Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neues RAM wird von Siemens-Server nicht verwendet

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: asterix73

asterix73 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.06.2007, aktualisiert 31.01.2008, 4415 Aufrufe, 3 Kommentare

Problem mit neu eingebautem RAM.

Hallo zusammen,
ich habe folgende Hardware und mir zusätzlichen RAM hinzugekauft:
Siemens Primergy TX200
BIOS 4.06 Rev. 1.15.1419

Eingebaut wurden RAM
4GB Upgrade Fujitsu-Siemens f. Fujitsu-Siemens Primergy TX200 (D1419) (Server)
2 Modul(e) je 2GB - kompatibel Referenznr:
S26361-F2762-L526, S26361-F2762-L826

Beim Booten und im Server View werden der Gesamtspeicher richtig mit 8GB angezeigt.
Im Informationsfenster für die Speichermodule tauchen diese ebenfalls auf.
Der einzige Unterschied zu den bereits eingebauten ist in einer Spalte namens "Approved".
Dort sind diese mit "no" anstatt "yes" angegeben.
Der Hilfe-Text sagt zu dieser Spalte: "Is the module approved by the vendor of this server?"

Nun die Frage, gibt es irgendwo die Möglichkeit, die Speicher trotzdem freizuschalten?
Oder kann ich sie, obwohl angeblich für Server verwendbar (s.o.), nicht verwenden?

Grüße
Mitglied: filippg
28.06.2007 um 13:40 Uhr
Hallo,

wenn der Händler sie als ausdrücklich für den Rechner geeignet ausweist (und ich vermute, dafür hast du/die Firma nochmal einen ordentlichen Aufschlag gegenüber "normalem" RAM draufgelegt), dann solltest du dich einfach an ihn wenden.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Biene
24.01.2008 um 21:57 Uhr
@ asterix73

läuft dein Server jetzt?

Wir haben uns auch neuen RAM für die gleiche Kiste gekauft.
Jedoch läuft dieser leider nicht. Es ist jedoch KEIN original RAM von FSC!

Sonder von 4x Infinion 2GB, 400MHz, CL3 , ECC und Reg. (HYS72D256320HBR-5-C).
Habt Ihr eine Idee, warum der in dieser Maschine nicht läuft?

Irgendwie läuft nur der RAM von FSC. Wir haben noch anderen ausprobiert. Dieser funktioniert auch nicht.

Wenn einer eine Idee hat, immer her damit. Mir sind die Ideen ausgegangen.

Gruß,
IT-Biene
Bitte warten ..
Mitglied: AdamH
31.01.2008 um 20:26 Uhr
lauten tut er vorher auch schon, nur das BS hat halt nicht so viel angezeigt.
Habe danach noch mal mit dem Händler Kontakt gehabt und rausbekommen, dass es doch am Betriebssystem (Win2003 SP2 32bit) liegt, dass nicht mehr angezeigt wird.
Ich habe noch einen Switch in die Boot.ini eingebaut:
... /noexecute=optout /fastdetect /PAE

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring
Server Monitoring tools - was verwendet Ihr? (15)

Frage von ichkriegediekriese zum Thema Monitoring ...

Netzwerke
gelöst Siemens ICCS auf Cat Dose (9)

Frage von ben1310 zum Thema Netzwerke ...

Microsoft
Clone hd verwendet (1)

Frage von jhaustein zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst RAM Auslastung Hyper-V Server 2016 (12)

Frage von m.reeger zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (9)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...