Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nezwerk sicherheit

Frage Microsoft

Mitglied: Chris6821

Chris6821 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.02.2008, aktualisiert 05.02.2008, 3447 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo erst mal!
Windows XP Professional

Ich hab ein problem ich habe WLAN es wird von mehrenen personen genutzt
kann man die arbeits gruppe mit einem passwort versehen oder
nur mit zustimmung eines der leute der gruppe Beitretten
oder die daten und den PC vor unbefugtem zugriff zu schützen!

Vielen Dank
Mitglied: TuXHunt3R
04.02.2008 um 22:26 Uhr
kann man die arbeits gruppe mit einem passwort versehen

Soweit ich weiss, nicht.

nur mit zustimmung eines der leute der gruppe Beitretten

Soweit ich weiss, nicht

oder die daten und den PC vor unbefugtem zugriff zu schützen!

Tja, dafür brauchst du einen ganzen Katalog von Massnahmen....

Was ich dir in deinem Fall empfehlen würde, ist die MAC-Adressenfilterung auf dem Access-Point zu aktivieren. So kommen nur die von dir bestimmten MAC-Adressen in dein Netz, die anderen werden geblockt.

Hier steht, was die MAC-Adresse ist:
http://de.wikipedia.org/wiki/MAC-Adresse


Abrufbar ist Sie unter Windows folgendermassen:
Start --> Ausführen ---> "CMD" eingeben (ohne ")
"ipconfig /all" (ohne ") eingeben.

In der anschliessenden Ausgabe hat es dann eine Zeile "Physical Adress" oder "Physikalische Adresse". Diese kannst du dann auf der Whitelist deiner Mac-Adressfilterung eintragen.


Wie du die MAC-Adressfilterung auf deinem AccessPoint aktivierst, kann ich dir nicht sagen, da du kein Modell angegeben hast.


Edit:

PS: Achte bitte auf deine Rechtschreibung.


Edit 2:
Was ich dir ausserdem empfehlen würde, ist die WPA-Verschlüsselung zu aktivieren.
Was das ist, steht hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wi-Fi_Protected_Access

Falls nicht vorhanden, aktivier zumindest die WEP-Verschlüsselung, die hat auch der älteste Accesspoint schon drin:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wired_Equivalent_Privacy
Bitte warten ..
Mitglied: Chris6821
04.02.2008 um 22:37 Uhr
WPA ist aktiviert mit schlüssel und
wir nutzen zu 6st das wlan gerät
aber wir wollen nicht das der eine oder
andere an unsere daten die wir sändig
nutzen dran kommt!
Trozdem Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
04.02.2008 um 22:43 Uhr
Nur damit ich dich recht verstehe:

Was willst du nun genau? Das WLAN vor Eindringlingen von aussen schützen, d.h. dass nur ihr 6 das WLAN nutzen könnt? Oder willst du verhindern, dass einer deiner Kumpels auf deine Daten, welche du auf deinem PC gespeichert hast, zugreifen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: 47674
04.02.2008 um 23:31 Uhr
Nur damit ich dich recht verstehe:

Was willst du nun genau? Das WLAN vor
Eindringlingen von aussen schützen, d.h.
dass nur ihr 6 das WLAN nutzen könnt?
Oder willst du verhindern, dass einer deiner
Kumpels auf deine Daten, welche du auf deinem
PC gespeichert hast, zugreifen kann?

zweites, wenn ich es richtig verstanden habe.

Ich würde in den Gruppenrichtlinien den anonymen Zugriff auf das Notebook aktivieren, dann das Gast-Konto deaktivieren und alle Benutzerkonten mit sicheren Passwort (also nicht Passwort= passwort, Name oder Geburtsdatum).
Dann könnte man noch eine Firewall auf den Notebook installieren oder zumindest die Windows-Firewall aktivieren.

Eine ganz andere Sache: Ist es dein (privates) WLAN und wer nutzt es außer dir? Kannst du den Leuten vertrauen?
Bitte warten ..
Mitglied: Chris6821
05.02.2008 um 10:17 Uhr
es ist so ist ein famielen wlan netzwerk und da unsere gäste es ebnso nutzen unser wlan ist es
mir ein sicherheeits risiko das die gäste auf meine daten zugreifen können!
Fierwall ist seit anfang an eigngestellt!
was mir grade so einfällt kann man nicht seine pc im netz werk mit einem Passwort und Benutzernamen ein stellen ich weiß nur nicht mehr wie das geht!
Vielen dank!
Bitte warten ..
Mitglied: Chris6821
05.02.2008 um 10:19 Uhr
Das WLAN ist schon Vor eindringlingen geschürzt aber wir haben einen hof und gäste die unser Wlan Nutzen dürfen doch sie können auf unsere daten zugreifen und das ist nicht sehr Prikelnt!
Bitte warten ..
Mitglied: predatorjaeger
05.02.2008 um 15:22 Uhr
was du noch machen kannst, wie zuvor erwähnt, sischere passwörter beutzen, dann solltest du natürlich die windowsfreigaben nicht aktivieren, firewall installieren und RiCHTIG konfigurieren, außerdem kannst du deine gäste ja ein bischen im auge behalten, eine weitere möglichkeit ist, dass netz mit mehreren router (oder access points) zu unterteilen, damit deine gäste nur einen bestimmten zugang haben, um z.b nur zu surfen oder emails zu beutzen.
das wären meine vorschläge zur weiteren ergänzung in sachen sicherheit
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...