Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ein neu eingerichteter Datev-User verliert Profil

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: exbejaner

exbejaner (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2005, aktualisiert 18.01.2007, 10242 Aufrufe, 3 Kommentare

Alle 3-4 Tage muß ich bei einem User sein WTS Konto löschen und neu einrichten

Hallo Leidensgenossen,

ich habe letztes Jahr einen Kunden übernommen, bei dem ein w2003 Server für 8 User sowohl WTS als auch Fileserver ist. Im Januar ist ein 9.ter User dazugekommen und der macht vom ersten Tag an Schwierigkeiten. Beim ersten Login kommt die Meldung : WTS-Profil nicht gefunden, sie werden mit Standardprofil angelegt. Soweit so gut. Ich kann ihm dann alle benötigten Ikons auf den Desktop legen und auch die Datev Programme laufen zunächst. Als ertes meldet dann KanzleiReWe : kein Zugriff auf Laufwerk L:, Datenzugriff gesperrt, bitte überprüfen ob noch anderswo angemeldet. Dann verabschiedet sich sie Benutzerkontrolle von Datev und sagt Kein Zugriff auf Datenbank und das wars dann. User löschen, neu anlegen und das Spiel von vorn beginnen. Datev sagt nur Profil sei wohl zerstört und verweisst darauf, dass WTS= Fileserver nicht zulässig sei, hat aber bis zum 8.ten User gelaufen, ist also nicht logisch( Für mich, Datev sieht das anders).

Hat irgendjemand einen Lösungsansatz?


Gruß
Bernd
Mitglied: tradelingua
22.04.2005 um 09:23 Uhr
das sieht nach einem Rechteproblem aus. Was Du am besten versuchen solltest, ist den User löschen sowohl in der ADS als auch in der Nutzungskontrolle. Achte darauf dass die alten Profile und unbenötigten Dateien wirklich alle gelöscht sind, inkl. in der den Temp-Verzeichnissen unter c:\; c\Dokumente und Einstellungen\ und c:\Dokumente und Einstellungen\user (betroffener). Dann einen User nehmen bei dem alles funtionniert und dann ihn kopieren. Logischerweise musst Du die Pfade anpassen und nicht vergessen die Bat-Datei für das Mapping der Laufwerke eintragen.

Viel Glück
gruss
kader
Bitte warten ..
Mitglied: MichBro
18.04.2006 um 14:26 Uhr
Hallo ich würd emal nachschauen ob auf dem DATEV Laufwerk unter UserDirs und unter Profiles der Username angelegt wird?! Ansonsten wird hier das Problem schon liegen.
Diese Einstellungen nimmst du im AD unter Eigenschaften des User vor Terminaldiensteverzeichnis!
Bitte warten ..
Mitglied: JohannnesD
18.01.2007 um 11:21 Uhr
Hi,

die Konfiguration von User Accounts in Verbindung mit DATEV ist kniffelig.

Zum einen Muss der User Mitglied der richtigen Gruppe sein (DATEVUSER) sowie in der Organisationseinheit NAMEOU sein, die eine entsprechende Gruppenpolicy hat.

Für den User muss beim anmelden das Skript LOGON.BAT ausgeführt werden, dieses verknüpft das Laufwerk L: auf das WINDVS1 (oder so ähnlich) Verzeichnis/Freigabe in der die Ordner profiles und userdirs liegen.

Des weiteren muss Du dem User über das Terminaldiensteprofil entsprechend das profiles verzeichnis zuordnen sowie über den Laufwerksbuchstaben W (in der Gleichen karteikarte in den eigenschaften des Users) auf das users verzeichnis des Users.

Am besten Du schaust Dir das mal bei den usern, die bereits laufen an.

cu

Johannes D.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(5)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Hyper-V VM verliert Festplatte im Betrieb und startet neu (1)

Frage von derLenhart zum Thema Hyper-V ...

Windows Userverwaltung
gelöst Kaputtes Lokales-Profil neu erstellen mit Office Einstellungen. Fehlerhaft (1)

Frage von fireskyer zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Userverwaltung
gelöst Programmupdates ohne Adminrechte für die User einer Domäne (3)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...