Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerksicherheit NTLM - Frage

Frage Sicherheit Verschlüsselung & Zertifikate

Mitglied: hippotigris

hippotigris (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2012, aktualisiert 12:01 Uhr, 3291 Aufrufe, 1 Kommentar

Frage zur Authentifizierung über NTLM

Hallo Leute,
da ich immer mal wieder mit NTLM in Berührung komme und hin und wieder Hinweise darauf
bekomme NTLMv2 zu verwenden in meiner etwas größeren Domäne. 5 DomänenController, 4 Standorte,
3 weitere Domäns per Trust verbunden etc... ( 400 Clients, 35 Server ... )

Folgende Frage zu :
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc738867(v=ws.10).aspx

a)
LM- und NTLM-Antworten senden: Clients verwenden die LM- und NTLM-Authentifizierung, niemals die NTLMv2-Sitzungssicherheit; Domänencontroller akzeptieren die LM-, NTLM- und NTLMv2-Authentifizierung.

b)
LM- und NTLM-Antworten senden (NTLMv2-Sitzungssicherheit verwenden, wenn ausgehandelt): Clients verwenden die LM- und NTLM-Authentifizierung bzw. die NTLMv2-Sitzungssicherheit, wenn dies vom Server unterstützt wird; Domänencontroller akzeptieren die LM-, NTLM- und NTLMv2-Authentifizierung.


Was bedeutet das genau für meine Domäne , wenn ich von a auf b umstelle. Ich will das aber liebend
gern vorher abgecheckt habe, bevor ich das in meiner Umgebung aktiv stelle ...

Es könnte größere Auswirkungen haben, die ich im Moment nicht einschätzen kann ...
Im Einsatz :
Clients :
Win98v2(nur Zugriff kein Domänenmitglied ),WinNT4.0(nur Zugriff kein Domänenmitglied ),
WinXPx32, WinXPx64, Win7x32, Win7x64
Server :
Win2003, Win2008, Win2008R2

Vielen Dank für fundierte Antworten.
Mitglied: C.R.S.
18.11.2012 um 19:36 Uhr
Hallo,

kurz: es macht nichts und es bringt nichts (solange keine ungenannten Anwendungen mitmischen).

Die Erläuterung von Variante a) bzw. LmCompatibilityLevel 0 ist aus historischen Gründen missverständlich, denn seit Win 2000 SP3/SRP1 ist die Aushandlung von NTLMv2 Standard. Deine höheren Systeme verhalten sich unter beiden Einstellungen gleich. Ebenso ist die Aushandlung in beiden Varianten gleichermaßen angreifbar. Einen Sicherheitsgewinn würde erst Level 3 bringen, was für die Authentifizierung gegen ein Win98- bzw. NT4-System dessen Domänenmitgliedschaft erfordert. Für den umgekehrten Zugriff ist Level 3 einsetzbar.

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Verständnis Frage zum adprep für einen ersatz DC (7)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Server ...

Samba
Samba AD V 4.3.11-Ubuntu (Frage zu Best-Practice) (6)

Frage von Belephor zum Thema Samba ...

Windows Server
Frage zum Lizenzmodell (2)

Frage von pixel24 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(5)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...