Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerklaufwerke plötzlich kein Zugriff mehr

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: 7510

7510 (Level 1)

14.06.2005, aktualisiert 21.06.2005, 6809 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi,
ich habe folgendes Problem:

Ein Rechner ("Server") mit Win2000 prof. SP4 wird als Fileserver benutzt und stellt die Internetverbindungsfreigabe. 4 Workstations und 2 Laptops (alle Win2000 prof. SP4) benutzen diesen Fileserver als zentralen Speicherort. Bis vor ca. einer Woche lief alles ohne Probleme (über einen Zeitraum von etwa 6 Monaten). Am "Server" wurde nichts verändert, jedoch kommt es in letzter Zeit immer häufiger vor das ich nicht mehr auf die auf dem "Server" freigegebenen Ordner zugreifen kann. Dies geschieht willkürlich mal an dieser mal an einer anderen Workstation. Egal wer sich als Benutzer anmeldet, egal welche Zugriffsrechte er besitzt. Ein Neustart der Workstation nutzt nichts. Der "Server" ist jedoch über den Ping Befehl noch erreichbar, auch Internetzugriff und E-Mail ist noch funktionsfähig, nur auf die Freigegebenen Ordner ist kein Zugriff mehr. Die Meldung auf dem Bildschirm ist: " Der Server kann Ihre Anfrage zur Zeit nicht bearbeiten". Von einer anderen Workstation funktioniert noch alles ohne Probleme.
....

Wird der "Server" neugestartet geht es wieder für eine weile an allen Worstations.

Dieser Zustand des ewigen neustartens nervt alle....
ich habe aber keine Idee wo der Fehler liegt.

Bin dankbar für jeden Tipp !!!

Gruß,

JoSa
Mitglied: MSC
14.06.2005 um 20:08 Uhr
Hallo JoSa,

hatte einmal ein ähnliches Porbelm das ich dadurch lösen konnte das ich bei den Netzwerkkarten die Energieverwaltung abgeschaltet habe.

Eigenschaften der Netzwerkkarte aufrufen
Energieverwaltung
Computer erlauben, das Gerät auszuschalten, um Energie zu sparen = deaktiviren

Gruß

MSC
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
14.06.2005 um 23:34 Uhr
Wird das Netzwerk über einen Switch (good!) oder über einen Hub (bad!) geleitet ?
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
14.06.2005 um 23:37 Uhr
Stimmt die Uhrzeit? Synchronisieren die Clients die Zeit mit dem Server?
Bitte warten ..
Mitglied: schilderdoc
15.06.2005 um 00:39 Uhr
Auf "Server" und Clients:
Rechtsklick auf "Arbeitsplatz" -> Verwalten -> System -> Ereignisanzeige,
alle Protokolle des fraglichen Zeitraums sichten, dann Ereignis-ID bei

http://eventid.net/

nachschlagen, sofern du z.B. Virus / Malware beidseitig ausschließen kannst
(<a href="http://www.lavasoft.de;>Ad-Aware</a>" + <a href="http://www.Spybotsd.de;>SpybotSearchAndDestroy</a>" + aktueller Virenscanner).
Bitte warten ..
Mitglied: 7510
17.06.2005 um 21:14 Uhr
Hi,
läuft über einen Switch D-link DGS 1008D, ich denke jedoch das es kein Hardwareproblem ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 7510
17.06.2005 um 21:15 Uhr
Hallo,

das deaktivieren der Energiesparoption brachte leider nicht den gewünschten Erfolg.

trotzdem danke für den Tipp.
Bitte warten ..
Mitglied: 7510
17.06.2005 um 21:18 Uhr
ja, es wird die Uhrzeit bei jedem Neustart des System mit dem Server synchronisiert und der
Server holt sich eimal am Tag die Uhrzeit aus dem Internet.
Bitte warten ..
Mitglied: 7510
17.06.2005 um 21:25 Uhr
Hi,

habe ich gemacht, es taucht dei Warnung 1003

"Your computer was not able to renew its address from the network (from the DHCP Server) for the Network Card with network address <MAC address>. The following error occured:
The semaphore timeout period has expired. Your computer will continue to try and obtain an address on its own from the network address {DHCP} server.

ich habe bei eventid nachgeschaut und rausgefunden das es wohl probleme bei Dell notebooks gibt. Ich habe daraufhin das Notebook vom Netz genommem, der Fehler tritt aber immer noch auf.

Hast Du villeicht noch eine Idee!!!????
Bitte warten ..
Mitglied: schilderdoc
19.06.2005 um 22:33 Uhr
Hast Du die IP statisch vergeben oder läßt du automatisch holen?

Und falls Du auf auto-IP setzt, welches Gerät liefert den DHCP-Dienst?
Bitte warten ..
Mitglied: 7510
21.06.2005 um 10:10 Uhr
Die IP wird dynamisch vergeben.
Kommt vom "Server" da hier die Internetverbindungsfreigabe aktiviert ist.
Bei aktivieren der Internetverbindungfreigabe wird die IP des "Servers" auf 192.168.0.1 gesetzt, und er vergibt an alle Teilnehmer im Netz die IP.

Ist doch so, oder???
Jedenfalls hat es fast 2 Jahre so funktioniert.

Gruß,
JoSa
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Zugriff auf Server von verschiedenen VLANs aus (7)

Frage von Kroeger02 zum Thema Netzwerke ...

Windows 10
Plötzlich kein Netzwerk mehr (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...