Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neuer Windows Server - und was nun ?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Nighty01

Nighty01 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2005, aktualisiert 17:18 Uhr, 3727 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo, ich bräuchte da mal ein paar Ratschläge.

In meiner Firma hatten wir bis jetzt einen schon recht betagten NT4 Server am laufen. Dieser wird jetzt von einem neuen ersetzt.
Bisher wurde der NT4 Server nur als Fileserver benutzt auf dem mehrere Access Datenbanken und Office Dokumente freigegeben waren.

Der neue wird ein Windows 2003 (Standard) Server. Prinzipiell könnte ich den neuen auch so benutzen wie den alten. Also einfach daten kopieren und verzeichnisse freigeben, aber irgendwie finde ich das eine verschwendung den der 2003 Server hat bestimmt doch jede menge Möglichkeiten die man nutzen könnte. Da ich mich bis jetzt nur etwas mit NT4 und 2000er Servern beschäftigt habe bin ich jetzt nichtmehr ganz "uptodate" was 2003 angeht.

Unser Netzwerk besteht momentan aus 10 Clients (Office + Access DBs).
In naher Zukunft werden wahrscheinlich nochmal 8 Clients dazukommen + eine weitere Software die wahrscheinlich auf SQL basiert.

Bin mir jetzt nicht sicher ob es sich lohnt überhaupt Active Directory einzurichten oder welche Möglichkeiten bestehen und sinnvoll sind. Ich möchte natürlich auch nicht jeden kleinkram vom server aktivieren, das belastet die Kiste nur unnötig.

Hat da jemand einen Rat für mich?

Im vorraus schonmal danke
Mitglied: 18578
26.10.2005 um 11:22 Uhr
Hallo Nighty!

Wenn du schon mit einem W2K - Server rungespielt hast, wirst Du auch sicherlich das AD ausprobiert haben. Bei W2K3 ist dieses ahnlich.

Zu Deiner Frage ob sich AD lohnt, ein kleiner Vergleich:

In einer Arbeitsgruppe mußt Du Deine Benutzer auf jedem Client einrichten (auf dem sie zugreifen sollen), während Du in einer Domäne (ob AD oder nicht) Deine Benutzer einmal einrichtest und diese je nach Einstellungen von jedem Client aus anmelden können.

Auch ist die Verwaltung durch das AD viel einfacher.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: Nighty01
26.10.2005 um 11:43 Uhr
Wie schaut es denn dann mit servergespeicherten Benutzerprofilen aus ?

Momentan sind die alle lokal auf clients gespeichert. Kann man die ohne probleme auf den Server kopieren ?

Eine andere Sache wäre da noch die Kommunikation. Momentan hat jeder Outlook laufen für email und persönliche Termine. Gibt es da die Möglichkeit das z.B. die Sekretärin dem Chef Termine in sein Outlook einträgt ? Oder kontakte gemeinsam nutzen usw.

nochmals danke
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
26.10.2005 um 12:18 Uhr
Die lokalen Profile kannst Du denn über Rechtsklick >>Arbeitsplatz<< -->Eigenschaften-->Benutzerprofile auf den Server kopieren. Danach mußt im AD bei den Usern in den Eigenschaften den UNC - Pfad eintragen.

Wenn Du diesen Weg gehst, klappt es mit den Profilen(sagt auch Microsoft).

Schon mal über Exchange nachgedacht??

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: Nighty01
26.10.2005 um 13:40 Uhr
Exchange Server ? Völliges Neuland für mich. Ist der beim Standard Server schon mit dabei oder muss man wiedermal extra löhnen ?
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
26.10.2005 um 14:05 Uhr
Extra löhnen, ist nämlich der Mail - Server unter Windows. Mußt aber aufpassen Exchange 2000 und Windows Server 2003 passen nicht zusammen (andersrum) auch nicht.

Exchange baut auf AD auf und verändert das Schema des AD's.
Hat aber den Vorteil Öffentlicher Ordner und den Kram und baut sich aus den Benutzer gleich die E - Mail - Konten und Outlook freut sich auch wenn es ein Exchange - Server vor die Nase gesetzt bekommt.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
26.10.2005 um 14:11 Uhr
Hallo,

bei Deinen 10 Clients schreit es nach SBS (=Small Business Server) 2003, da hast Du dann auch gleich Exchange mit dabei. Außerdem bringt das Grundpack 5 Clientlizenzen _und_ 5 Exchange-Lizenzen schon mit, weitere kannst Du jeweils im 5er Pack kaufen. Das ganze ist bis zu 75 Clients aufrüstbar.

Voraussetzung: SBS muß zwingend Domain Controller ein, aber das sollte in Deinem Fall wohl eher kein Problem sein.

Das Teil ist in der Standard Edition für deutlich unter 500? als DSP Version zu bekommen, weitere Clientlizenzen kosten zusätzlich. Es gibt auch eine Version mit MS-SQL-Server und ISA-Server, die ist dann teurer, ist aber auch erheblich (!) günstiger als die Einzelkomponenten.

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
26.10.2005 um 14:16 Uhr
Wieder was gelernt, aber bei Microsofts Lizenz - Politik steig ich wohl nie durch.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
26.10.2005 um 14:33 Uhr
Das ist in dem Fall gar nicht so schwierig, MS hat das Teil rausgebracht um kleinere Unternehmen auf Windows Server "anzufüttern". Und ja, ich denke, das ist auch ganz gut gelungen. Das Teil ist IMHO auch für Leute ganz gut zu administrieren, die noch nicht so in der Materie drin stecken.

Literaturtip: http://www.edv-buchversand.de/mspress-edvbv/product.asp?cat0=10&idx ...

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Nighty01
26.10.2005 um 15:52 Uhr
Ist der SBS 2003 höherwertiger als der Server 2003 Standard bzw. kann man den Standard Server dazu upgraden ?

Hab nämlich die Kiste komplett hier schon stehen inkl. der Software.
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
26.10.2005 um 16:00 Uhr
Ja ist er, außer Exchange hat er noch ein paar andere Kleinigkeiten, die Standard - Server nicht hat.

Upgrade funktioniert glaub ich nicht. Also Exchange nachträglich erwerben.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
26.10.2005 um 17:18 Uhr
Hallo,

Upgrade funktioniert nicht, tut mir leid. Aber vielleicht lässt Dein Händler mit sich reden... Ansonsten habt ihr einige Euronen in den Sand gestezt.

Gruss, geTuemII
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Downgrade auf Windows Server 2008r2 oder neue Domäne (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 core - neue Domäne installieren (1)

Frage von chrismass zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2012R2 Automatische-Reparatur Schleife - NEU (46)

Frage von hans-tu-was zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (14)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Getrenntes Routing bei VoIP und Daten (12)

Frage von Hobbystern zum Thema Router & Routing ...