Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerkverbindung bricht bei großer Datenmenge zusammen (WinXP)

Frage Netzwerke

Mitglied: Maxe1983

Maxe1983 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.04.2010, aktualisiert 14:06 Uhr, 9778 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem nun schon länger und finde einfach keine Lösung.

Wenn ich große Datenmenge übers Netzwerk verschiebe oder auch große Daten über Tools share (bspw mit dem programm DC++) dann wird die verbindung imemr langsamer und steht dann komplett still.

Keine Fehlermeldung!
Netzwerkverbindung besteht weiterhin!
Als wäre alles normal.
Jedoch geht auch kein I-Net mehr. Netzwerkverbindung ist spürbar komplett tot.

Wenn man nun die Netzwerkverbindung deaktiviert und dann wieder aktiviert geht sie wieder einwandfrei.

Woran könnte es liegen?

Ich verwende KEIN WLAN sondern einen normalen Switch mit einer 100MBit Karte.
Jedoch kann ich die Hardware als Fehlerquelle ausschließen. Neue Netzwerkkarte - kein Erfolg. Anderer Switch - kein Erfolg. Anderes Kabel - kein Erfolg.


Danke und liebe Grüße Maxe
Mitglied: NetWolf
11.04.2010 um 14:26 Uhr
Hallo,

"immer langsamer" ist ein Zeichen dafür, das ggf. deine MTU nicht stimmt.
lese hier http://de.wikipedia.org/wiki/Maximum_Transmission_Unit


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: 1002-btl
11.04.2010 um 15:08 Uhr
Hallo,

ich hatte einmal ein ähnliches Problem zu lösen. Der Fehler trat immmer mal wieder beim Kopieren großer Mengen innerhalb des LANs auf.
Von welchem Rechner zu welchem Rechner die Daten kopiert wurden, spielte keine Rolle.

Das Problem war hier der kleine Billig-Desktop-Switch, über den alle Daten kopiert wurden.
Der Switch brach dann sporadisch die Verbindung ab und stand dann einen kleinen Moment später wieder zur Verfügung, als wenn nie etwas gewesen wäre...
Bitte warten ..
Mitglied: Maxe1983
11.04.2010 um 16:54 Uhr
Ok das habe ich verstanden.
Aber wo und wie muss ich jetzt irgendwelche Einstellungen ändern.

Bin kein PC-DAU aber ich habe bislang nie etwas in so einer Tiefe bzgl Netzwerk einstellen müssen.

Wäre dir sehr dankbar. Schleppe das Problem nun schon einige Monate mit mir rum. Hardware getauscht, Kabel getauscht, Switch getauscht ect.

Grüße Maxe
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
11.04.2010 um 23:10 Uhr
du hast den Artikel bis zum Ende gelesen, die dort vorgeschlagenen Programme verwendet und deine MTU eingestellt?

btw: 1002-btl hat Recht, es könne auch an einem Billig-Switch liegen, oder am Anti-Virus-Programm auf beiden PCs.
Die Netzwerkkarte hast du aber von Automatik auf Voll-Duplex eingestellt? Die Stromsparfunktion dort abgeschaltet und QoS deaktiviert (natürlich auf beiden PCs)

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Marco-83
11.04.2010 um 23:21 Uhr
Hi,
handelt es sich um Windows Xp ? Probier doch einfach mal folgenden Befehl in der Kommandozeile aus: netsh winsock reset bzw. netsh winsock reset catalog. Kann manchmal Wunder bewirken bei so kuriosen Fehlern ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Maxe1983
12.04.2010 um 21:12 Uhr
Hallo Marco,

Zitat von Marco-83:
netsh winsock reset

Ich weiß gar nicht wie ich es sagen soll, aber du bist mein Retter
Bin dir super dankbar, denn dein Vorschlag war scheinbar die Lösung!
Befehl ausgeführt, Rechner neu gestartet und über 3 Stunden Daten kopiert ohne Abbruch!!!
Das ging davor keine 10 Minuten.

Danke danke danke!!!
Viele Grüße
Maxe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Netzwerkgeschwindigkeit bricht bei Domänenan- und abmeldung zusammen (10)

Frage von hermes zum Thema Windows Netzwerk ...

DSL, VDSL
gelöst Telekom PPPoE Tunnel bricht ständig zusammen (13)

Frage von Phill93 zum Thema DSL, VDSL ...

Notebook & Zubehör
gelöst Netzwerkverbindung per LAN bricht immer wieder weg. (Sekundentakt) (11)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...