Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerkroute biegt bei Windows falsch ab, bei Linux nicht. Woran kann es liegen?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: MichaelKBS

MichaelKBS (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2010, aktualisiert 23.04.2010, 3781 Aufrufe, 3 Kommentare, 2 Danke

Hi, seit einer Woche ist hier der Netzwerkzugriff auf einen ganz bestimmten Server gestört. Ich kann den selben Server aber von einem Linux Rechner im selben Netz erreichen. (Ich habe dieses Problem schon in der Rubrik Windows gepostet, inzwischen weiss ich aber noch mehr Einzelheiten und denke, in dieser Rubrik ist es besser aufgehoben).

Wenn ich auf dem Windows-System ein tracert zu dem Server (ein Webpack bei Hosteurope) mache, bekomme ich die korrekte Route angezeigt. Sie führt hier im Haus über eine ("Hardware")-Firewall, dann eine Fritzbox ins Arcor-DSL-Netz über einen Linx-Peer zum Ziel.
Wenn ich Pathping auf die selbe Zieladresse anwende, geht es nach dem Linx-Peer mit einer ganz anderen Adresse (irgend ein Server in England) weiter und landet dann mit 100% Verlust wieder am Ausgangspunkt.
Wenn ich Telnet auf die (richtige) Adresse mache, bekomme ich Zeitüberschreitung.

Auf dem Linux-System hinter der selben Firewall, am selben DNS, hinter der selben Fritzbox führt traceroute zum korrekten Ergebnis und ich erreiche den Server auch per Telnet. Da läuft alles korrekt. Die Windows-Rechner können den Server per HTTP erreichen, aber das auch nur, weil sie das über einen Proxy in der Linux-Abteilung tun. Sie erreichen aber nicht den Mailserver per IMAP-SSL (klar, da klingeln sie aus irgend einem Grunde an der falschen Adresse.

nslookup liefert in beiden Welten die richtige Adresse, versuchsweiser Wechsel auf andere DNS-Server änderte nichts.
Die Hosts-Datei ist sauber.
route sieht normal aus (nichts statisches, nur der gateway, loopback und die 224.
Soviel Fakten, die nicht so recht zusammenpassen. Wieso leitet der Linx-Peer an eine andere Adresse weiter, wenn ein Windows-Rechner an der Leitung hängt?

Ich würde mich über jede Anregung und jeden weiteren Suchansatz freuen.

Gruß
MichaelKBS
Mitglied: inspiration-is-gone
22.04.2010 um 17:16 Uhr
Was für eine Internetanbindung habt ihr? Gibt es evtl. ein Loadbalancing?
Bitte warten ..
Mitglied: MichaelKBS
22.04.2010 um 18:29 Uhr
Was für eine Internetanbindung habt ihr? Gibt es evtl. ein Loadbalancing?
Feldwaldwiesen Arcor-DSL mit nächtlicher Verbindungstrennung. Nur eine Leitung.
Bitte warten ..
Mitglied: MichaelKBS
29.04.2010 um 10:48 Uhr
Es hat sich schließlich herausgestellt, dass die Firewall defekt war. Seit deren Austausch klappts auch wieder mit dem betreffenden Server.
Gruß
MichaelKBS
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Netzwerkkarte Primär - woran wird das fest gemacht (6)

Frage von ITSyndication zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server

Mittels Batch-Script Exchange-Logs sammeln und archivieren

Anleitung von beidermachtvongreyscull zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
SSL Zertifikat für HTTPS (29)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Grafikkarten & Monitore
24" oder 27" mit Full HD oder doch mehr Auflösung? (20)

Frage von brutzler zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Netzwerke
Ip Adressenkonflikt bei Großfamilie (12)

Frage von gunter zum Thema Netzwerke ...