Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Neuer SYMANTEC-BUG in der Standardkonfiguration erlaubt Remotezugriff auf Rechner per FIREWALL-BYPASS

Frage Sicherheit

Mitglied: gnarff

gnarff (Level 2) - Jetzt verbinden

29.10.2006, aktualisiert 07.01.2009, 4468 Aufrufe

Betroffen sind davon: Symantec Internet Security 2005, Symantec Personal Firewall 2005, Symantec Internet Security 2004, Symantec Personal Firewall 2004, Symantec Internet Security 2003, Symantec Personal Firewall 2003, Symantec Internet Security 2006, Symantec Personal Firewall 2006.

Bei diesen Produkten ist standardmaessig die Firewallregel:
"Default outbound NetBIOS" aktiv und erlaubt Programme eine direkte IP-Verbindung auf den Ports 137, 138, 139.

Dadurch koennen Schadprogramme die Symantec-Firewall umgehen und mit dem Remote-Server eines Angreifers kontakt aufnehmen.

Abhilfe:

1. "Default outbound NetBIOS" Firewallregel dishabilitieren
oder
2. fuer "Default outbound NetBIOS" nur den Zugriff auf das LAN beschraenken.

[26.10.2006, Quelle: DimichiSoft Group http://www.dimichsoft.com/security.html]

saludos
gnarff
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Neuer Angriff auf Macs erlaubt Überwachung von Webcam und Mikrofon

Link von runasservice zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 7
gelöst Mein neuer Rechner erkennt keine Eingabegeräte mehr (6)

Frage von Sculker zum Thema Windows 7 ...

Windows Netzwerk
gelöst Netzwerkkonzept mit neuer Firewall Watchguard Firebox M200 (11)

Frage von mario87 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
Gruppenrichtlinie für User auf andere Rechner übertragen (1)

Frage von Robmantuto zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...