Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kein Netzwerkzugriff auf andere PC`s

Frage Netzwerke

Mitglied: zzbaron

zzbaron (Level 2) - Jetzt verbinden

28.10.2006, aktualisiert 30.10.2006, 6151 Aufrufe, 3 Kommentare

3 PCs im Netzwerk können nicht angesprochen werden:

Ich habe einen etwas komplitzierten Fall, mit dem ich bereits in anderen Foren war - keiner konnte helfen!

Ich habe zwei PC mit Normalem DSL Kabel an der AOL Phone Box angeschlossen, die als
Router eingestellt ist. Beide PC`s laufen mit XP, die IP`S werden automatisch bezogen.
Stelle ich vom Router die Firewall aus, kann ich einen Ping auf den jeweils anderen Rechner
ausführen. Wenn ich den PC jedoch suche (egal ob mit Namen oder IP) wird er von XP nicht
gefunden - woran liegt das?
An einem PC habe ich per zweiten Netzwerkkarte und einem Crossover Kabel einen weiteren PC mit XP als Server angeschlossen. Hier habe ich die IP fest vergeben, beide waren in der gleichen Arbeitsgruppe und beide hatten ein gleiches Benutzerkonte mit gleichem Passwort.
Einige Zeit konnte ich auf den Server zugreifen - doch jetzt wird auch dieser PC nicht mehr gefunden.
Ich wollte eigentlich Windows 2003 Server auf den Server einrichten, doch ist mir diese
Version zu komplitziert! Habe null Ahnung, der will immer ne Domäne von mir. Dachte kann die Arbeitsgruppe eingeben und das wars...


MfG

zzbaron
Mitglied: aqui
28.10.2006 um 19:31 Uhr
Wie du dein KnowHow zum Win2k3 Server behandelst ist eine andere Baustelle aber Netzwerktechnisch gibt es in deinem Netz einiges zu bedenken:

Die AOL Box ist ein Router von Sphairon (www.sphairon.com) Es ist einer dieser klassischen Consumer DSL Router mit einem WAN (DSL) Anschluss und 4 weiteren Ethernet Anschlüssen die als Switch arbeiten.
Alle Rechner die an diesen Ethernetanschlüssen betrieben werden müssen sich untereinander pingen (sehen) können. Die Firewall des Routers hat darauf keinerlei Einfluss, da Packete hier nur gebridged werden (MAC Layer) !
Wichtig ist natürlich das ggf. vorhandene Personal Firewalls oder die MS Firewall auf den PCs selber entsprechend angepasst oder besser für einen Test temporär ausgeschaltet werden !

Leider hast du nichts über deine IP Adressstruktur geschrieben, deshalb hier mal ein angenommenes Beispiel:
Man kann davon ausgehen das du weiterhin den Router für die LAN Schnittstellen mit eingeschaltetem DHCP Server auf der AOL Box betreibst, d.h. der Router vergibt die IP Adressen an den LAN Anschlüssen.
Angenommen er selber hat die Adresse 172.16.1.1, Maske 255.255.255.0 und der DHCP Server vergibt Adressen zwischen .100 und .150 dann sollten deine beiden Rechner am Router die Adressen 172.16.1.100 und 172.16.1.101 haben.
Kontrollieren kannst du das mit dem Kommando "ipconfig" oder "ipconfig -all" in der Eingabeaufforderung. Da siehst du dann auch gleich das dein Gateway die 172.16.1.1 ist bzw. der DHCP Server ebenfalls. Auch der DNS Server sollte die 172.16.1.1 haben, denn der Router spielt DNS (Namensauflösung) Proxy.
Alle PCs und auch der Router müssen untereinander pingbar sein. Sind sie das nicht, hast du eine falsche Adressvergabe oder die Firewalls sind noch aktiv !

Interessanter ist nun dein Konstrukt mit dem Rechner mit 2 Netzwerkkkarten. Eine wird ja sicher im 172.16.1.0er Netz betrieben aber die andere MUSS eine andere IP Adresse aus einem ANDERN Netzwerk haben !!!
Für den Rechner mit 2 Karten wären sonst IP Packete nicht mehr eindeutig zuordbar. Da du auf der 2.Karte ohne Router ja kein DHCP hast musst du hier die Adressen STATISCH vergeben:
Z.B. 172.16.2.1, Maske 255.255.255.0, DNS Server IP: 172.16.1.1 ein Gateway brauchst du nicht zu vergeben, das hat der Rechner ja schon von der 1. Karte.
Rechner in diesem Segment müssen dann folglich auch wieder DIESE statische Adressen aus dem bereic des 172.16.2.0er Netzes bekommen, da hier der DHCP Server fehlt.
Als Gateway gekommen sie dann folglich die IP Adresse des PCs mit 2 Karten und zwar von Karte 2 also die 172.16.2.1. DNS Server bleibt die 172.16.1.1.

So, damit wäre die IP Adressvergabe schon einmal sauber gelöst. Nun gibt es noch 2 Probleme:
1.) Wie leitet der PC Packete von Karte 1 zu Karte 2, also wie bringt man ihm das Routen bei ??? Freiwillig macht er das nicht, das hat Bill Gates den XP Systemen abgeschaltet aber ein kleiner Eingriff in die Registry bringt ihm das bei:

www.microsoft.com/windows2000/de/server/help/default.asp?url=/windows2000/de/server/help/sag_TCPIP_pro_EnableForwarding.htm

Et Voila schon routet XP !

2.) Der AOL Router kennt natürlich nun nicht den Weg zum 172.16.2.0er Netz. Wo soll er das auch her wissen das das hinter dem PC mit den 2 Netzwerkkarten "versteckt" ist. Aber auch das kann man ihm mit einer statischen Route beibringen !
Einfach im Websetup unter "Routing" folgende Route eintragen:
Zielnetz: 172.16.2.0, Maske 255.255.255.0, Gateway 172.16.1.100
(Dies gilt wenn der 2-Karten Rechner die 172.16.1.100 als Adresse hat)

Dazu gibt es hier auch ein gutes Turorial von Atti:
http://www.administrator.de/Zwei_Netze_%FCber_WLAN_miteinander_verbinde ...

Das 2. Segment ist hier zwar ein WLAN tu aber so als ob das Kupfer ist, die Konfigschritte sind dieselben.
Noch ein heisser Tip:
Wenn du wirklich ein 2. IP Segment über den Rechner mit den 2 Karten routen willst solltest du diesem 2 Karten PC tunlichst eine statische Adresse verpassen die außerhalb der DHCP Range des Routers liegt.
Stell dir vor die IP Adresse ändert sich mal und dein Router hat noch die statische Route die auf die .100 zeigt.....da klappt dann natürlich nix mehr !!
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
30.10.2006 um 06:25 Uhr
Hallo,

ich wusste, ich habe hier mit Experten zu tun! In den anderen Foren, in denen ich war konnte man mein Problem nicht lösen und zum schluss wurde man nur noch dumm angemacht, wenn
man nachgehakt hat.
Das problem ist gelöst und dafür danke ich !!! Jetzt kenne ich auch endlich den Hersteller
meiner AOL Phone Box. Von AOL bekam ich nur die Mitteilung :"Die ist von AOL".

Also danke noch mal!

MfG
zzbaron
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.10.2006 um 16:43 Uhr
Wie wärs denn mal mit ner Bewertung
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...