Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Neustarten und Updates installieren nur bei angemeldetem Benutzer?

Frage Microsoft

Mitglied: unexpectedq

unexpectedq (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2012 um 15:36 Uhr, 4536 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit der WSUS bzw. GPO gesteuerten Installation von Windows Updates auf einigen Systemen.
Es handelt sich bei diesen Systemen um eine Renderumgebung.
Diese Rendersysteme (Dell M610er Blades) laufen mit Win 7 Ultimate.
Das Rendering wird als Dienst durchgeführt, daher ist an den Systemen nie ein Nutzer angemeldet.
Die Systeme werden durch einen Renderserver verwaltet welcher die Renderclients bei Bedarf über WOL startet und nach einer gewissen idletime wieder remote herunterfährt.

So nun zu meinem Problem:
Ich habe für die Rendersysteme eine GPO angelegt mit den folgenden Einstellungen:

-Automatische Updates konfigurieren:
Steht auf:
"4 = Updates automatisch herunterladen und laut angegebenem Zeitplan installieren

Legen Sie den Zeitplan mit den Optionen in der Gruppenrichtlinieneinstellung fest.
Standardmäßig sind Installationen für 3 Uhr morgens geplant, falls kein Zeitplan angegeben wird.
Wenn zum Abschluss der Updateinstallation ein Neustart erforderlich ist,
startet Windows den Computer automatisch neu. (Falls ein Benutzer am Computer angemeldet ist,
wenn Windows neu gestartet werden soll, wird der Benutzer benachrichtigt und kann den Neustart verzögern.)

Täglich um 00:00 Uhr


-Internen Pfad für Microsoft Updatedienst angeben
Hier ist mein WSUS Server eingetragen


-Suchhäufigkeit fpr automatische Updates
Hier habe ich einen 12 Stunden Intervall angegeben


-Automatische Updates sofort installieren
Ist aktiviert (Updates die keinen neustart erfordern weden direkt installiert


-Neustart für geplante Installation verzögern (Wartezeit nach der Installation bis zum geplanten Neustart)
Hier habe ich 5 Minuten konfiguriert


-Zeitplan für geplante Installation neu erstellen (Wartezeit nach Systemstart bevor die geplante installation fortgesetzt wird)
steht auf 5 Minuten


Wenn ich das ganze richtig verstanden habe sollten also alle Updates automatisch installiert werden und bei bedarf wird der Client automatisch neu gestartet um die Installation abzuschließen.
Wenn ich nun allerdings die Systeme überprüfe werden mir (auch nach mehreren, durch den Server gesteuerten, Neustarts 18 ausstehende Updates angezeigt und wenn ich die Systeme Manuell neu starten bzw. herutnerfahren will, wird mir die Option "Updates installieren und herunterfahren" angeboten.

Die ausstehenden Updates werden also scheinbar nur bei einem manuell durchgeführten shutdown bzw. reboot installiert.
Ich habe dann versucht das ganze über ein Computer Startup Script mit dem Befehl "wuauclt /updatenow" zu erzwingen, dieser Befehl scheint allerdings nur bei angemeldetem Benutzer zu funktionieren.

Mir stellt sich nun die frage, gelten die, per GPO gesetzten, Optionen nur wenn auch ein Benutzer angemeldet ist?
Wenn "ja" wie kann ich das ganze auf Clients anwenden auf denen nie ein Benutzer eingeloggt ist.

Oder stimmen die Eisntellungen und die Updates werden auf Grund irgendeines Problems mit dem getriggerten Shutdown nicht installiert?

Vielen Dank schonmal im Voraus!

Gruß
Hannes
Mitglied: DerWoWusste
05.03.2012 um 15:59 Uhr
Moin.

Bei der schönen und ausführlichen Beschreibung hast Du das Logfile windowsupdate.log (->Winkey+r ->windowsupdate.log) nicht erwähnt - was passiert laut Log denn um 00:00?
Zur Frage: Nein, auch wenn niemand angemeldet ist, gelten die GPOs in gleicher Weise ->Problem dürfte nicht bestehen.
Bitte warten ..
Mitglied: unexpectedq
06.03.2012 um 16:55 Uhr
Hi,

erstmal danke für den TIp mit dem Updatelog, kannte ich so noch nicht, war aber sehr hilfreich.
Die Updates werden auf Grund verschiedener Fehlermeldungen nicht installiert, er versucht es aber bei jedem Neustart (auch bei denen die durch den Server gesteuert werden)

Ich muss mir mal die Fehlermeldungen der Updates genauer anschauen und diese beheben.
Jedenfalls stimmen meine GPO Einstellungen, was mich schon sehr beruhigt.


Danke nochmal für die schnelle Hilfe.

Thread gelöst..

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Hyper-V Host und Gast neustarten nach Windows Updates (8)

Frage von manu90 zum Thema Windows Server ...

Windows Update
gelöst Updates noch mal installieren, wenn ein Sprachpaket installiert wird (1)

Frage von sabines zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...