Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Linux Netzwerk

Netzwerkverbindung nach langer Laufzeit sehr träge und eingeschränkt

Mitglied: migidi

migidi (Level 1) - Jetzt verbinden

12.05.2011 um 16:40 Uhr, 2963 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zunächst etwas zur Umgebung:

Es handelt sich um eine reine Windows Domäne DC und Rückfall DC laufen auf dem Windows Server 2003 Betriebssystem.

Das Netzwerk ist vollkommen mit 1G/Bit Komponenten ausgestattet.

Jetzt kam es zu folgenden Problemen, diese kommen auch immer wieder.

Ein PC auf dem Windows XP läuft - läuft ein Verwaltungsprogramm und der Rechner wird hierdurch so gut wie nie Runterfahren oder Neugestartet.

Der PC lief jetzt seit dem letzten Start 113 Tage durch, ja das gibt es bei Windows

Problem ist, das die Performance immer langsamer geworden ist, auch der Zugriff auf den PC mittels Teamviewer war zum Schluss eine Katastrophe wegen der Geschwindigkeit.

Ein Tool welches externe BUS Relais ansteuert von diesem PC aus produzierte nur noch Fehler und stürzte letztlich nach sehr kurzen Laufzeiten nur noch ab. An dieser Stelle sei gesagt, dies lief ebenfalls über 100 Tage ohne Problem durch.

In den letzten Tagen steigerte sich das ganze extrem, bis das es gar nicht mehr akzeptabel war.

Nach dem ich keinen Rat mehr wusste, habe ich den PC inkl. aller notwendigen Tools neugestartet und siehe da keine Fehler kein gar nichts es läuft einfach.

Habt ihr eine Ahnung woran dies liegt, kann man diese Probleme durch irgendwelche Maßnahmen oder Einstellungen verhindern oder umgehen?

Vielen Dank für eure Bemühungen und eure Unterstützung!
Mitglied: aqui
12.05.2011 um 17:31 Uhr
  • Kabel am PC gecheckt ?
  • NIC am XP PC gecheckt ?
  • Switchport wo der PC dran ist gecheckt
  • Am Switch gecheckt ob Autonegotiation (duplex/speed) korrekt ist und ggf. geprüft ob Kollisionen am Port hochzählen ?
  • Geprüft ob Flow Control am Switchport deaktiviert ist 802.3x (sollte so sein)
  • Den NIC Treiber der LAN Karte am XP PC auf den allerneuesten Stand gebracht ?
  • Die TCP Window Size entsprechen am XP PC auf LAN Betreib angepasst ? (Wie es geht steht hier und hier und ist essentiell wichtig da XP sonst mit ISDN Einstellungen rennt im default) !
  • Mit NetIO einmal einen Durchsatz Test der reinen LAN Infrastruktur germacht um dort ggf. Probleme ausschliessen zu können ?
Zu all dem kein einziges Wort von dir.... Da kann man dann nur raten oder die Kristallkugel bemühen
Bitte warten ..
Mitglied: dog
12.05.2011 um 18:06 Uhr
Viele Programme haben Memory Leaks, d.h. sie geben RAM den sie mal benutzt haben nicht mehr frei.
Je länger die Programme laufen je mehr lasten sie den Rechner aus (das können natürlich auch Windows selbst und Treiber sein).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Verzeichnisvergleich funktioniert, Laufzeit aber viel zu lang!
Frage von LetzifyBatch & Shell4 Kommentare

Hallo Leute, ich hatte von meinem Chef die Aufgabe bekommen eine Batch zu programmieren, die eine Verzeichnisstruktur inklusive Dateien ...

DNS
Wie trage ich einen Rechnernamen mit Punkt im DNS ein?
Frage von biezaeduDNS8 Kommentare

Hallo Leute, leider steh ich auf dem Schlauch und weiss nicht genau wie ich einen PC Namen im DNS ...

DNS
Clients tragen sich nicht am DNS ein
gelöst Frage von BU3NOSDNS7 Kommentare

Guten Abend, ich habe folgendes Problem. Ich möchte gerne einen DNS Server (Windows Server 2012 R2) in einer unserer ...

Festplatten, SSD, Raid
Laufzeit einer Seagate und WD Festplatte
Frage von srx2010Festplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Hi, ich habe mir eine Seagate Surveillance und eine WD Red Festplatte gekauft. Jetzt möchte ich mittels eines SATA ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 9 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 16 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 21 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...