Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Neue Hard - und Software kaufen - Wer kann und möchte mir Unterstützung und Beratung dazu geben.

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: Adelante

Adelante (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2010, aktualisiert 11:34 Uhr, 3691 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich arbeite seit ca. 3 Jahren mit zwei Toughbook Notebooks CF-52 von Panasonic. (XP/W7) Auch wenn ich einige neue interessanter Details von anderen Geräten vermisse, bin ich bisher immer noch zufrieden mit dem Kauf. Die Geräte sind nun etwas in die Jahre gekommen und entsprechen nicht mehr ganz meinen Anforderungen. Gekauft wurden Sie als Robustheit und Zuverlässigkeit mir wichtig waren und die schon damals vergleichsweise geringe Performanz gegenüber anderer Notebooks nicht so die Rolle spielte. Jetzt denke ich, ist es an der Zeit sich nach etwas leistungsfähigerem umzusehen.

Nach ersten Recherchen im Internet und beim Fachhändler kam schnell Frust auf. Kaum ein Anbieter der individuelle Wünsche berücksichtigt. Wollte ich das eine bekam ich das andere nicht usw.

Ich suche daher einen Anbieter bei denen ich robuste Notebooks zusammenbauen lassen kann unter Auswahl verschiedener bewährter Komponente sowie Gestaltung des Gebrauchsdesigns und der Optik. Natürlich sollten auch Peripheriegeräte wie Drucker und Dokumentscanner zu kaufen sein. Der Preis spielt vorerst eine untergeordnete Rolle.

Folgende unabdingbare Kriterien stehen dabei im Fordergrund:

- hohe Performanz an CPU 2/4 Kern
- Leistungsstarke Grafikkarte
- Linux bzw. W7
- 8 GB RAM
- 4 USB Ports
- LAN und WLAN a/b/g/n
- matter Bildschirm 18 bis 20 Zoll Tough screen
- Tastaturbeleuchtung
- Spritzwasser und Stossgeschützt
- Tragegriff
- Metallgehäuse (Titan /Alu / Magnesium Leg.)
- SSD Festplatte / SD Kartenschacht
- Optisches LW mit DVD Brenner
- keine Hochglanzoberflächen
- Geräuscharm bis lautlos

Dazu noch Drucker und Dokumentenscanner.

Ich bin für jeden Rat - Tipp oder nützlichen Link dankbar.
Mitglied: H41mSh1C0R
19.10.2010 um 11:32 Uhr
Alleine 18-20" Touch wirst du nicht bekommen in Verbindung mit Outdoor Geräten.

Was ist an der 15,4" CF-52 Displaygröße nicht brauchbar?

Die restlichen Kriterien werden zum großen Teil z.B vom CF-31 erschlagen, was den Preis natürlich schon exorbitant in die Höhe treibt ~6k EUR (2GB Ram löl und mit 13" etwas klein ^^).

Aber wie das immer so ist, Outdook und 30" Laptop mit 1kg und Akkulaufzeit für 10 Jahre wirste so nicht finden ohne Abstriche zu machen.
Bitte warten ..
Mitglied: Adelante
19.10.2010 um 11:41 Uhr
Ok das mit dem Touch war wohl etwas übertrieben selbstverständlich reichen die die 15 auch schön wäre 17.
Das manche Sachen sich nicht so erfüllen lassen ist mir auch klar. Aber erkläre mir mal warum kaum ein Gerät im Outdoorbereich, eine Hintergrundbeleuchtung für die Tastatur hat oder warum die wenigsten Geräte ein Tragegriff haben. Wieso lackieren die Hersteller ihre Gebrauchsgegenstände oder polieren die auf Hochglanz damit jeder Fettfinger zu sehen ist und Kratzer das Teil richtig schlecht aussehen lassen ? Ich versteh das nicht. Soll doch praktisch sein das Teil und Leistung bringen !
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
19.10.2010 um 13:41 Uhr
hallo

nur einmal ein Tipp... vergiss es jetzt schon mal...

denn leistungsstarke grafikkarte und Prozessor dann gibts kein geräuscharm...

und zum rest du willst geräuschlose power mit outdoor fahigkeiten aber ohne komfort verlust

Grüsse
Switcher
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
19.10.2010 um 15:27 Uhr
Hallo,

Eierlegende Wollmilchsäue gibts leider (noch) nicht, erst Recht nicht in Form eines
Outdoor Notebooks. Spritzwasser geschützt schließt schonmal hohe Rechenleistung
und erst recht hohe Grafikleistung aus, da die Dinger auch gekühlt werden können und
eine Kühlung braucht bekanntlicher Weise Lüftungsschlitze, ganz viele und ganz große
davon sogar. Was du suchst sind IP4 oder IP5 gekapselte Geräte, vielleicht sogar bis
IP6 hoch. Das ist mehr oder minder fast luftdicht abgeschlossen so ein Gehäuse.
Logisch kann da keine HighEnd CPU und HighEnd Grafikkarte drin werkeln, die würden
sich selbst nach kürzester Zeit selbst rösten.

Die Frage mit dem Tragegriff kann ich dir nicht beantworten da ich kein Outdoor Notebook
habe und auch keines brauche.

Lackierte Teile und Hochglanz Oberflächen sehen halt schön aus und locken Kunden mit
einer Art "Edeldesign", das sowas natürlich im Alltag schnell ausschaut wie gekübelt ist die
Kehrseite der Medaille, allerdings kann man auch damit argumentieren das es egal ist ob
Hochglanz oder eben tristes Matt, da ein Outdoor Notebook ohnehin schmurzig wird, dafür
ist es entworfen worden...

Hintergrund beleuchtete Tastaturen gibts meist nur bei Gameing Notebooks und selbst dort
nur bei den Edelmodellen, in den meisten Fällen braucht man sie auch nicht, sind eher ein
optischer Blickfang.


Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (3)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...