Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Neuer SATA-Raid Controller die richtige Lösung?

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: hanswurscht

hanswurscht (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2007, aktualisiert 23.11.2007, 6540 Aufrufe, 2 Kommentare

Kann man die Leistungsfähigkeit eines S-ATA-Raids durch Einsatz eines neuen S-ATA-Raid-Controllers erhöhen, wenn sehr viele Anfragen an kleine Dateien sind?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.
Ich habe einen Server im Raid 10 (4xS-ATA Platten à 7200 Umdrehung/min) laufen (Windows 2003 Standard Server) auf dem Tobit installiert ist. Öffnet man am Client ein größeres Archiv (ein Unterverzeichnis) so dauert der Aufbau relativ lange, obwohl lediglich im Schnitt 12 User an der Maschine arbeiten.

Nach langem Testen der kompletten Hardware (CPU-Leistung reicht aus, RAM ist genügend vorhanden, Netzwerk ist auch nicht der Flaschenhals) fand ich heraus, dass der Server in die Knie geht, wenn viele kleinere Dateien auf die Festplatte geschrieben oder von dieser gelesen werden - auch wenn der Write-Cache des Controllers aktiviert ist.

Der Raid-Controller (LSI) ist ein Onboard-Controller (Intel-Einstiegsserver-Mainboard) der einen max. Durchsatz von 150MB/s hat.

Die Frage die sich mir stellt ist folgende: Kann ich die Performance merklich erhöhen, wenn ein leistungsfähiger S-ATA-Raid-Controller eingebaut wird, der über einen vernünftigen Cache verfügt? Kann dieser dann die vielen Dateianfragen sauber verarbeiten oder bremsen anschließend die S-ATA-Festplatten das System, weil diese evtl. besser nur mit großen Dateien arbeiten können?

Freue mich schon auf Eure Antworten!

Viele Grüße
Hanswurscht
Mitglied: Oldring
23.11.2007 um 13:20 Uhr
Hallo,
Mit einen entsprechen Controller mit Cache wird die Geschwindigkeit schneller.
Was noch ein Flaschenhals weden könnte sind die SATA Platten, eventuell einen SAS / SATA Controller kaufen. So kann auf die schnellen SAS Platten umgestellt werden.
Bei diesen Controllern gibt Modelle welche bis zu 3 Gbit/s pro Port erreichen.
Als letztes sollte dann noch die Anbindung Controller Mainbord bzw der Durchsatz des Bords überprüft werden.
Bitte warten ..
Mitglied: hanswurscht
23.11.2007 um 13:55 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die Antwort.
Ich mittlerweile auch durch weitere Recherche rausbekommen, dass SATA nicht die beste Wahl ist, wenn viele kleine Dateien hin und her kopiert werden müssen. In diesem Fall wird auch bei leistungsfähigeren Controllern der PC bzw. Server in die Knie gehen.

Viele Grüße
Hanswurscht
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit oder ohne Cache (27)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Eingebauter RAID-Controller wird nicht gefunden (5)

Frage von Norbertos zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid Controller (evtl. HP P420.?) (4)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (24)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (10)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
Suche eine Software für Cloudverwaltung (6)

Frage von tsunami zum Thema Netzwerkmanagement ...

Google Android
Musik Wiedergabe am PC mit Smartphone über Bluetooth steuern (5)

Frage von justlukas zum Thema Google Android ...