Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neuinstallation SBS 2008. Was sichern?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: teetrinker

teetrinker (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2011 um 13:15 Uhr, 2770 Aufrufe, 2 Kommentare

Server muss wegen Problemen mit WSUS und Sharepoint neu installiert werden. AD, Ordnerumleitung und Exchange laufen problemlos. Was muss ich alles sichern, damit nach der Installation der Aufwand zum Einrichten nicht allzu gross wird?

Guten Tag an alle

nach etlichen Versuchen mit Reparaturen und Neuinstallation von WSUS und Sharepoint habe ich mich entschlossen, den Server - SBS 2008 - neu aufzusetzen.
Auf die Reparaturversuche möchte ich nicht mehr eingehen, habe hier und andernorts gute Tipps dazu erhalten und ausgeführt. Leider war nichts zu machen!

Schluss aus der ganzen Übung: Der Server wird neu aufgesetzt.

Zuerst wollte ich direkt zum SBS 2011 migrieren in der Hoffnung, die Probleme während der Installation lösen zu können. Dies scheitert aber daran, dass bei einer Migration der Quellserver ja möglichst 'healthy' sein muss. Eigentlich ja auch logisch, Trotzdem habe ich dies schon versucht.
Werde also erst migrieren, wenn der Server ok ist.

Trotzdem die Frage: Wenn ich schon neu installiere, kann ich vielleicht doch gleich den 2011 installieren? Oder sind die Unterschiede zu gross?

Meine eigentlichen Fragen sind:

Ist es möglich, Benutzereinstellungen und Ordnerumleitungen zu sichern und wieder einzuspielen? Wenn ja, wie?
Selbe Frage zum AD. Kann ich dies sichern? Oder muss ich alles neu einrichten?
Muss dazu sagen, dass ich schon einen Versuch der Neuinstallation hinter mir habe. Dabei habe ich mit wbadmin den systemstate gesichert, nach dem zurückspielen waren aber alle Probleme wieder da.
Muss also irgenwie einzelne Ordner und Dateien sichern können, um wenigstens den Aufwand nach der Installation zu minimieren.

Und bei Exchange? Können die Einstellungen gesichert werden? Was ist die beste Vorgehensweise? Nur Datenbanken sichern und alle Benutzer und Postfächer von Hand neu einrichten? Sind nur 12 Benutzer. Oder gibt es Möglichkeiten, alle Einstellungen irgendwie zu übernehmen?

Generell: Was passiert hinsichtlich der SIDs? Welche Probleme muss ich in dieser Hinsicht erwarten?
Was habe ich noch vergessen?
Gibt es eine Anleitung zu diesem Szenario, die ich einfach nicht gefunden habe?

Fragt ruhig alles, was Ihr noch wissen müsst. Für alle Anregungen danke ich schon vielmals.

Bin heute Nachmittag unterwegs, dashalb werde ich gegebenenfalls erst gegen Abend antworten.


Gruss
teetrinker
Mitglied: redocomp
16.09.2011 um 22:17 Uhr
hi teetrinker,

wie viele User hast du denn auf deinem SBS.
wenn es nur wenige sind mache die Domäne neu, und gleich auf SBS2011..

SIDs, Berechtigungen gehen bei einer Neuinstall. eh verloren.
Vorallem die Userdaten solltest du sichern. Dir notieren wo die Shares hingehen / Berechtigungen, evtl. gibts ja ein Loginscript.
Exchange DB oder Export nach pst ?

Oft halten die SBSer auch noch Anwendungssoftwareinstallationen, aus den Business des Kunden, das sollte auch vorher geklärt sein ...

redocomp
Bitte warten ..
Mitglied: teetrinker
16.09.2011 um 23:03 Uhr
Hallo redocomp

danke für die Antwort.

wie viele User hast du denn auf deinem SBS.
wenn es nur wenige sind mache die Domäne neu, und gleich auf SBS2011..

Wie im Eingangspost geschrieben: 12 User. Dann werde ich das versuchen, direkt zum 2011.

SIDs, Berechtigungen gehen bei einer Neuinstall. eh verloren.

Und das gibt keine Probleme? Meine, sowas schon gelesen zu haben.

Vorallem die Userdaten solltest du sichern. Dir notieren wo die Shares hingehen / Berechtigungen, evtl. gibts ja ein Loginscript.

Das ist klar. Habe ich alles, soweit ich weiss.Übe schon eine Weile mit diesem Server. Image mit Acronis Backup & Recovery plus Backups mit Windows Server Backup.

Exchange DB oder Export nach pst ?

Exchange. Die User und Postfächer müsste ich dann neu anlegen, seh ich das richtig?


Oft halten die SBSer auch noch Anwendungssoftwareinstallationen, aus den Business des Kunden, das sollte auch vorher geklärt sein ...

Nichts. Alle arbeiten vorwiegend mit Office, dies ist jeweils lokal installiert. Einige Spezialprogramme auf einzelnen PCs laufen auch lokal. Sind immer nur einzelne User, die dann auch meist am selben PC arbeiten.

Werde es morgen mal angehen und hoffe, diesmal klappt alles.

teetrinker
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2007 (SBS 2008) - Eingetragene Termine von Outlook Clients verschwinden (4)

Frage von fr4nkd zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS 2008 Migration sinnvoll (7)

Frage von KellogsFR zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Restore von alter Sicherung eines SBS 2008 noch ohne den 2. DC (2)

Frage von GrEEnbYte zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Server 2016 mit Hyper-V und Gast SBS 2008 - Integrationstools (7)

Frage von Andreas377 zum Thema Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst SPP von HP Abwärtskompatibel? (14)

Frage von fireskyer zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...