Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkprobleme bei W2k3-Server (2 Standorte mit VPN, ein mal klappts, ein mal nicht)

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: lama26

lama26 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2008 um 19:27 Uhr, 3503 Aufrufe

Nach arp -d * sind ca. 6 Pings möglich, dann folgen Zeitüberschreitungen...

Hallo zusammen,

vor 4 Wochen habe ich an unseren beiden Standorten die VPN-Router ersetzt, soviel als Einleitung. Wir haben zwei Standorte mit je einem DC auf W2k3 mit DHCP, DNS, Filesharing (nachstehend als Server 0 und 1 bezeichnet -- Server 0 hat das Problem).

Seit 2 Wochen habe ich nun Fehlermeldungen in den Eventlogs, die besagen, dass einige Dinge nicht repliziert wrden können. Die Mitarbeiter arbeiten derzeit ohne Probleme auf Server 0 (Netzlaufwerke). So viel zum Endergebnis. Alle Fehler und Warnungen (beispielsweise auch von w32time) lassen sich darauf zurückführen, dass der Server Netzwerkprobleme hat.

Ich habe festgestellt, dass der Server 0 leider keine DNS-Anfragen mehr auflöst, die außerhalb seines Netzes liegen; dies wiederum habe ich soweit nachverfolgen können, dass keine Pings möglich sind. Gebe ich nun arp -d * ein, so sind wieder einige Pings (ins interne und externe Netz) möglich, ebenso kann Server 0 DNS-Anfragen beantworten (die externe Domänen betreffen). Nach einigen Pings (oder anderen Anfragen, wie DNS-Queries) ist wieder Schluss und Pings und DNS-Anfragen werden mit Timeouts beantwortet (DNS-Anfragen natürlich nur, wenn man nach externen Adressen fragt).

Ich kann das Problem nicht am Router festmachen, da der Server der einzige Rechner mit Problemen ist; daneben steht eine Linux-Maschine, die unbeirrt ihren Dienst tut - inklusive DB-Replication über das VPN.

Noch mehr Sonderbarkeiten: Die Replication (geprüft mit replmon) geht von Server 1 nach Server 0; umgekehrt geht's nicht. Per Fernwartung komme ich auf die Maschine, wenn ich mich im lokalen Netz befinde - per VPN geht's nicht.

Alles in Allem sind das Dinge, die darauf hindeuten, dass die Firewall einen Macken hat - diese habe ich zwischenzeitlich so eingestellt, dass Verkehr intern nach extern ungefiltert passieren darf...

Bin für einen Stups in die richtige Richtung dankbar.
Mathias

PS: netdiag &co laufen (abgesehen von den Fehlern im Eventlog) ohne Probleme, wenn man vorher den arp-cache leert...
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Standort VPN- ein einziger Rechner nicht erreichbar (11)

Frage von lienas zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Handy - falscher Standort wegen VPN (7)

Frage von Donaufisch zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
FritzBox VPN Namensauflösung klappt nicht mit internem DNS Server (2)

Frage von Unheilgott zum Thema Router & Routing ...

Windows Netzwerk
Server 2012r2 Standort und Dienste (3)

Frage von matthy zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (18)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...