Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Seit neuem Switch sind die Win2k Clients sehr langsam, WinXp geht normal

Frage Netzwerke

Mitglied: gb5256

gb5256 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2006, aktualisiert 09.05.2006, 5765 Aufrufe, 4 Kommentare

Seit neuem Switch sind die Win2k Clients sehr langsam, WinXp geht normal

Hallo,

seit wir einen Neuen Switch haben sind unsere Clients mit Win2k extrem langsam, wenn sie auf das Netzwerk zugreifen.
Für 1,8 Mb kann das schon mal mehrere Minuten dauern...

Unsere WinXp Rechner funtkionieren ganz normal...

Weis irgendjemand Rat?

gb5256
Mitglied: pinguin79
08.05.2006 um 15:21 Uhr
Hi,
was sagt denn der Switch via Web Interface, o.ä. zu den betroffenen Ports?
Sind deine Karten auf Autosensing oder ist der Speed fest eingestellt?

Gruß
Pingu
Bitte warten ..
Mitglied: gb5256
08.05.2006 um 16:02 Uhr
Der Speed ist auf Auto (möglich wären noch 100 oder 10; jeweils halb oder voll).

Ich bin neu in der Firma und habe mit dem Zeugs eigentich wenig zu tun. Das Problem ist nur, dass die Firma, die das hier installiert anscheinend noch weniger Ahnung hat als ich (unglaublich aber wahr).

Gruss
gb5256
Bitte warten ..
Mitglied: gb5256
09.05.2006 um 09:20 Uhr
Habe mal ein bisschen mit den Einstellungen gespielt.
Mit der Einstellung 10-Vollduplex funtkioniert alles bestens.

Aber was sagt mir das jetzt?
Solle ich auf lange Siche hin eine neue Netzwerkkarte kaufen?

gb5256
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.05.2006 um 14:59 Uhr
Es ist wie so häufig ein Negotiation Problem. D.h. deine Karte im Rechner macht 100 halfduplex und der Switch versteht das nicht richtig und will z.B. 100 fullduplex machen. Nun kommt es zu heftigen Collisionen auf dem Segment und alles rennt im 3ten Gang
Ein häufiges Problem von Billig Switches und Netzwerkkarten die Erweiterungen des Autonegotiation Standards implementiert haben (3Com ist ein typischer Vertreter)
10 Mbit solltest du nur nehmen wenn ihr wirklich noch 10 Mbit Karten habt, sonst zwingst du dein Netzwerk in eine lahme Geschwindigkeit. Moderen Karten arbeiten fast ausnahmslos mit 100Mbit oder sogar schon mit 1000 Mbit.
Ansonsten solltest du alle Ports der 2K Clients auf 100MB fulldup einstellen. Das Problem ist aber wenn diese Clients mal umgesteckt werden hast du wiederum das Problem. Wenn du alle Ports fest einstellst kann es sein das du keine Verbindung bekommst wenn du mal einen 10 MB only Client ansteckst. Bei dem schmalen Knowhow bei euch ist diese Porteinstellung meist nach spätestens 2 Wochen verschwunden.
Sicherer ist es den Switch auf einer "Auto" Einstellung zu belassen und die Erzwingung der Parameter statisch an den 2 k Clients zu versuchen im Netzkarten Setup. Damit nimmst du diese Einstellung immer mit. Das musst du aber testen denn es funktioniert nicht immer.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 mit neuem öffentlichen Zertifikat und geht Outlook-Client geht nicht mehr
gelöst Frage von absurtExchange Server15 Kommentare

Hallo Kollegen! Ich verzweifele an diesem Problem: Mit einen selbst ausgestellten Zertifikat geht Outlook auf den Clients. Spiele ich ...

Switche und Hubs
D Link Switch 100 MBIT s geht sehr langsam
gelöst Frage von xXETOXxSwitche und Hubs17 Kommentare

Da ich nicht o der Profi bin möchte ich fragen wo das problem liegt ich habe bei mir zuhause ...

Switche und Hubs
Kaufberatung Switch für ein neues Büro
gelöst Frage von RussianSatSwitche und Hubs16 Kommentare

Hallo, unsere Kanzlei wird in ein neues Büro ziehen. Netzwerkverkabelung dort schon weitestgehend vorhanden, Rest wird angepasst. Es sollen ...

LAN, WAN, Wireless
Neuer Gigabit-Switch
Frage von mossoxLAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Guten Tag, ich bin Inhaber einer Steuerkanzlei und möchte i.R.d. Neueröffnung meine IT aufstocken. Im Moment arbeiten wir virtuell ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Information von BassFishFox vor 10 StundenErkennung und -Abwehr

12,5 Millionen Spam-Mails aus einem Bot-Netz mit 6 Millionen Computern? Eigentlich eine schwache Leistung. Die Erpresser setzen dabei auf ...

Microsoft

Nadeldrucker-Problem unter Windows - Microsoft liefert Updates

Information von BassFishFox vor 10 StundenMicrosoft

Hat ja nicht lange gedauert. Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt ...

Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 18 StundenLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kann man im KMS nachschauen , wieviele Clients den Key in Anspruch genommen haben
gelöst Frage von rainergugusWindows Server15 Kommentare

Hallo, wir haben einen KMS Windows 10 Key. Dieser ist ja W7 kompatibel. Aber unser Windows 7 Pool registriert ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...