Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NFS und WindowsExplorer - hin und wieder Zugriffs-Verzögerungen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: fenris-der-wolf

fenris-der-wolf (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2012 um 12:32 Uhr, 4044 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich wünsche einen schönen(, frostigen) guten Tag (Bibber!)

Ich habe ein nerviges Problem mit Windows und NFS-Shares, aber der Reihe nach.
Hier im lokalen Netzwerk sind ~30 Linux Desktops die auf 10 NFS-Shares auf einem Gentoo-Server zugreifen. Dort legen diverse Faxgeräte und Scanner, per FTP, PDF-Dateien ab, diese funktioniert seit Jahren wunderbar.
Nun sind vor ca 2 Wochen 2 Windows XP Prof. und ein Windows 7 Ultimate Rechner hinzu gekommen. Auch diese können (eigentlich) ohne Probleme auf den NFS-Server zugreifen.
Das einzige Problem das auftritt ist dass beim ersten Zugriff je nach Rechner 2 - 5 Sekunden der Rechner zu 100% Prozent ausgelastet ist, also praktisch einfriert. Danach geht der Zugriff auf alle Shares erst einmal kurzzeitig richtig schnell. Leider tritt dieses Problem auch alle paar Minuten unregelmäßig wieder auf, was die Windows-User gewaltig nervt.
Das Problem tritt unabhängig davon auf, ob ich per TCP oder UDP, Hard oder Soft mounte. Auch ob ich die Netzlaufwerke über den Explorer (Netzlaufwerk verbinden) oder per Batchdatei (net use oder mount) einhänge ist ohne Bedeutung, die Verzögerung bleibt immer gleich.
Nun hat mir ein befreundeter Admin erzählt, dass er das Problem auch schon einmal, vor längerer Zeit, bei seinem Windows-Laptop hatte und das es dort daran lag, dass der Windows Explorer öfter die Laufwerks respektive Dateieigenschaften bei den Zugriffen überprüft. Er erinnerte sich auch, dass er selbige verhalten über die Registry abschalten konnte. Leider erinnerte er sich nicht mehr wie er das gemacht hat, auch eine längere Suche im Web zu diesem Thema blieb ergebnislos.

Nun meine Fragen:
-Kann jemand bestätigen das es der Windows Explorer ist der mir hier Probleme macht?
-Kennt jemand den/die Registry-Schalter zum abstellen dieser Überprüfung?
-Oder bin ich damit völlig auf dem falschen Dampfer?

Meine Hardware-Konfiguration sieht folgendermaßen aus:
-Server Gentoo 64-Bit Hardened Profile
-NFS Utils Version 1.2.3 nur NFS V3 Support.
-2 Windows Rechner sind "Windows XP Prof. Sp3", 1 Rechner "Windows 7 Ultimate Sp1" alle 32-Bit und aktuell gepatched.
-Die XP-Rechner benutzen "Services for Unix" der Win7-Rechner den mitgelieferten "Service für NFS". Der Zugriff erfolgt anonym (GID & UID = -2)

Hier die Softwarekonfiguration:
Alle NFS Shares in der /etc/exports des Servers sehen folgendermaßen aus: IP-Adresse(rw,all_squash,no_subtree_check,insecure).
Die Windows-Rechner mounten die NFS-Shares per Batchdatei folgendermaßen: mount -o anon -o nolock Server:/Pfad/zum/Share LW-Buchstabe:
Mitglied: fenris-der-wolf
02.02.2012 um 13:07 Uhr
Was lange wärt wird endlich gut. Nach ewigem Suchen ist mir endlich der betreffende Key in die Hände gefallen.
Wer das selbe Problem hat wie ich, der füge bitte folgende Änderung in die Registry ein:

HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Policies\ Explorer den DWORD-Wert "NoRemoteChangeNotify" auf 1 setzen.
Falls der Eintrag nicht da ist einfach neu erstellen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
VMWare NFS iSCSI FC (6)

Frage von clSchak zum Thema Vmware ...

Windows Server
gelöst NFS-Freigabe unter Windows freigeben (3)

Frage von petere zum Thema Windows Server ...

Windows Server
W2K12R2 NFS Server zeigt falschen HDD Size an (1)

Frage von winlin zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...