Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows XP

GELÖST

Neue Platte im Notebook kein Boot für XPhome möglich

Mitglied: PuaModers

PuaModers (Level 1) - Jetzt verbinden

11.03.2007, aktualisiert 12.03.2007, 4691 Aufrufe, 7 Kommentare

Tausch von 20 GB (Hitachi-Disk) auf 60GB(Fujitsu-Disk) im Notebook Medion 9580F.

Meine bisherige Vorgehensweise:
1. Neue Platte formatiert (NTFS), Daten kopiert auf neue Platte über USB unter Knoppix (5.1) mit MC
2. Alte Platte raus, neue rein
3. Start von Recovery-CD, Reparatur-Modus
a) mit bootcfg /scan wird c:\Windows gefunden
b) bootcfg /rebuild (sicherheitshalber)
4. fixmbr c:
a) neustart-versuch: kein betriebssystem gefunden
5.fixboot c:
a) neustart-versuch: kein betriebssystem gefunden

6. Start mit Knoppix und kopieren des MBR von alter Platte (sda1) auf hda1
a) mit fdisk die Partition aktiviert
7. neustart ntldr is missing

8. kopiere ntldr und ntdetect.com auf c:
9. neustart hängt im ntldr Bild XPhome

Bin am Verzweifeln.
Ich will doch eigentlich nur meine alte XP-Version ohne Neuinstallation weiterbenutzen können. Früher hat man mit Sys c: /s o.s.ä das System raufgeschoben und gut wars. Wie muss ich jetzt vorgehen. Wer kann helfen?

Vielen Dank
euer Pua
Mitglied: 16568
11.03.2007 um 17:16 Uhr
Hatten wir das alles hier nicht schon mal für die Dümmsten erklärt???

Neues Betriebssystem, neue Funktionen, neue Vorgehensweisen.

Wir leben nicht mehr im Zeitalter von win98, und das, was Du vorhast, geht ohne Zusatz-Tools oder einer entsprechenden Präparation der alten Installation nun mal nicht...


Mann, mann, mann...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: PuaModers
11.03.2007 um 17:38 Uhr
Hatten wir das alles hier nicht schon mal
für die Dümmsten erklärt???
vielleicht für den Dümmsten, aber nicht für den Allerdümmsten!
Sag mir bitte wo es steht, ich habs hier nicht gefunden!

Neues Betriebssystem, neue Funktionen, neue
Vorgehensweisen.
Eben kein neues BS, sondern das Alte, keine neuen Funktionen...

Wir leben nicht mehr im Zeitalter von win98,
und das, was Du vorhast, geht ohne
Zusatz-Tools oder einer entsprechenden
Präparation der alten Installation nun
mal nicht...
Ist mir auch klar, nur hilft deine Feststellung mir nicht


Mann, mann, mann...
danke für den Eifer, lonesome Walker


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
11.03.2007 um 19:16 Uhr
Dein Keyword ist mergeide, wenn's denn überhaupt klappt...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
12.03.2007 um 15:16 Uhr
Hi Pua

Evt. verstehe ich deine Frage falsch, aber:
1. Acronis True Image Home V10 kaufen (ca. 50€)
2. Image der 20GB-HD auf eine externe HD machen
3. Neue HD im Laptop einbauen
4. Image von der externen HD auf die "neue" HD zurückspielen
5. Gerät neu starten und mit Windows weiterarbeiten

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: PuaModers
12.03.2007 um 20:19 Uhr
Hi Pua

Evt. verstehe ich deine Frage falsch, aber:

wenn ich gefragt hätte, wie mache ich mir am wenigsten Arbeit, dann hättest du 100 Punkte für die Antwort. So kriegst du nur meinen herzliches vergellts Gott!

1. Acronis True Image Home V10 kaufen (ca.
50€)

Da war eben der Knick, zum sparen.
Als Rentner kann ich's mir leisten an 2 Sonnentage in der Stube zu hocken

2. Image der 20GB-HD auf eine externe HD
machen
3. Neue HD im Laptop einbauen
4. Image von der externen HD auf die
"neue" HD zurückspielen
5. Gerät neu starten und mit Windows
weiterarbeiten

gretz drop

Ich merk mir fürs nächste Mal.

Grüsse Pua
Bitte warten ..
Mitglied: PuaModers
12.03.2007 um 20:22 Uhr
Dein Keyword ist mergeide, wenn's denn
überhaupt klappt...

damit hatte es wenig zu tun. aber dein Stichwort hat mich nachdenklich gemacht und ich versteh natürlich deinen Frust.



Lonesome Walker

Also vielen Dank für deine Mühe

Grüsse Pua
Bitte warten ..
Mitglied: PuaModers
12.03.2007 um 20:47 Uhr
Problem hat sich inzwischen folgendermassen gelöst:
Der Knackpunkt war, fixmbr ist für die Katz. Trägt keine Plattenkennung im MBR ein, das macht nur der FDISK /mbr (siehe Stichwort Master Boot Record)

Es waren Fehler:
a) Die Kopie des MBR enthielt die Kennung der alten Platte, als ich die per USB dran behalten habe, konnte ich mich im abgesicherten Modus anmelden. Dabei stellte ich fest, dass die neue Platte zwar die Start=Bootplatte (E war, aber Windows wurde von der C:-Platte-alt geladen.

b) Heisser Tip von meinem PCFM des Vertrauens: Ändere in der Datenträger-Verwaltung die Laufwerksbuchstaben. Gesagt getan und ich stand im Wald!

Dies sollte dann auch anderen helfen.

Pua
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Windows Server 2008 R2-Server findet neue Platte nicht, von der er booten soll
gelöst Frage von GoldhamsterMicrosoft7 Kommentare

Hallo Helfer-Helden! Problem: An einem Fujitsu-W2008R2-Foundation-Server sind zwei HDDs mit 500GB im Raid1-Verbund über LSI-Software-Raid Vers. A.62. Auf Partion ...

Windows 7
(Notebook) Nach dem Booten ist WLAN und Bluetooth deaktiviert
gelöst Frage von icepietWindows 74 Kommentare

Hi, Ich habe folgendes Problem: Nach jedem Start ist Bluetooth und WLAN deaktiviert. Ich muss jedes mal den WLAN ...

Notebook & Zubehör
Neues Notebook fürs Studium
Frage von traubensaftNotebook & Zubehör16 Kommentare

Hallo Leute, meine Freundin braucht bald ein Notebook für das Studium Medienkonzeption. Evtl. wird darauf Photoshop o.ä. installiert. Kennt ...

Windows 10
Neues Notebook ist langsam
Frage von oskarmaderWindows 105 Kommentare

Guten Morgen, ich habe mir ein neues Notbook zugelegt. Die Eckdaten sind -i76820HK 8MB 2.703.60GHz -16GB RAM 2400MHz -M.2 ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 4 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...