Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neue Systeme ganz allgemein

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: FrankN

FrankN (Level 1) - Jetzt verbinden

25.03.2013 um 00:52 Uhr, 1663 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Büro am Laufen (so wie bei einigen Kunden auch), das mittlerweile eine recht veraltete Hardware hat. Diese veraltete Hardware besteht aus einem Server unter Linux (ca. 4 Jahre), acht Desktop-PCs (zwischen 3 und 5 Jahren, teils Linux, teils Windows), einem Notebook (4 Jahre), einem Handy (3 Jahre).

Nun bin ich am Überlegen, wie ich diese in die Jahre gekommenen Komponenten ersetze und wodurch. Da ich mich in Linux recht gut auskenne, wäre das die bevorzugte Lösung, zumindest auf dem Server.

Mein Hauptproblem ist die Synchronisierung der Daten, vor allem der Daten, der Kalender und der Adressbücher.

Meine Rahmenbedingungen sind: keine Microsoft-Server Am liebsten wäre mir ein Server (nicht in der Cloud, sondern bei mir), der es mir ermöglicht, mit Linux und Windows, mit Outlook, Thunderbird, Web-Client und per Handy auf die Daten, die Kalender und die Adressbücher zuzugreifen bzw. diese synchron zu halten.

Ich habe einiges angeschaut und auf Testmaschinen installiert (vor allem fertige Produkte für Linux). Bei keinem habe ich alles erreicht, immer war irgendwo der Haken, vor allem bei den Adressbüchern. Keines der Fertigprodukte, die ich bisher getestet habe, hatte eine fertige LDAP- oder sonstige Konfiguration dabei, mit der ich schmerzfrei von allen Clients (Thunderbird, Outlook, Web, Android-Handy) synchronisieren konnte.

Obwohl ich wegen des Preises ein wenig zurückzucke, muss ich sagen (wenn das stimmt, was die Marketing-Leute von Apple verkünden): mir scheint eine komplette Migration auf Apple (OSX-Server, iMac, Macbook, iPad, iPhone) der einzige wirklich gut integrierte Weg, diese Lösung vernünftig zu realisieren.

Eigentlich mag ich Apple auch nicht so doll, genauso wenig wie Microsoft. Andererseits muss ich zugeben, dass sich das gut anhört, was ich über die Kombination der Geräte in Verbindung mit eigenem Mac-OSX-Server lese. Eigentlich geht es mir nicht darum, Glaubenskriege auszufechten, ich möchte nur gut arbeiten können...

Meine Fragen sind: stimmen die Mac-Lobeshymnen, die allerseits veröffentlicht werden? Oder gibt es eine Server-Lösung unter Linux, die die (quasi) eierlegende Wollmilchsau abbildet, gerade mit den vielen Plattformen?

Danke und viele Grüße,

Frank

Mitglied: wiesi200
25.03.2013, aktualisiert um 07:23 Uhr
Hallo,

also auf Apple würd ich nicht setzen da mir der Preis zu hoch ist. Das krieg ich von MS günstiger und besser.

Bei Linux als integrierte Lösung
http://de.wikipedia.org/wiki/SME_Server


Wenn du dich aber mit Linux eh schon auskennst.
SMB4 ist jetzt fertig.

Und so Mailserver wie Scalix gibt's auch schon ein paar.

Ach dem Marketing kann man ja nie zu 100% trauen.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
25.03.2013 um 07:59 Uhr
Zitat von FrankN:
Hi,
Ich habe einiges angeschaut und auf Testmaschinen installiert (vor allem fertige Produkte für Linux). Bei keinem habe ich alles erreicht, immer war irgendwo der Haken, vor allem bei den Adressbüchern. Keines der Fertigprodukte, die ich bisher getestet habe, hatte eine fertige LDAP- oder sonstige Konfiguration dabei, mit der ich schmerzfrei von allen Clients (Thunderbird, Outlook, Web, Android-Handy) synchronisieren konnte.
Einiges? Sollen wir raten? Oder Dir die Produkte noch mal wiederholend aufzählen?

Das Forum hat eine Suchfunktion, die man durchaus nutzen kann. Zur Orientierung ein hier in diesem Zusammenhang vielzitierter Heise-Artikel...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: XenClient
25.03.2013 um 08:03 Uhr
Da hätte ich mal eine Frage und zwar weso Virtualisierst du das ganze nicht einfach? Dann kannst du deine Umgebung so weiter benutzen wie bisher, kaufst dir nur bei gelegenheit mal einen neuen Server und gut ist. Kennst du nicht das Sprichwort: Never Change a Running System!?

Außerdem scheinst du ja bis auf die Hardware mit deiner Derzeitigen Umgebung vollkommen Zufrieden zu sein.

Gruß XenClient

P.s. Eine Mögliche Lösung wäre P2V auf eine Externe o. Ä. und dann auf ESXI Einspielen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Server-Hardware
gelöst Neue Serverfestplatten (13)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...