Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Neues RAID für Server

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: haurg1

haurg1 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2010 um 23:59 Uhr, 3881 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

also ich habe folgende Ausgangssituation. Wir haben einen neuen Server in der Firma. Nur haben wir leider 3 7200rpm Platten im Raid5 einsatz und haben Massivste Performance Probleme. Ist auch verständlich. Keine Diskussion über die 7200er Platten Ist passiert und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden!

Ich beschreibe schnell unsere Anforderungen.

8 User
Access Datenbank (3 User)
Normaler Dateizugriff (Word, Excel)
Faxserver
Mailserver (nicht Exchange, sondern Publicshareware)
WSUS
DNS
DHCP
AD
sonstige kleiner Aufgaben, die ein Server erledigt

Wir sind nun bereit neue 15000rpm Platten anzuschaffen. Nun ist die Frage, da ich nun über Raid5 nahezu nur negatives gehört und auch gelesen habe stellt sich nun die Frage, ob wir wieder ein Raid5 aufbauen sollen. Besteht überhaupt ein Performance Vorteil von Raid5 gegenüber Raid1 (bewusst nicht Raid10). Denn laut dieser Seite ist Raid5 in den IOPS schlechter selbst als Raid 1 http://openbook.galileocomputing.de/windows_server_2008/windows_server_ ... s. Tabelle 3.3 oder verstehe ich da etwas falsch

Jetzt stellt sich nun die Frage, ob wir überhaupt eine dritte Platte für Raid5 benötigen, oder ob auch ein Raid1 ausreichend ist.

Macht es nun Sinn das Betriebssystem auf die langsamen Platten zu legen und die DB auf das schnelle Raid. WIr wollten lediglich in ein weiteres Raidsystem investieren.

Über tipps und Anregungen wäre ich sehr dankbar.

Vielen Dank
Mitglied: broecker
15.12.2010 um 06:01 Uhr
da fehlen noch ein paar Angaben, Hardware-Ausstattung des Servers, Betriebssystem, Virtualisierung (?), Netzwerkanbindung
vielleicht hängt das Plattensystem an einem Software-RAID?
Bitte warten ..
Mitglied: haurg1
15.12.2010 um 09:00 Uhr
Raidcontroller: LSI 9260-4i
Betriebssystem: Windows 2008 Server Standard
Virtualisierung: Nein
Netzwerkanbindung: Gigabitethernet
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
15.12.2010 um 09:56 Uhr
Hallo,

wir setzen sehr häufig RAID5 ein und haben damit keine schlechten Erfahrungen. Schlechte Erfahrungen gibts in der Regel nur mit falsch eingerichteten Controllern oder billigen Schrottcontrollern.
Wichtigster Unteschied zwischen 5 und 1 ist erstmal nicht die Performance sondern die Kapazität. bei 1 hast Du immer nur 50% der Bruttokapazität, bei 3 Platten im Raid5 hast Du 66% der Bruttokapazität zur Verfügung.
Wenn ein RAID5 einen ordentlichen Controller hat (möglichst mit BBU) und die Platten ordentlich sind ist die Performance mehr als ausreichend für Euch. Mach Dir weníger Gedanken um IOPS aus irgendwelchen Büchern, mach Dir vielmehr Gedanken darum wieviel Platz Ihr braucht und zu welchem Preis Ihr schlussendlich die Kapazität haben wollt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: haurg1
15.12.2010 um 10:03 Uhr
Hallo,

die Kapazität spielt bei uns nicht die große Rolle. Wenn wir 150 GB an Produktivdaten zusammen bekommen, dann ist es viel.

Ist es demnach dann auch in Ordnung, wenn ich Produktivdaten und System auf ein Raid lege, oder wäre die Performance besser, wenn ich das System auf ein Raid mit meinen 7200rpm Platten legen würde?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
15.12.2010 um 10:03 Uhr
Also beim Raid 5 kommt's auch etwas auf die Plattenanzahl an. Bei 3 Platten kann es sein das du nicht mal über die Leistung einer einzelnen raus kommst.
Das mit dem Aufteilen macht auf jeden Fall aber Sinn.
Bitte warten ..
Mitglied: haurg1
15.12.2010 um 10:05 Uhr
Auch auf die Platten mit 7200rpm?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
15.12.2010 um 10:40 Uhr
Zitat von haurg1:
Auch auf die Platten mit 7200rpm?

Wie viele Platten kriegst du denn rein?
Wie währ's mit 2 7200er Raid 1 für BS und 4x 15000er Raid 10 für den Rest?
Bitte warten ..
Mitglied: haurg1
15.12.2010 um 10:58 Uhr
6 Platten bekomme ich rein.

Ist es wirklich zu empfehlen das BS auf 7200er Platten zu legen. Wir es dann ncith sehr langsam? Oder wie lauft der zugriff auf das andere RAID ab?
Wir die Anfrage an die DB auf dem RAID10 durch das BS Raid geschleift, oder geht die Anfrage an dem BSRAID vorbei?

Mein Controller hat lediglich 4 Ports, Ich müsste dann noch den Onboard Controller mit einbinden (Mainboard Intel S5520HCR "Hanlan Creek"). ISt dies empfehlenswert für das BSRaid?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
VMware ESXi neues Raid erstellen vCenter Server (12)

Frage von nightfly7e7 zum Thema Vmware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Server Raid Frage (9)

Frage von LisaHiberi zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
HP Proliant Server und RAID Konfiguration (18)

Frage von Markowitsch zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
Neue Server Infrastruktur (6)

Frage von ghekkolaner zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (21)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (20)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Festplatten, SSD, Raid
Raidcontroller funktioniert nur, wenn unter Legacy-Boot gestartet wird (13)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...