Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerkverbindung bricht bei großer Datenmenge zusammen (WinXP)

Frage Netzwerke

Mitglied: Maxe1983

Maxe1983 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.04.2010, aktualisiert 14:06 Uhr, 10085 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem nun schon länger und finde einfach keine Lösung.

Wenn ich große Datenmenge übers Netzwerk verschiebe oder auch große Daten über Tools share (bspw mit dem programm DC++) dann wird die verbindung imemr langsamer und steht dann komplett still.

Keine Fehlermeldung!
Netzwerkverbindung besteht weiterhin!
Als wäre alles normal.
Jedoch geht auch kein I-Net mehr. Netzwerkverbindung ist spürbar komplett tot.

Wenn man nun die Netzwerkverbindung deaktiviert und dann wieder aktiviert geht sie wieder einwandfrei.

Woran könnte es liegen?

Ich verwende KEIN WLAN sondern einen normalen Switch mit einer 100MBit Karte.
Jedoch kann ich die Hardware als Fehlerquelle ausschließen. Neue Netzwerkkarte - kein Erfolg. Anderer Switch - kein Erfolg. Anderes Kabel - kein Erfolg.


Danke und liebe Grüße Maxe
Mitglied: NetWolf
11.04.2010 um 14:26 Uhr
Hallo,

"immer langsamer" ist ein Zeichen dafür, das ggf. deine MTU nicht stimmt.
lese hier http://de.wikipedia.org/wiki/Maximum_Transmission_Unit


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: 1002-btl
11.04.2010 um 15:08 Uhr
Hallo,

ich hatte einmal ein ähnliches Problem zu lösen. Der Fehler trat immmer mal wieder beim Kopieren großer Mengen innerhalb des LANs auf.
Von welchem Rechner zu welchem Rechner die Daten kopiert wurden, spielte keine Rolle.

Das Problem war hier der kleine Billig-Desktop-Switch, über den alle Daten kopiert wurden.
Der Switch brach dann sporadisch die Verbindung ab und stand dann einen kleinen Moment später wieder zur Verfügung, als wenn nie etwas gewesen wäre...
Bitte warten ..
Mitglied: Maxe1983
11.04.2010 um 16:54 Uhr
Ok das habe ich verstanden.
Aber wo und wie muss ich jetzt irgendwelche Einstellungen ändern.

Bin kein PC-DAU aber ich habe bislang nie etwas in so einer Tiefe bzgl Netzwerk einstellen müssen.

Wäre dir sehr dankbar. Schleppe das Problem nun schon einige Monate mit mir rum. Hardware getauscht, Kabel getauscht, Switch getauscht ect.

Grüße Maxe
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
11.04.2010 um 23:10 Uhr
du hast den Artikel bis zum Ende gelesen, die dort vorgeschlagenen Programme verwendet und deine MTU eingestellt?

btw: 1002-btl hat Recht, es könne auch an einem Billig-Switch liegen, oder am Anti-Virus-Programm auf beiden PCs.
Die Netzwerkkarte hast du aber von Automatik auf Voll-Duplex eingestellt? Die Stromsparfunktion dort abgeschaltet und QoS deaktiviert (natürlich auf beiden PCs)

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Marco-83
11.04.2010 um 23:21 Uhr
Hi,
handelt es sich um Windows Xp ? Probier doch einfach mal folgenden Befehl in der Kommandozeile aus: netsh winsock reset bzw. netsh winsock reset catalog. Kann manchmal Wunder bewirken bei so kuriosen Fehlern ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Maxe1983
12.04.2010 um 21:12 Uhr
Hallo Marco,

Zitat von Marco-83:
netsh winsock reset

Ich weiß gar nicht wie ich es sagen soll, aber du bist mein Retter
Bin dir super dankbar, denn dein Vorschlag war scheinbar die Lösung!
Befehl ausgeführt, Rechner neu gestartet und über 3 Stunden Daten kopiert ohne Abbruch!!!
Das ging davor keine 10 Minuten.

Danke danke danke!!!
Viele Grüße
Maxe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Routing bricht zusammen
gelöst Frage von 127944Router & Routing57 Kommentare

Ich beschäftige mich nun seit diversen Tagen mit einem Problem, bei dem ich einfach nicht weiter komme. Aus mir ...

Netzwerke
Netzwerkübertragung im LAN bricht zusammen
Frage von xoxyssNetzwerke9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem. Bei der Übertragung von großen Dateien (4 GB) im LAN kommt es ...

Switche und Hubs
Netzwerk bricht zusammen
Frage von locke112Switche und Hubs8 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe ein Problem bei einem Netzwerk, und hoffe auf diese Art auf die Lösung zu kommen. ...

Windows Server
Netzwerk bricht unerwartet zusammen
gelöst Frage von Jan1986Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben in unserem Unternehmen 2 Hosts(Win 2008 R2) auf dem verschiedene virtuelle Maschinen laufen. Die virtuellen ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 2 StundenInternet1 Kommentar

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 9 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 20 StundenWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 22 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...