Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

!Netzwerkscanner! Probleme mit LDAP und dem Globalen Adressbuch

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: exabyte

exabyte (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2009, aktualisiert 11:50 Uhr, 7243 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!

Es handelt sich hier um einen Sharp AR-M165, das ist ein Multifunktionsgerät und steht in einer FOSBOS im Sekretariat.
Das Gerät kann über ein WebIF konfiguriert werden und bietet eben die Möglichkeit, eingescannte Dokumente gleich an eine gewünschte E-Mail Adresse zu versenden.

Das Globale Adressbuch soll über LDAP "gefunden" werden, dazu liste ich hier ma die möglichen Einstellungen auf:

Globales Adressbuch einstellen:

Name----------------------------------------[Test]
Suchpfad-----------------------------------[Das ist die Frage im Moment]
LDAP-Server------------------------------[IP des DC]
Servertyp-----------------------------------[Standard] ->oder Kundenspezifisch (auswählbar)
Suchattribut-------------------------------[cn] -> ausgegraut
E-Mail-Adresse empfangen von----[mail] -> ausgegraut
Fax-Adresse empfangen von--------[facsimileTelephoneNumber] -> ausgegraut
Port-Nummer----------------------------[389]
Zeitüberschreitung[ Sekunden]-----[5]
Benutzername---------------------------[leeres Feld für Eintragungen]
Kennwort----------------------------------[leeres Feld für Eintragungen]
Authentifizierungstyp-------------------[Anonymus]

So sieht das in etwa aus und zum Suchpfad habe ich auch schon einiges gefunden, aber nichts hat geklappt.
Man liest immer von dc=example,dc=domain,dc=com für example.domain.com, das kapier ich ned, wir haben keine domain für unseren DC!?

Das, was mir hierzu eingefallen wäre, wäre der domänenname in dieser Konstellation, also für uns dc=fosbos, dc=local aber das klappt auch nicht.
Der zweiter Punkt wäre dc=servername, dc=fosbos, dc=local für servername.fosbos.local aber das geht auch nicht.

Im Exchange bei der Globalen Adressliste unter Eigenschaften gibt es die Filterregel, hat die was damit zu tun eventuell?


Bitte postet mir keine google suche links von Foren oder so, wo´s um Xerox Drucker geht, das habe ich alles schon gelesen!!

Ich hoffe auch schnelle Hilfe und bedanke mich an dieser Stelle schonmal !

mfG

exabyte
Mitglied: Takrael
13.01.2009 um 12:38 Uhr
Hi,

wie soll ich denn "..wir haben keine domain für unseren DC!?" verstehen?
Keine Domaine aber einen Domänen Controller?

Leider kenne ich das Gerät nun nicht direkt, aber so grob versuch ich mal zu helfen:

Wie heist denn eure Domäne?
Notfalls öffne mal "adsiedit.msc" (ist ggf. nur auf dem DC installiert)
Dann siehst du unter "Domain" (wenn erfolgreich mit euerem DC verbunden...) die einzelnen Container (CNs und DC,..).
Suchpfad könnte dann sein
cn=Users,dc=fosbos,dc=local

"..Im Exchange bei der Globalen Adressliste unter Eigenschaften gibt es die Filterregel, hat die was damit zu tun eventuell?.."
Der Exchange erstellt über die Filterregeln, sein Adressbuch.
Sucht praktisch aus den Eigenschaften im Active Directory (Vorname, Nachname, Ort, Email Adresse, Telefonnummer etc..)

Diese eigenschaften vom Gerät
LDAP-Server------------------------------[IP des DC] scheint soweit plausibel
Servertyp-----------------------------------[Standard] ->oder Kundenspezifisch (auswählbar) wenn er durch den Standardeintrag kein "Suchattribut" zulässt wird wohl nach emailadresse gesucht?
Suchattribut-------------------------------[cn] -> ausgegraut kann bei spezifisch wohl ein Attribut (sAMAccountName,mail o.ä. angegeben werden)

evtl hilft es dir?
Gruß
Takrael
Bitte warten ..
Mitglied: exabyte
13.01.2009 um 14:23 Uhr
Hallo Takrael!

Das mit der Domain habe ich missverstanden, ich habe immer in beispielen gelesen z.B.: "dc=example,dc=yourdomain,dc=com" und habe gedacht es handelt sich hier um eine Internetdomain.

Eine Domäne haben wir natürlich, fosbos (bzw. fosbos.local) heißt diese.

Mit adsiedit.msc komme ich der Sache schonmal näher denke ich, vielen Dank !

Im AD unter Users gibt es das Objekt "Domänen-Benutzer" hier werden alle Benutzer aufgelistet.

Wünschenswert ist das ja auch, nur eben sind die E-Mail Adressen gefragt.
Hier dachte ich mir, dass man das vielleicht mit dem Servertyp "Kundenspezifisch" und dann eben mit den Attributen einstellen kann, also so eine Art Filterregel.

Mein jetziger Suchpfad lautet:"CN=Domänen-Benutzer,CN=Users,DC=fosbos,DC=local" das klappt aber noch nicht wie gewünscht leider !

Naja, ich werde mal weiter probieren, vielen Dank nochmals!

mfG

exabyte
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Update
Immer wieder Probleme mit WSUS (W10 u W2k16 ) (4)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Update ...

Netzwerke
gelöst PfSense: Probleme mit Wirksamkeit von Rules (9)

Frage von Fenris14 zum Thema Netzwerke ...

SAN, NAS, DAS
Fujitsu Q800 Probleme bei Domäneneinbindung

Frage von galnar zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Outlook & Mail
Outlook Adressbuch Benutzerübergreifend??? (1)

Frage von achklein zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (30)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...