Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Neustart nach jedem Update - Server 2008 R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: quedel

quedel (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2011 um 10:48 Uhr, 7004 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

wir verteilen unsere Updates per WSUS. Wir haben das Problem bei all unseren Windows 2008 R2 (auch Core) Servern, dass diese nach jedem Update ein Neustart wollen und die restlichen Updates mit einem 80070718 Fehler (unbekannter Fehler) fehlschlagen.
Nach einem Neustart kann dann wieder ein Update installiert werden -> neustart.
Das ist recht nervig und zeitraubend...

Ist das ein allgemeines Problem bzw. hat jmd eine Idee woran das liegen könnte?

Gruß quedel
Mitglied: schuhmann
29.06.2011 um 10:53 Uhr
Hi,
es gibt Updates die einen Neustart erfordern. Das sollte aber nicht bei allen Updates so sein.
Bitte warten ..
Mitglied: quedel
29.06.2011 um 10:57 Uhr
ja, das stimmt. die nicht betriebssystem updates laufen fast alle komplett durch...
aber bei alle betriebssystem updates soll ich jedesmal nach einem update neustarten.

unter server 2003 und auch windows 7 installier er doch auch alle mit einmal und danach reicht ein neustart...
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
29.06.2011 um 10:59 Uhr
Zitat von quedel:
unter server 2003 und auch windows 7 installier er doch auch alle mit einmal und danach reicht ein neustart...

Moin,

diese Aussage ist nicht richtig.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: quedel
29.06.2011 um 11:03 Uhr
naja, es kommt schonmal vor, aber im großen und ganzen....

z.B. heute hatte ich auf meiner win7 maschine 3 Updates, genauso wie auf den servern... win 7 1x neugestartet, server 3x neugestartet...
und der letzte patch-day war auch nicht grade toll...
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
29.06.2011 um 11:30 Uhr
Check ma
l HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Contro l\Session Manager\PendingFileRenameOperations
ob da was drin steht, wenn ja sollte das nach einem Neustart verschwunden sein. Wenn nach dem nächsten Neustart da noch immer was drin steht, exportier den zweig, lösch ihn und schau mal ob die nöchsten Updates wieder sofort einen neustart erforden.
Bitte warten ..
Mitglied: quedel
29.06.2011 um 12:00 Uhr
den gibt es nicht... auch nach einem fehlgeschlagenen update nicht.
es gibt FileRenameOperations, aber da passiert auch nichts...
Bitte warten ..
Mitglied: quedel
12.10.2011 um 08:49 Uhr
Hallo, ich möchte das ganze nochmal anfassen, da wir das Problem bissher nich beheben konnten.

Ich habe einen Test-Server/Domäne (Win2008R2, DC) mit einer so gut wie jungfräulichen Gruppenrichtlinie.
Dort habe ich am heutigen Patchday alle Patches in einem Rutsch installieren können. Natürlich kam am Ende der obligatorische Neustart... aber das ist ja in Ordnung!

Unsere produktiven Server 2008 R2 (DC und nicht DC) installieren nur 4 Updates und 3 schlagen Fehl mit dem Fehlercode 80070718 (wichtige Dateien und Dienste können nicht aktualisiert werden->Neustart)
Im produktivien Bereich ist natürlich einiges in der GPO eingestellt.

Kann diesen Effekt irgendeine Einstellung aus der GPO bewirken?
Bitte warten ..
Mitglied: quedel
15.02.2012 um 15:55 Uhr
Hallo,
ich konnte das Problem nun endlich lösen und möchte hier der Vollständigkeit halber meine Lösung posten...

Das eigentliche Problem war, das in unserer Server-Gruppenrichtlinie die Datenträgerkontingente mit Standardkontingenten aktiviert waren.
Die Speicherplatz durfte aber überschritten werden, also eigentlich nur als Warnung...

Windows Update (Trusted Installer) muss damit irgendwie Probleme haben...

GPO geändert (Kontingente anpassen müsste auch gehen) und jetzt flutscht es wieder in einem Rutsch durch...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...