Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neuer Arbeitsspeicher: Jetzt resettet Windows nach 10 Minuten

Frage Hardware

Mitglied: baeus

baeus (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2006, aktualisiert 24.07.2006, 5968 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Forum,

ich habe meinen Arbeitsspeicher aufgestockt.

Bisher: 512 MB RAM PC 3200
Jetzt habe ich zwei Speicherriegel dazu gepackt: 2x 1000 MB RAM PC 3200 (macht also zusammen 2500 MB)

Das Einrasten der Riegel hat geklappt und der Arbeitspeicher wird im Bootscreen und in Windows korrekt angezeigt.

Mein Problem: Nach 10 Minuten kommt der sudden death und der Rechner resettet.

Frage:
Muss ich im Bios irgendetwas anpassen?
Habe ich irgendetwasübersehen?

baeus
Mitglied: Supaman
16.07.2006 um 11:48 Uhr
gibt mehrere möglichkeiten:

- die beiden speichersorten vertragen sich einfach nicht

- der neue speicher hat speicherfehler

- das mainboard ist generell nicht kompatibel mit dem neuen speicher

an den timings muss man eigentlich nie rumfummeln, auto-config soltle reichen.


ich würde mal den alten 512er rausnehmen und dann prime95 auf system torture test laufen lassen... http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/prime9 ...
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
16.07.2006 um 12:16 Uhr
Hallo

Kann es sein das du für den Vollausbau des Speichers Spitzele Riegel brauchst. Es war doch mal ein Zeit lang so das man ECC Speicher verwenden musste wenn man bis ans maximum heran gehen wollte. Ich würde auch mal die 512MB Riegel raus nehmen ob der Fehler immer noch da ist.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
16.07.2006 um 13:48 Uhr
1. Auf Korrekte Bestückung der Speicherbänke achten
(Was im Handbuch drinsteht ist übigens nicht immer richtig, hatte mal eine ganze Messe versaut, weil die Speicherriegel falsch (nach Handbuch aber richtig) gesteckt waren.

2. Korrektes Timing im Bios einstellen - Übertakten führt oft zu fehlern

3. Evtl. Bios Updaten - Über 2 GB gibts manchaml Stress.

4. Memtest86+ mindestens 24 Stunden (besser 48 Stunden) laufen lassen. Disketten oder CD-Rom Image bei http://www.memtest.org/ kostenlos zum Download.
Bitte warten ..
Mitglied: klubbingman
18.07.2006 um 23:54 Uhr
Hallo, das kann eigendlich nur an einem problem liegen:

du hast einen Speicher mit zu hoher MHZ Zahl in den Slot gesteckt!
Aber dann dürfte der PC eigendlich nicht angehen/bzw. nicht hochfahren.

Klubbingman
Bitte warten ..
Mitglied: Tomnova
22.07.2006 um 05:44 Uhr
Ich würde es vorerst auch ersteinmal ohne den 512er probieren. Habe aber in letzter Zeit festgestellt, dass jede Menge minderwertiger Arbeitsspeicher auf dem Markt ist, von dem 1. nur jeder zweite funktioniert und 2. die Benchmarks niederschmetternd sind. Am Arbeitsspeicher spart man meiner Meinung nach am falschem Ende...
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
24.07.2006 um 09:01 Uhr
Zu schnellen Speicher habe ich noch nie gesehen ????
Höchstens zu schneller Speichertakt (dann ist der Speicher zu langsam und der Bus zu schnell getaktet) oder völlig falschen Speicher (falsche Spannungseinstellungen) oder fehlerhafte Bestückung (Speicherbänke müssen oft nach eine gewissem Schema bestückt werden).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...