Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sobald die Netzwerkverbindung hergestellt ist wird das System langsam

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: alta-vatta

alta-vatta (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2007, aktualisiert 18.09.2007, 3537 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo!

so sieht das Netzwerk aus:

2003 Server - Standart installation
- 2x pentium 4 3200
- 1GB Ram
- 80 GB HDD
- Benutzerverwaltung (ohne Servergespeichertem Profil)
- DNS
- File
- exchange
- SQL

Clients
- alle xp
- alle sp2
- sämtliche umdates

zum Problem:
seit ca 2-3Monaten werden die Rechner immer lagsamer!
ein Word dokument (standart größe) was auf der Festplatte abgelegt ist dauert ca 1min zum laden, wenn der Netzwerkstecker verbunden wird mit der Karte.
Kappe ich die Verbindung wird alles wieder rasend schnell, außer natürlich Netzwerkarbeiten ist halt nicht verbunden.

könnte es an Rechten und berechtigungen liegen, die auf dem Server liegen?

Bitte helft mir, verzweifel fast daran...

Danke
Mitglied: joerg
13.09.2007 um 11:37 Uhr
Also für mich hört sich das eher nach einem DNS-Problem an, hatte ich auch mal!
Wie bekommen denn die Clients ihre IP, fest oder DHCP?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: alta-vatta
13.09.2007 um 11:51 Uhr
...hab ich auch schon gedacht! komme aber nicht weiter...

die clients bekommen alles fest zugewiesen.
DHCP ist auf dem Server ausgeschaltet.
das eigenartige ist blos, das es anscheinend eienn DHCP gibt. Die W-Lan router sind mit "DHCP - ausgeschaltet" markiert.

Der Server ist ganz normal schnell beim öffnen von dateien.

Wie finde ich denn raus, ob der DNS vollständig läuft?
Fehler auf dem DNS gibt es im Protokoll leider nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
13.09.2007 um 12:26 Uhr
Also als erstes du benutzt bestimmt einen SBS-Server oder? Wenn ich so die Konfig oben sehe...

Schalte doch mal bei einem Client das DHCP ein und schau mal ob er was bekommt und dann kannst du normalerweise erahnen woher er das bekommt.

Kann sein wenn du einen SBS einsetzt dass dort was konfiguriert ist.
Bitte warten ..
Mitglied: alta-vatta
13.09.2007 um 14:51 Uhr
Danke! ich werd es auf jeden Fall mal testen! vielleicht liegts ja daran!

wenn sonst noch jemand was weis, bitte bitte melden!
Bitte warten ..
Mitglied: c-webber
14.09.2007 um 00:07 Uhr
Ich schiesse einfach mal ins Blaue...

kann es sein, dass Du einen WSUS-Server im Netz hast ?

Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Schau im Taskmanager ob ein svchost-prozess ungewöhlich hohe cpu-Last verursacht. Sollte das der Fall sein liegt es an einem bekannten Bug im WSUS.
Ein Client-Update schafft abhilfe, kann dir morgen den Link dazu schicken wenn Du ihn brauchst

Ansonsten am Server mal die Eingabeaufforderung öffnen und "netdiag" und "dcdiag" ausführen.
Wenn da keine Fehler auftauchen sollte von der Netzwerk-konfig alles in Ordnung sein.
Bitte warten ..
Mitglied: alta-vatta
14.09.2007 um 10:24 Uhr
Danke!
Aber was ist ein WSUS?
Die beiden Befehle werde ich auf jedenfall heute nachmittag mal ausführen, wenn ich wieder in der Firma bin.
Bitte warten ..
Mitglied: c-webber
16.09.2007 um 17:39 Uhr
Danke!
Aber was ist ein WSUS?

WSUS steht für WindowsServerUpdateService, es handelt sich dabei um einen Dienst, der Updates für Windows-Server, -Clients und Office-Produkte von Windows-Update aus dem I-Net bezieht und diese dann an die PCs im Netzwerk weiterverteilt. So muss nicht jeder Client Updates aus dem I-Net saugen und Du kannst am WSUS genau vorgeben, welcher Client welche Updates bekommen soll oder auch nicht.

Aber wenn dir das nichts sagt wirst Du wohl auch keinen am laufen haben.

Was kam bei 'netdiag' und 'dcdiag' raus ?
Bitte warten ..
Mitglied: alta-vatta
17.09.2007 um 15:41 Uhr
Danke für die Info WSUS!

Die beiden Befehle kennt der gute nicht! "befehl unbekannt" ...

Den DHCP habe ich übrigens mal eingeschaltet und konfiguriert.
- die Adressen vergiebt er ordnungsgemäß und die route ins internet findet der Recher auch...
- die langsame Geschwindikeit bleibt jedoch!
Bitte warten ..
Mitglied: c-webber
18.09.2007 um 01:14 Uhr
Ähm, stimmt

Sry, hätte erwähnen müssen daß man erst die "SupportTools" von MS installieren muss. Hier der Link dazu:

http://technet2.microsoft.com/WindowsServer/f/?de/Library/aa376482-83f8 ...

Die Support Tools sind auf einer deiner WindowsServer CDs

--> http://technet2.microsoft.com/WindowsServer/f/?de/Library/aa376482-83f8 ...

...ansonsten saugen. Dann die beiden besagten ausführen, wobei netdiag in deinem Fall wohl das richtige tool ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Cisco AP 541N in ein Mac Radius WLAN System integrieren (9)

Frage von Ironrob zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Login extrem langsam, Rechner hängt sich auf (10)

Frage von Yell-ing zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Explorer lädt Ordner, Festplatten, Laufwerke etc. sehr langsam (10)

Frage von Sanch0 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...