kamera von Axis zu installieren. Es wurde noch kein ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 4 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell21 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...