Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerktunnel nach Hause aufbauen und von dort ins Internet

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: 80023

80023 (Level 1)

30.06.2009, aktualisiert 18.10.2012, 8090 Aufrufe, 10 Kommentare

hallo

ich möchte von einem PC, der irgendwo draußen in der weiten Welt am Internet hängt, über einen Tunnel auf mein lokales Netzwerk zugreifen, um von dort aus wieder ins Internet zu gelangen.
Der Sinn dabei ist, dass ich durch den Tunnel mit genau einem Port komme, ich aber dann zu Hause jeden beliebigen Port nach außen ansprechen kann (keine Blockade durch Firewall/Proxy/etc).
Mitglied: Wolf666
30.06.2009 um 06:27 Uhr
Hallo,

ich benutze hierfür OpenVPN.

Mein Kollege die Software von AVM die mit der FritzBox funktioniert.

Beides Kostenlos und funktioniert einwandfei.
Bitte warten ..
Mitglied: chrisale
30.06.2009 um 08:18 Uhr
Hallo,

oder man hat einen PPTP Server fähigen Router zuhause stehen (Linksys WRT mit DDWRT) , dann verbindet man sich einfach mit einem PPTP Tunnel und man ist dort im LAN.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Miyamoto
30.06.2009 um 09:46 Uhr
Hi,
du kannst auch TeamViewer benutzen.

Lg Miyamoto
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.06.2009, aktualisiert 18.10.2012
VPN Router wie z.B. einen Linksys WRT mit DD-WRT, Draytek etc. zuhause der ein PPTP Dialin erlaubt oder eine freie VPN Lösung mit der M0n0wall Firewall:

http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html

http://www.administrator.de/wissen/vpns-mit-dd-wrt%2c-m0n0wall-oder-pfs ...

http://www.administrator.de/wissen/vpn-einrichtung-%28pptp%29-mit-dsl-r ...

Oder eine Bastellösung mit 2 mal XP:

http://www.wintotal.de/Artikel/vpnxp/vpnxp.php

Den Windows PPTP Client in seinen TCP/IP Settings dann so einstellen das der PPTP VPN Tunnel das default Gateway ist (Haken setzen) und gut ist....
Das ist ja mittlerweile eine Standardkonfiguration die jeder Laie hinbekommt !!
Bitte warten ..
Mitglied: v-m-r-de
30.06.2009 um 12:54 Uhr
Hi,

dann hol Dir lieber gleich einen SSL-VPN-Appliance/Router.

Hier wird der VPN Tunnel über Port 443 aufgbaut und der Port sollte fast überall nach draußen frei sein.

Gruß,
Volker
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.06.2009 um 13:28 Uhr
@v-m-r-de
Frei sind diese Ports bei einem PPTP und IPsec VPN Router auch, denn eine NAT Firewall muss ja nicht überwunden werden, da der VPN Server auf dem Router selber ist...logisch !
In so fern ist die Aussage mit Port 443 und SSL dann mehr oder weniger sinnfrei und auch am Thema vorbei, da über ein SSL VPN meist nur der Traffic ins VPN gesendet wird, da das an den Java oder Active-X Applets meist nicht customizebar ist den Tunnel als Default Gateway einzustellen !
Bitte warten ..
Mitglied: 80023
30.06.2009 um 14:55 Uhr
schon mal vielen Dank für die Antworten.
Ich werd die verschiedenen Sachen mal ausprobieren.

@v-m-r-de: nen router werd ich mir nicht extra dafür kaufen, da das nur so 2-3 wochen laufen soll.

Eine Frage aber noch, vielleicht hab ichs aber auch nur nicht verstanden: Kann der, der über VPN mit meinem Lan verbunden ist, meine Internetverbindung zum surfen nutzen, um Portsperren zu umgehen?

Edit: mein router kann nr tcp und udp weiterleiten, keine anderen protokolle
Bitte warten ..
Mitglied: 80023
30.06.2009 um 17:04 Uhr
ich habs jetzt geschafft, mit CopSSH nen SSH-Tunnel von außen her aufzubauen, also man kann von außen über einen port rein.
Aber ich weis nicht, wie ich jetzt dadurch ne VPN-Verbindung herstellen soll?
Bitte warten ..
Mitglied: v-m-r-de
30.06.2009 um 18:31 Uhr
Zitat von aqui:
@v-m-r-de
Frei sind diese Ports bei einem PPTP und IPsec VPN Router auch, denn
eine NAT Firewall muss ja nicht überwunden werden, da der VPN
Server auf dem Router selber ist...logisch !
In so fern ist die Aussage mit Port 443 und SSL dann mehr oder
weniger sinnfrei und auch am Thema vorbei, da über ein SSL VPN
meist nur der Traffic ins VPN gesendet wird, da das an den Java oder
Active-X Applets meist nicht customizebar ist den Tunnel als Default
Gateway einzustellen !


Es geht auch nicht um den Router bei ihm Zuhause, sondern viel mehr auf der Seite von der er zugreifen will.
Hier sollten normalerweise auch gehend nur die benötigen und erwünschten Ports offen sein.
In der Regel also nur 80 und 443. Der Rest ist für den Client nicht notwendig.

Gruß,
Volker
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.06.2009, aktualisiert 18.10.2012
@80023
Hier kannst du nachlesen wie es geht:
http://www.heise.de/netze/Virtuelle-private-Netze-unter-Windows--/artik ...
Thema Maulwurf.
Schöner ist aber spacyfreaks Anleitung zum selben Thema:
http://www.administrator.de/wissen/vpn-f%c3%bcr-arme-tcp-in-ssh-tunneln ...

@v-m-r-de
OK, da magst du Recht haben. Mit einem Client aber der NAT Traversal supportet ist das auch kein Thema mehr !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
VPN aufbauen (4)

Frage von bernd00 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...