Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerklastenausgleich auch mit Xampp ?

Frage Virtualisierung Hyper-V

Mitglied: Rasmusen

Rasmusen (Level 1) - Jetzt verbinden

16.12.2014 um 12:35 Uhr, 1251 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi, ich habe derzeit einen physikalischen Windows2008 R2 Server und einen HyperV Host mit 2 Win2012R2 VMs am laufen. Auf dem Windows 2008 Server läuft ein Xampp Webserver . Mich interessiert nun brennend ob es möglich ist diesen Xampp Server per Netzwerklastenausgleich auf die verschiedenen Server zu verteilen. Auch falls mal einer Ausfällt. Ist sowas möglich oder geht der Netzwerklastenausgleich nur mit Microsoft ISS ?
Mitglied: 117643
16.12.2014 um 12:58 Uhr
Lastenausgleich & Failover bitte nur einrichten wenn man weiß was man tut ;)

Xampp ist auch kein Webserver sondern ein Bundle aus verschiedenen Diensten, welches unter anderem den Webserverdienst Apache2 enthält...
jeden Dienst und auch die Anwendung auf dem Webserver muss man einzeln betrachten.
Zumal ich mich Frage was für eine Anwendung dass sein soll das ein Lastenausgleich benötigt wird.

Paar mehr Details wären Super

Sinniger wäre vielleicht ein Failover auf HyperV Ebene
Bitte warten ..
Mitglied: Rasmusen
16.12.2014 um 13:09 Uhr
Es geht darum das der Windows 2008 Webserver sehr schwach ist auf der Brust. Wenn ich z.B. Updates installiere dann geht der so arg in die Knie das die Webanwendung sehr lange Ladezeiten hat. Es wird MySQL, PHP und ca. 10.000 Seitenaufrufe pro Stunde geben da es sich um ein Browsergame handelt.
Der Webserver ist deshalb so schwach weil dort ein Fujitsu Scaleo Home Server als Hardware dahinter steckt. Das läuft ja auch prima nur eben bis man irgendwelche Administrativen Dinge oder Backups auf dem Server macht. Und ich hab schon den Netzwerklastenausgleich für ISS7 mit 4 Win2012 Servern gemacht. Nur da ging es ja einfach weil ich eine Beschreibung hatte.
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
16.12.2014, aktualisiert um 13:39 Uhr
Moin,
Zur Info: XAMPP ist für einen Produktivbetrieb absolut ungeeignet, schon aus sicherheitstechnischen Aspekten ! Der hat nur was in Testumgebungen zu suchen, sonst nirgendwo, außer du möchtest schon bald ungebetenen Besuch erhalten ....

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: LostInNet
16.12.2014 um 13:46 Uhr
Hallo TE,

ich kann dir jetzt nicht genau bei deiner Fragestellung helfen, aber kann dem anderen Poster nur zustimmen. Es sind mehrere verschiedene Dienst auf welche man sich konzentrieren müsste.

Ich möchte allerdings anmerken, dass XAMPP nicht für den produktiven Einsatz geeignet ist. Der Auszug aus Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/XAMPP):

XAMPP ist nicht für den Einsatz als Produktivsystem (z. B. als öffentlicher Webserver) gedacht, sondern für Entwickler, die möglichst schnell ein kompaktes Testsystem aufsetzen möchten. Dies erklärt auch die bewusst in Kauf genommenen Einschränkungen in Hinblick auf die Sicherheit von XAMPP. Die Missachtung dieser Warnung[1] führte z. B. zum Patras-Hack bei der Bundespolizei im Juli 2011.

Gruß LiN
Bitte warten ..
Mitglied: Rasmusen
16.12.2014 um 13:47 Uhr
Ja... ich wuste das zwar aber habs nicht so ernst genommen. Ich hab einfach keine gute Anleitung gefunden (in Deutsch) wie man einen PHP und MYSQL mit PHPmyadmin unter Windows ISS zum laufen bring. Vieleicht wisst Ihr eine gute Webseite für MS ISS damit ich umstellen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.12.2014, aktualisiert um 14:02 Uhr
Hallo Rasmusen,
Zitat von Rasmusen:
Ja... ich wuste das zwar aber habs nicht so ernst genommen. Ich hab einfach keine gute Anleitung gefunden (in Deutsch) wie man einen PHP und MYSQL mit PHPmyadmin unter Windows ISS zum laufen bring. Vieleicht wisst Ihr eine gute Webseite für MS ISS damit ich umstellen kann.
machen wir doch glatt , guckst du hier:

Und zum Sprachproblem: Wozu gibts Google Translate wenn du mit Englisch Probleme hast? Aber für diese Anleitungen reichen normalerweise absolute Grundkenntnisse in Englisch aus die man eigentlich beim Betreiben eines Servers kennen sollte.

Grüße Uwe

p.s. auf der ISS läuft bestimmt kein mySQL,die kreist lieber mehrmals am Tag um die Erde
Bitte warten ..
Mitglied: 117643
16.12.2014 um 14:02 Uhr
Ich würde dir empfehlen die Webseite einfach bei einem Webhoster hosten zu lassen. Englisch Kenntnisse sind auch beim IIS ein Must-Have um sicher arbeiten zu können, sonst ist der IIS auch schnell gehackt
10000 Seitenaufrufe sind jetzt auch nicht extrem viele
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.12.2014, aktualisiert um 23:33 Uhr
Moin,
für Netzwerklastenausgleich und Failover kannste XAMPP und Microsoft NLB in die Tonne treten. Wenn die Website noch einen Sessionmanagement hat, welches lokale auf dem Webserver abgelegt wird, sind Konflikte vorprogrammiert. Bei Shopsystemen ist auf einmal der Einkaufswagen leer...

Wir nutzen für solche Anforderungen folgendes Desgin:
nginx -> haproxy -> Windows Server IIS

Natürlich sollten die zwei Linuxserver (in kleinen Umgebung kann ngnix und haproxy auf einer VM liegen). ebenfalls redudant ausgelegt sein (mit Failover IP und keepalived). Ansonsten geht dein Plan bei einem Ausfall nach hinten los.
Nginx nimmt die Verbindungen der Clients entgegen, HAProxy übernimmt die Lastverteilung/Failioverfunktionalität und die IIS liefern die Daten aus.

Falls das Surfen auf deiner Seite immer noch langsam ist könnte man zwischen nginx und haproxy noch varnish als Cache dazwischen hängen.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...