Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Neuer Server und sinnvolle Speicherlösung

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: HrwSiggi

HrwSiggi (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2010 um 17:31 Uhr, 2828 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute!

Ich brauch nen neuen Server. Es geht hier nur um den Speicherplatz und die Anbindung des Speichers. Die restliche Hardware hab ich soweit schon ausgesucht.

Mal ein paar Stichpunkte:

- Alter Server hat ein SCSI RAID5 (4x 147GB)

- Momentan habe ich ein Datenvolumen von rund 400 GB. Das Datenvolumen wächst pro Jahr um ca. 100 GB (befürchte aber, dass es bis zu 150 werden könnten in Zukunft)

- Das neue Speichersystem sollte mind. 5 Jahre ausreichen (also müssen es mind. 1,2 TB sein) und soll nach Möglichkeit dennoch erweiterbar sein

- Größtes Problem: Das Programm welches auf diesem Server läuft is ein All-In-One-Ding, das heißt es werden darüber Mails, Dokumentenverwaltung, Bildbearbeitung, etc. blabla abgewickelt. Und dieses lässt nur einen physikalischen Ordner als Speicherplatz zu. Das heißt ich kann nicht mal irgendwann sagen, ja gut wir brauchen jetzt mehr Speicherplatz, hier nen neues Raid mit 1TB, da speicher ich jetzt mal zukünftig hin. Nein...hier müsste ich ALLE vorhandenen Daten umziehen


Die Frage ist jetzt: Was is sinnvoll und günstig? Interne Platten (z.B. 8x 300GB SAS im RAID5)? Ne "kleine" SAN? Externe Plattenracks (wobei mir das wohl auch nix bringt, weil wenn das System mal steht, müsst ich beim Aufrüsten ja dann auch nen neues Raid anlegen)?



Danke im Voraus für Antworten und Gedanken,


HrwSiggi.
Mitglied: 60730
16.09.2010 um 17:49 Uhr
Moin,

"wenn Hrw ein Kürzel für Hardware wäre "

Jedes ordentliche Serverhardwareraid beherrscht das spätere wachsen.
Das sind zwei Schritte - einmal das Raid erweitern und einmal die Partition.
Jetzt mußt du nur noch - aber den hast du ja schon ausgesucht - einen schönen Server nehmen, der dir 8 oder mehr Slots für Platten bietet und fertig ist der Lack.

3 (mindestanzahl für Raid 5) 500er SAS Platten sollten es heute schon sein. Alles andere ist nix.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.09.2010 um 20:31 Uhr
Hi,
Ne "kleine" SAN? Externe Plattenracks (wobei mir das wohl auch nix bringt, weil wenn das System mal steht, müsst ich beim Aufrüsten ja dann auch nen neues Raid anlegen)?
Naja, ein gescheites SAN kannst du problemlos weitere Platten dazuhängen und erweitern.

Denn wie sicherst du denn die Datenmenge in Zukunft? Denn wenns bei euch brennt nutzt dir ein SAN auch nichts mehr.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
17.09.2010 um 09:37 Uhr
Schau aber beim Kauf unbedingt wielange die Ersatzteile noch verfügbar sind. Wir hatten den Fehler gemacht und beim z.B. Bandlaufwerk nicht die volle Ausstattung genommen, sondern nur die halbe Kapazität(12 Bänder) und nun bräuchten wir halt die andere Hälfte nur es sind keine Teile mehr lieferbar und das obwohl wir noch 3 Jahre Garantielaufzeit haben, also geht das LW krachen bin ich mal gespannt was dann passiert. =)

Bei Platten ist das vielleicht nicht soo kritisch, aber auch da haben wir wie mir scheint aufs falsche Pferd gesetzt, wir können zwar 500er Platten einsetzen, aber die laufen dann nicht sauber. Setzen wir die 320er ein rennt das SAN ohne Probleme.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Speicherlösung für Kleinbüro
Frage von bts4711SAN, NAS, DAS2 Kommentare

Hallo! Ich bin neu hier, ich bin Softwareentwickler und arbeite seit 15 Jahren mit Linux. Mit Servern und Administration ...

Windows Server
RDS Server - welches Subnetz ist sinnvoll?
Frage von saber-riderWindows Server2 Kommentare

Hallo, wir betreiben für unsere Mitarbeiter einen RDS Server, der im Server-Subnetz steht und über ein RDS Gateway von ...

CPU, RAM, Mainboards
Server Hardware Erweiterung sinnvoll?
gelöst Frage von surry1CPU, RAM, Mainboards4 Kommentare

Hallo! In der Firma steht ein HP Server ProLiant ML350 welcher 2 Jahre alt ist und einen Intel Xeon ...

Windows Server
Druckserver für Remote Server sinnvoll
gelöst Frage von Otto1699Windows Server5 Kommentare

Hallo, 95% der User arbeiten auf einem Remote Server. Ist es sinnvoll einen Druckserver einzurichten oder alle Drucker gleich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 7 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 9 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 23 StundenInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server12 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...