Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerklaufwerk vom system verbinden lassen ohne Benutzeranmeldung

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: sto

sto (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2006, aktualisiert 10:46 Uhr, 4869 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
gibt es eine möglichkeit eine freigabe an einen Laufwerkbuchstaben zu binden bevor sich ein Benutzer anmeldet, wenn ja wie geht das?

Gruss Steffen
Mitglied: Dani
19.01.2006 um 09:30 Uhr
Könntest du ein bisschen mehr von deinem LAN bekannte geben. So kann man ich mir mal nix konkretes vorstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: sto
19.01.2006 um 09:34 Uhr
Ich habe ein Ethernet-LAN mit einer Windows2000native Domäne, Clients sind nt4.0, w2k, WxpPro, auf dem Server leigen die shares.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.01.2006 um 09:38 Uhr
Also du hast die Benutzer all im AD drinne. Wenn das der Fall ist kannst du ganz einfach eine Batchjob schreiben. Der dann beim anmelden des Benutzer ausgeführt wird. Diesen Batch musst du dann noch über GPO oder jeden Benutzer einzelnen im Konto (Eigenschaften -> Profil) angeben-

@echo off

net use BUCHSTABE: \\SERVER\FREIGABENAME

Müsste so gehen. Ansonsten mal mit Kix probieren. Dort geht das dann auf jeden Fall.
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
19.01.2006 um 09:39 Uhr
Wenn vor der Anmeldung Daten aus dem Netz (irgendein share) geholt werden sollen, mußt du es für die Maschine (PC) Freigeben und auch mit dem Maschinen Konto darauf zugreifen.

Wie und Warum du das machen möchtest oder brauchst, solltest du vielleicht noch einmal posten, dann gibt es bestimmt auch für dich hier die richtige Lösung

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: sto
19.01.2006 um 10:07 Uhr
Auf dem Client läuft ein Dienst, der einmal täglich aufgaben ausführt und auf das Netzlaufwerk zugriff benötigt, wenn die betreffende Person in Urlaub ist soll nur der PC laufen aber es soll niemand angemeldet sein, ein UNC-Pfad wird von der Software nicht akzeptiert, wenn alles nur über ein scheduled-skrit abläuft hätte ich auch keine Probleme damit mit net use etc. zu arbeiten, Aber wir möchten gerne das der Laufwerksbustabe system und nicht benutzergebunden auch im nichteingeloggten zustand vorhanden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
19.01.2006 um 10:13 Uhr
Problem könnte sein das Netzlaufwerke erst nach der Anmeldung verbunden werden!?! Bitte um Korrektur wenn ich falsch liege!
Eins wird schon mal notwendig sein, du mußt für den Dienst ein Konto in der Domäne einrichten welches Zugriff auf die Freigabe hat und der Dienst muß unter diesem Konto laufen. Dann klappt schonmal der Zugriff auf die Freigabe, aber wenn der Dienst keine UNC Pfade akzeptiert würde ich jetzt so zu 93% schwarz sehen

Wenn mir was über den Weg läuft werde ich das mal posten.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.01.2006 um 10:15 Uhr
Da musst do wohl ein Batch proggn!! *G*
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
19.01.2006 um 10:24 Uhr
Wofür man allerdings eingeloggt sein muß, oder?

Hier soll doch ein Dienst laufen!!!

Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.01.2006 um 10:27 Uhr
Kannst ja über Batch machen.
Stellst das Netzlaufwerk her. Kannst ja noch Benutzer und Passwort hinterlegen. Danach kannst du den Dienst starten. Dann das Programm selber oder wie auch immer. Danach wieder NLW trennen.
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
19.01.2006 um 10:46 Uhr
Klappt das mit dem Taskplaner wenn noch kein user angemeldet ist?

Das werd ich heute mal ausprobieren.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Netzlaufwerke mit einer VPN Verbindung verbinden lassen (16)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Drucker automatisch verbinden lassen (9)

Frage von 2Seiten zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Visio 2003 auf aktuellem System (6)

Frage von ratzla zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...