Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Durch neuen Server die .ost umstellen bei AnyWhere - Remote

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Loeneberger

Loeneberger (Level 2) - Jetzt verbinden

14.09.2014, aktualisiert 16:02 Uhr, 1022 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Hallöle Administroren,

My question:
Durch den Wegfall und Neustallation eines neuen Exchange (2007SP3) wurden die Remote-Nutzer
mit den neuen Serverzertifikat versorgt und die Einstellungen in Outlook entsprechend der neue
Servername zur Verbindung und Authenisierung angepasst.
Die Verbindung und der Datenaustausch funktioniert wie erwartet.

NUR:
Die .ost hat sich irgendwo (oder in der Registry?) gemerkt, dass es sich um ein anderen Servernamen handelt.
Vielleicht sogar die SSID (?).
Jedenfalls kommt nach dem Start von Outlook immer die Frage, ob das temporäre Serverprofil (aktuelle Daten) oder
das vorhandene (altere Daten) genutzt wird.

Ja, ein löschen der .ost und eine Neusynchronisation wäre eine Möglichkeit, doch handelt es sich um mehrere GB pro Postfach und die Zeit dafür ist nicht gegeben...

Hast du einen Rat, wo die Daten angepaßt werden können?

Besten Dank!
Michel

Mitglied: keine-ahnung
14.09.2014 um 10:11 Uhr
Hallölehallo zurück,
(was gab es denn gestern wieder zu rauchen?)
Durch den Wegfall und Neustallation eines neuen Exchange (2007SP3)
Wie fällt ein Exchange weg? Gebäudestatik falsch eingeschätzt? Ist das Teil denn migriert worden oder einfach Schalter umgelegt und färdsch ?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Loeneberger
14.09.2014 um 10:40 Uhr
Ach Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Loeneberger
14.09.2014 um 10:48 Uhr
Da handelt es sich um einen komplett neuen und frisch installierten Server.
Keine Wiederherstellung, keine Migration. Bit-Frisch - sozusagen.

Aber das betrifft ja auch nicht den beschriebenen Mangel mit den temp. Serverprofil.... Hast du dazu einen gescheiten Rat - Fragezeichen ?

LG
Michel
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
LÖSUNG 14.09.2014, aktualisiert um 16:02 Uhr
Ach Thomas
Ach Michel
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
14.09.2014 um 11:39 Uhr
Da handelt es sich um einen komplett neuen und frisch installierten Server. Keine Wiederherstellung, keine Migration. Bit-Frisch - sozusagen.
Hmmh, wieso tut man so etwas? Und warum tut man sich so etwas an?
Hast du dazu einen gescheiten Rat - Fragezeichen ?
Jupp:

1. beschäftige Dich mal mit basics von *ost - Ausrufezeichen !
2. Versuche, die vorhandenen OST nach PST zu konvertieren ... wenn das ohne den Heimatserver noch gehen sollte!
3. Spiele diese *pst in die Outlooks zurück.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
LÖSUNG 14.09.2014, aktualisiert um 16:02 Uhr
Hi.

Die .ost hat sich irgendwo (oder in der Registry?) gemerkt, dass es sich um ein anderen Servernamen handelt.

Nicht die OST Datei, sondern Outlook weiß, dass es sich bei Offline Datei um die eines anderes Exchange handelt.

Ja, ein löschen der .ost und eine Neusynchronisation wäre eine Möglichkeit

Nicht eine Möglichkeit sondern die einzige.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Loeneberger
14.09.2014 um 17:35 Uhr
Hallo Günter,

Danke, aaaber wenn ich Outlook doch den richtigen Server & Konto & Authorisierung
genannte habe und demzufolge ja auch der Zugriff funktioniert und die
vorhandene .ost um die neuen Elemente erweitert...
Wieso will dann Outlook das temporäre Serverseitige Profil ???

Kannst du das nachvollziehen ???
Grübel

LG
Michel
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
LÖSUNG 15.09.2014, aktualisiert um 11:41 Uhr
Kannst du das nachvollziehen ???

Ja. Die OST Datei und das Outlook Profil sind miteinander verbunden. Durch die Neuinstallation des Exchange (neue Organisation) wurde ein neues Outlook Profil erstellt. Das neue Profile kann aber mit der vorhandenen OST Datei nichts anfangen, da diese mit dem alten Profil verknüpft ist.

Richtige Vorgangsweise wäre eine Migration gewesen. Dann wäre das Outlook Profil gleich geblieben und ihr hättet euch das Löschen der alten OST Datei erspart.

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Zugriff auf neuen Server langsam (4)

Frage von franksig zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange Server und Outlook Anywhere über DYNDNS (8)

Frage von Guyver zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Remote App Manger Server 2016 (2)

Frage von opc123 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...