Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerklaufwerk über VPN cachen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: frank99

frank99 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.04.2012, aktualisiert 23:17 Uhr, 3185 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,
konnte leider nichts passendes in der weiten Welt finden, aber vielleicht hat hier jemand eine Idee

Wir haben einen
SBS2011 am ersten Standort
NAS am zweiten Standort
beide Router sind über VPN verbunden.

Clients greifen von Standort 1 auf Standort 2 zu über eine Netzwerklauffreigabe, z.B. \\test-nas\laufwerk

das Problem ist, die VPN Verbindung ist leider nicht die beste!

Meine Idee war nun, irgendein Cache am Standort 1 aufzubauen. Wennn ein Client von S1 auf S2 zugreift, soll überprüft werden ob im Cache die aktuelle Datei vorhanden ist, wenn nein dann Zugriff auf S2.

Gibt es hierfür irgendwas, dies zu realisieren?

...............
Mitglied: Pjordorf
23.04.2012 um 23:49 Uhr
Hallo,

Zitat von frank99:
beide Router sind über VPN verbunden.
Was für ein VPN? machen die Router selbst das VPN? Was für Hardware?

das Problem ist, die VPN Verbindung ist leider nicht die beste!
Und deshalb oben meine Fragen. Was ist nicht das beste? Wie äußert sich das ganze? Was ist die Ursache? Es gibt nur ein funktionierendes oder nicht funktionierendes VPN. Ein schlechtes oder nicht so gutes VPN gibt es nicht!

werden ob im Cache die aktuelle Datei vorhanden ist, wenn nein dann Zugriff auf S2.
Mit deiner Hardware SBS 2011 und NAS? Nein. Mit zwei Server evtl. per DFS als beispiel. Setzt aber auch ein funktionierendes VPN vorraus.

Gibt es hierfür irgendwas, dies zu realisieren?
Einfach so? Nein. Mit viel Bastelarbeit und viel Geduld und viel Fluchen könntest du dir vielleicht etwas per Robocopy basteln. Aber auch hier setzt es ein funktionierendes VPN vorraus.

Warum also nicht das problem an da Wurzel packen und dein VPN ins reine bringen?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
24.04.2012 um 06:26 Uhr
Hallo,

es gibt von Riverbed einige ziemlich gute Sachen um sowas abzufangen, allerdings weiß ich nicht ob das deine Preisklasse ist.

Daneben solltet ihr über einen redundanten Internet Zugang nachdenken und damit die Sache mit entsprechender Hardware stabiler und peformanter auslegen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
24.04.2012 um 12:32 Uhr
Such mal nach BranchCache. Ist beim Windows Server 2088 R2 dabei ( benötigt Windows 7 Clients)
Bitte warten ..
Mitglied: frank99
24.04.2012 um 17:45 Uhr
Danke für die ersten Tipps

1.) die VPN - Verbindung steht sehr gut (2xCisco-Router), leider ist die Leitung von dem einem Standort etwas langsam und das läßt sich auch nicht ändern.

2.) BranchCache habe ich mir angeschaut, aber so wie ich es verstanden habe, müsste dann aber am Sta2 auch einen Server stehen haben. Dort steht aber nur eine NAS.
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
24.04.2012 um 18:05 Uhr
Wer lesen kann ist klar im Vorteil

http://de.wikipedia.org/wiki/BranchCache
http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd637832%28v=ws.10%29.aspx

Das Lesen kann dir leider keiner abnehmen.
Stichwort Distributed cache mode
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Direct Access mit VPN aufbau (6)

Frage von geocast zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Windows Server 2016 VPN richtig konfigurieren (1)

Frage von junior zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...