Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Die Neugier der User testen

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Sebi

Sebi (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2004, aktualisiert 15:05 Uhr, 5467 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, ich habe da so eine idee. ich würde gerne bei uns im Netzwerk auf einem öffentlichen Order eine Datei namens "Geheime Unterlagen" (oder eine ähnlicher name, so das man halt neugierig wird) ablegen.
Nun will ich das es mir dann anzeigt welche User die Datei alles angeschaut/geöffnet haben. Mit einem Word Dokument würde ich ja nur sehen welcher User zuletzt darauf zugegriffen hat. Ich will aber das ich alle sehe. Gibt es da irgendein Script oder so wo sich die Usernamen dann autmatisch rein schreiben.
Oder habt ihr eine andere Idee???

für jede Unterstützung bin ich dankbar
Mitglied: 1895
25.06.2004 um 13:36 Uhr
Aloa,

Unter Windows (Je nach Version) gibt es den Punkt Überwachung. Dort kann man Optionen einstellen wie Erfolgreicher Zugriff,... die Ergebnisse werden in das Systemprotokoll abgelegt. Jedoch soltes du die rechtliche Seite nicht auseracht lassen. Im Firmennetzwerk wo die Firma ewt noch ein Personalrat hat darf man nicht so ohneweiters alles überwachen. (Siehe die Office Zeit Einstellungen wie lange jemand an den Dokument arbeit in Deutschland 0 min immer)

have a nice day

Kai
Bitte warten ..
Mitglied: 3009
25.06.2004 um 14:45 Uhr
Hi,

wenn du einen Ordner "Geheime Unterlagen" .. oder auch nur "Vorstand" oder so ähnlich machst, wird fast JEDER einmal dort raufklicken. Als erstes natürlich werden sich die Azubis daran zu schaffen machen ... dann die abteilungen, die dadrinne überhaupt nichts zu suchen haben, und zum schluss erst werden sich die verantwortlichen selber dort drinne umsehen *gg*

Wenn du ein bisschen budget hast, und die user keinen zugriff aufs Internet zum Beispiel, kannst du ja nen Honeypot oder sowas aufsetzen, der einen Proxy vorgaukelt. Dann kannst du zum Beispiel in einer Datei in deinem "Geheime Unterlagen" Verzeichniss reinschreiben, wo denn genau der Proxy liegt .. die User, die gerne solche gelegenheiten nutzen, werden ziehmlich schnell diese einstellungen in ihrem IE hinterlegen *grins*

Achja, da das ganze dann auf deinen mist gewachsen ist, kannst du den usern überhautp keinen vorwurf machen.

Gruss
Nico
Bitte warten ..
Mitglied: TuerkischLAN
25.06.2004 um 15:05 Uhr
servus
du kannst dir ein ftp-server einrichten "blackmoon ftp server zb" weil dieses programm dir bis ins detail anzeigt welcher user dein ordner angeguckt hat, uhrzeit, ip, adresse,usw....
kannst ja mal reinschauen Blackmoon FTP-Server...

gruss türk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Java
Net user per script aus txt oder csv für FTP (7)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...

Exchange Server
Exchange 2013 Einzelnen User verbieten Anhang zu verschicken (4)

Frage von Shanks zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Ich Möchte in einem Batch Programm User erstellen (14)

Frage von Gangster137910 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS2011 was tun mit Domaincontroller und User Zertifikaten?

Frage von nahpets4711 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...