Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkverbindung wird von Zeit zur Zeit verdamt langsam

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: dmc-net

dmc-net (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2011, aktualisiert 18.10.2012, 4101 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Guten Tag alle zusammen.


SItze grade beim kunden und der hat ein problem:

Das Netzwerk bzw die Übertragung von Daten im Netzwerk wird regelmäßig verdammt langsam. Es passiert jeden Tag, fast um die Gleiche Uhrzeit.



Netzwerk:

1 Server :
Win Ser 2008 Std, Dient als SMB,AD,DHCP,DNS, Exchage 2007, VPN und IIS
8 gb Arbeitsspeicher
2x 500 GB Seagate HDD im RAID1 Verbund
Intel Xeon 3220
2 NICs 1Gb

4 Clients:
Intel QuadCore 6600
4 GB Arbeitsspeicher
320 GB Seagate HDD
Win XP Prof
1 NIC 1 Gb



habe schon alle rechner inkl. server auf viren gecheckt (mehrmals mit verschiedenen proggis)
Alle dienste durchgegangen
Festplatten gecheckt, defragmentiert

falls ihr noch fragen zum netzwerk habt, denn kann ich euch vllt noch ein paar sachen dazu sagen


und ich kann einfach nichts finden




hoffe ihr könnt mir helfen.

Bedanke nmich schon im vorraus


MfG Dimitri
Mitglied: StefanKittel
16.04.2011, aktualisiert 18.10.2012
Hallo,
wir konnten bei verschiedenen Kunden von uns eine Unverträglichkeit von XP und 2008 beobachten die SMB betrifft.
Diese scheint unabhängig von der Hardware zu sein.

Nach dem Start des Servers ist alles schnell, aber nach ca. 12-24 Stunden wird es deutlich langsammer.
Siehe: http://www.administrator.de/forum/allgemeine-inkompatibilit%c3%a4t-von- ...

Ein Mitarbeiter von MS hat mir unter der Hand mal verraten, dass dies bekannt und beabsichtigt/geduldet ist.

Also Entweder 2003 und XP oder 2008 und Win7.

Das kann natürlich auch noch was ganz anderes sein.
Schau mal mit netio ob das Netzwerk normal übertragt.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 99098
16.04.2011 um 23:04 Uhr
Hallo Dimitri,

wie sind die Computer mit einander verbunden ? Wenn über einen Switch, was für einen (Größe, Ports, Last) Hängen da evtl IP Telefone dran und sind nicht in ein eigenes VLAN oder besser noch auf einen eigenen Switch gelegt und um 16:00 Uhr brummt das Geschäft und die Kunden bestellen wie verrückt?

Steckt im Server eine passive ISDN Karte und alle senden, aber die Faxe werden gesammelt und der eigentliche Versand findet um xx:xx Uhr statt und lähmt dann das ganze Netz / den Server? Oder die Kunden Faxen ab xx:xx Uhr an den Server und er geht in die Knie?

Wann, womit und wie wird ein Backup gemacht? Backupplan, Zeiten, ect.
Oder hängen die 4 Rechner und der Server an einer Firewall, oder einem Router ect. ? Ist der Logstore voll, updatet die Appilance sich gerade (Software, Firmware, Antivirus Pattern)

Oder sichert irgend etwas an die Hauptfiliale zu einem Zeitpunkt?
Kommen Aufträge per DFÜ immer zur gleichen Zeit?

MfG schuhi69
Bitte warten ..
Mitglied: dmc-net
18.04.2011 um 09:53 Uhr
Alle PCs sind über n 16 Port gigaswitch verbunden bzw es sind 2 switche die per lwl miteinander verbunden sind.
Ne die Telefone hängen auf einem eigenständigen Switch bzw direkt an der Tk-Anlage.

Im Server ist keine ISDN-Karte vorhanden.


Die backups laufen nachts ab 01:00 und denn sind sie so gegen 02:00 fertig
Die virenprüfung und die updates laufen auch nachts
habe schon alle durchgenommen was mir so einfiel. Da ist eig nichts was tagsüber laufen könnte dürfte.

ja das ganze häng hinter einer firewall , aber daran könnte es ja net liegen
habe die firewall schon abgeklämmt, aber trozdem keine verbesserung.



THX für eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Libor74
27.06.2011 um 12:48 Uhr
Hallo Dimitri,

bist Du mit dem Problem bereits weiter gekommen?
Ich denke, ich habe bei uns das gleich Phänomen...

Win Server 2008 SMB mit SP2. und 16 GB RAM. Nach einem Neustart läuft die Kiste ca 1 Woche lang völlig unproblematisch und schnell.
Die Auslagerungsdatei hat eine Grösse von ca. 3,3 GB.
Im Laufe der Tage wird die Auslagerungsdatei immer grösser und wenn sie bei ca. 7 GB ist, kann man kaum noch arbeiten weil die Verbindungen
zum Server zu langsam sind. Die Clients sind Win7 und XP aber das macht keinen Unterschied.
Ich habe auch mal einige Dienste (Exchange, IIS etc) neu gestartet und die Auslagerungsdatei auf ca. 4 GB runter bekommen aber deswegen ist
der Server nicht schneller geworden. Nur ein Neustart hilft ihm...

Gruß

Libor
Bitte warten ..
Mitglied: dmc-net
27.06.2011 um 13:08 Uhr
Eigendlich nicht so wirklich.

Aber 2 Fehlerursachen habe ich gefunden.

1. Exchnage Server 2007 hat zu viel arbeitsspeicher gefressen, deswegen brach die leistung zusammen, weil die auslastung bei 90 % lag
2. Es waren Viren im Netzwerk.

Hast du Antivirenprogramm auf dem Server laufen?
Ist es zufälliger Weise TrendMicro WorryFree??

Wenn ja denn installier mal die letzten patches von der Webseite von TrendMicro.
Hat bei einem Kunden von uns geholfen.

Wie viele Clients sind bei dir im Netz?

Gruß Dimitri
Bitte warten ..
Mitglied: Libor74
27.06.2011 um 21:14 Uhr
Hallo Dimitri,

die CPU Auslastung ist bei dem Server nicht so hoch. Wir haben das Avira Komplettpaket auf den Clients, auf den Servern und für Exchange.

Clients sind es nur 10. Auslastung ist kein Problem...

Tschüss und Gruß

L
Bitte warten ..
Mitglied: dmc-net
28.06.2011 um 20:11 Uhr
Ja die Auslastung muss nicht immer sein.

Gucke mal im Internet ob es Schwierigkeiten mit Avira gibt.
Installiere die letzten Patches für Avira.

Wie gesagt bei TrendMicro war es der Fall.

MfG Dimitri
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerkkarte am Ort A schnell und am Ort B langsam (8)

Frage von dressa zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
Samsung SSD zu langsam (20)

Frage von Protected zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...