Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neubau: Wie verkabele ich mein Haus am Sinnvollsten ?

Mitglied: tschiffler

tschiffler (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2006, aktualisiert 12:39 Uhr, 14097 Aufrufe, 7 Kommentare

Cat5 / Cat7 / was denn nun ...

Hallo,

ich bin vor einigen Tagen auf das super interessante Forum gestossen und habe mich erstmal durchgeforstet. Allerdings habe ich für mein Problem keine wirklichen Antworten gefunden und hoffe auf euren Rat.

Ich baue ein Haus. Dieses soll best möglich vernetzt werden, da ich selbst fast in jeder Ecke einen PC oder VOIP-Telefon stehen habe. Natürlich möchte ich mich nicht der Zukunft verschliessen und lieber jetzt etwas überdimensionieren als in 5 Jahren wieder anfangen zu müssen.
So stellt sich mir die Frage nach dem Kabel was ich nutzen möchte.

Angedacht war ein Cat5-Kabel - also 100 MBit Netzwerk.
Nun habe ich gelesen, dass Cat7-Kabel auch 100 MBit kann, aber bis 1000 MBit aufwärts kompatibel ist.

Wäre es da nicht sinnvoller direkt das Cat7-Kabel zu nutzen ?
Gibt es für das Cat7 schon Anwendungsgebiete sprich Netzwerkkarten und Dosen etc. damit ich meine Rechner / Server nach und nach umrüsten kann ?
Ist Cat5 zu Cat7 Kompatibel (kann ich die Netzwerke also mischen ?)

Das Haus soll eben gut ausgestattet sein in Hinblick auf zukünftige "Spielereien" wie TV über das Netzwerk etc ...

Ich bin nur ein Entwickler, also steinigt mich nicht für meine unqualifizierten Fragen sondern helft mir *g*.

Gruß Thomas
Mitglied: verkehrsberuhigt
16.03.2006 um 11:32 Uhr
Lange Rede - kurzer Sinn: Es gibt keinen (ausser dem vermutlich zu vernachlässigendem monitären) Grund, CAT7 nicht zu nutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: tschiffler
16.03.2006 um 11:33 Uhr
dachte ich mir beim lesen auch so ... also bei den spezifikation & Co.
wie schaut es mit dem sprung zu glasfaser aus ?
übertrieben oder zukunft und muss sein ?
preisilch interessant ?
Bitte warten ..
Mitglied: 21160
16.03.2006 um 11:50 Uhr
Hallo,

bei der Renovierung unseres Hauses haben wir ebenfalls eine komplette CAT7 Verkabelung eingezogen um das Haus für Multimedia- und andere LAN-basierte Dienste fit zu machen.

Der Gedanke "Glasfaser oder nicht" hat sich bei den doch sehr viel höheren Kosten gleich wieder in Luft aufgelöst. Die einzigen Punkte wo wir Glasfaser einsetzen ist als Trennung zwischen verschiedenen Netzwerken (Haus zu Haus Verkabelung wegen evtl. Potential) und ebenfalls als Trennung zwischen WLAN-Außenantenne und Internem Netzwerk (als Blitzschutz).

Hast Du Dir schon Gedanken über den genauen Kabelverlauf bzw. die Standorte für Server etc. gemacht ? Da sollte man wirklich eine Menge Denkarbeit reinstecken, denn wenn man am Ende den Standort der Geräte (Server, Router etc...) nochmal ändern muss, dann ist man zwar hinterher schlauer, aber vorher hat man eine ganze Menge Arbeit ;)

Falls Du Interesse an Fotos zur Verkabelung und noch mehr Tipps zur Hausverkabelung hast kannst Du mir ja eine PM hier im Forum schrieben.

Viele Grüße

Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
16.03.2006 um 12:06 Uhr
Noch ein Nachteil von Glasfaser ist, dass Du kein Power-over-Ethernet hast. Viele VoIP-Telefone haben die Möglichkeit aus dem NEtzwerkkabel mit Energie gespeist zu werden (entsprechende Energieeinspeisung am Switch vorausgesetzt)...
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.03.2006 um 12:18 Uhr
Kann auch nur Cat7 empfehlen.
Würde allerings zusätzlich noch ein odewr zwei ausreichend dimensionierte Leer Rohre mitverlegen (Achte bei Ecken und Kurven darauf das du die Kabel auch schieben kannst. Evtl eine Stabile Nylonschnur(Angelschnur) mit ins Leer Rohr legen, um später Kabel zu ziehen.)dann bist du auf der Sicheren Seite.
Desweiteren würde ich alle Räume (auch das stille örtchen) mit den Kabeln versehen (Dosen können bei Bedarf immer noch gesetzt werden). Erfahrungsgemäß macht es sinn
in jeder Ecke mindestens eine Dreifach-Strom-dose zu haben und eine Antennendose sowie mindestens eine Datendose...

Glasfaser würde ich höchstens für die Verkabelung von Etage zu Etage nehmen aber dann in einem Umsetzer für Cat7 Enden lassen (Patchfeld). Aber ob sich das lohnt...
Bitte warten ..
Mitglied: tschiffler
16.03.2006 um 12:26 Uhr
Hi

Erstmal danke für die vielen Antworten, ich bin ja begeistert

Also, Server werden nicht umgezogen, ich habe nen extra Raum nur für Server und Hardware geplant der auch ne Klimaanlage enthält. Somit ist für alles in diesem bezug gesorgt.

Ansonsten sind in allen Zimmern tausende Steckdosen und mindestens 1 Datendose geplant (vom Wohnzimmer über Ankleide, Bad, Gäste-WC, Kinderzimmer, Schlafzimmer ...). Leerrohre werden auch eingebaut, das mit der Schnur haeb ich mir schon bei meinem Daddy abgeschaut, ist ne gute Idee und sollte man nicht vergessen.

Dann gehe ich mal auf Einkaufstour ...
;)

Gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: NaCkHaYeD
16.03.2006 um 12:39 Uhr
Hi,

es gibt keinen Grund, nicht Cat7 zu nehmen. 100m Cat 7 Kabel kosten in etwa 65 Euronen, Cat 5 hingegen 60 Euronen. Ich würde sagar für ISDN Leitungen Cat 7 nehmen. Ist überdimensioniert aber bei der geringen Preisdifferenz egal.

Das teuere sind die Dose in der Wand

Glasfaser bringt dir auf die kurze Distanz im Haus nichts. Es ist sau teuer (noch), vorallem die Komponenten und Gigabit schaffst du mit dem Kabel, aber kaum mit deinem Rechner, da du hierfür ein Raid 0 brauchst, andernfalls kommen deine Platten mit der Geschwindigkeit nicht nach.

mfg
Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Neubau - Einrichtung Netzwerk bzw. Nutzung von VLAN sinnvoll?

Frage von sunny-wwLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgende Fragestellung stellt sich bei meinem Neubau. Vorab - die Mittel sind wie bei jedem ...

Netzwerke

Neubau Heimnetzwerk ausbauen

Frage von Dim4ikNetzwerke16 Kommentare

Guten Tag, ich möchte in mein neues Haus(was zur Zeit noch ziemlich am Anfang der Bauphase ist) schon mal ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN im Neubau (zwei Hallen, ein Verwaltungstrakt)

gelöst Frage von TobiTobsenLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo zusammen, wir lassen gerade einen Neubau errichten bestehend aus: 2x große Hallen (1500m²) 1x Verwaltungstrakt (zwei Ebenen mit ...

LAN, WAN, Wireless

Auf welche Art verkabel ich am besten unseren Campingplatz?

gelöst Frage von Tom-SaywerLAN, WAN, Wireless55 Kommentare

Vielleicht kann mir jemand den entscheiden Tip geben? Es geht darum, wie ich am besten ca. 12 Switche verkabel, ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 22 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör16 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

LAN, WAN, Wireless
100m+ Leitungslänge Ethernet
gelöst Frage von Ex0r2k16LAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe eine Netzwerkdose die die 100m Leitungslänge bis zum Switch knackt. Damit die Verbindung einigermaßen ...