Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Neuer Arbeitscomputer mit Server-Elementen

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: pjfry

pjfry (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2007, aktualisiert 15:07 Uhr, 3458 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe mich dazu bereit erklärt für einen Bekannten einen Arbeitscomputer mit Serverelementen zusammenzustellen. Folgende Aufgaben sollen mit dem Computer erfüllt werden:

-> Es werden die Office Programme sowie CAD Anwendungen darauf ausgeführt.
-> Es soll eine Sicherungsroutine für seine Arbeitsdaten vorhanden sein
-> Er geht mit diesem Rechner ins Internet (Sicherheit?)
-> Genügend Speicher soll vorhanden sein

Mein Bekannter arbeitet mit dem MS Office Paket und CAD Anwendungen. Zur Zeit verwendet er einen Medion Rechner sit ca. 3 Jahren. Da dieser immer mehr "Macken" hat habe ich ihm vorgeschlagen sich ein neuen PC anzueignen. Er stimmte dem zu und gab mir den Auftrag dies für ihn zu erledigen, da er kompletter Laie am PC ist. Er verwenden diesen PC ausschließlich zum arbeiten und hat samtliche Dateien (ca 50 GB -> alles Arbeitsdateien) darauf gespeichert. zur Zeit sichert e gar nicht, dass will ich nun ändern. Daher dachte ich an folgendes System:

CPU E4400 Core2Duo
2 GB Arbeitsspeicher
3 mal 250 GB Festplatte S-ATA
Asus P5B Hauptplatine

Ich dachte, dass ich eine Festplatte für das Windows verwenden, darauf eine zweite Partition für Programme anlege. Die anderen beiden Festplatte wollte ich im Raid1 verbund ins Windows integrieren. Auf diesen Platten sollen dann seine Daten gespeichert werden.

Da mein Bekannter (er ist Selbständiger Architekt) oft nebenzu Fernseh schauen möchte, wollte er eine TV-Karte in dem neuen Computer haben (hatte er jetzt auch schon bei seinem Medion Rechner und war darüber mehr als begeistert).

Als Betriebssystem soll Windows XP Prof. zum einsatz kommen. Er geht mit diesem rechner auch oft online, da er seine Geschäfte zu 80% über Email regelt. Daher dachte ich an die GData Interetsecurity Suite.

Wo ich nun euren Rat einholen wollte ist:

Eignet sich die zusammenstellung der Festplatten wie oben genannt, für seine Zwecke?

Gilt es noch auf etwas bei der Einrichung zu beachten bezüglich Internet Sicherheit? Gibt es noch besseren Schutz, den ich für Computer Laien integrieren könnte?

Langt die Datensicherng wie oben beschrieben im Raid 1 Verbund? Wenn nein wie würdet Ihr vorgehen?

Alles im allen darf / soll ich das Budget von 1300 € nicht übersteigen.

Für Tipps, Anregungen und Verbesserungsvorschläge wäre ich sehr dankbar!

Grüße

Benny
Mitglied: thekingofqueens
28.09.2007 um 14:41 Uhr
Ich weiß ja auch nicht, aber wo sind die erwähnten Server-Elemente? Sonst muss ich sagen ganz ordentlich.
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
28.09.2007 um 15:07 Uhr
die CPU würde ich gegen eine C2D 6x00er austauschen
zudem fehlt in der Aufstellung noch eine Grafikkarte (CAD-Karte?)
wenn seine Daten so wichtig sind, würde ich zusätzlich noch ein USB-Festplatte hinzuziehen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
JavaScript
gelöst Per URL ein Element ausblenden (1)

Frage von Peter32 zum Thema JavaScript ...

JavaScript
gelöst Per JavaScript ein ID-Element schließen (9)

Frage von Peter32 zum Thema JavaScript ...

Exchange Server
Outlook: Element eines öffentlichen Ordners kann nicht bearbeitet werden

Frage von pablovic zum Thema Exchange Server ...

HTML
Wie kann man Elemente ausklappen? (2)

Frage von Yanmai zum Thema HTML ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...