Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nic Trunking mit LACP

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Oer2001

Oer2001 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.05.2011, aktualisiert 18.10.2012, 5407 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich bin gerade dabei ein kleines "SAN" einzurichten.
Nun habe ich 2 Server im Netzwerk und einen Switch:

2x Dell R515 mit 4 Port Intel E1G44HT
1x DLink DGS-1210-24

Die 4 Ports wollte ich jeweils bündeln und hatte mich für 802.3ad mit LACP entschieden. Die Intelkarten und auch der Switch unterstützen diesen Modus.
Ansich funktioniert das ganze auch, nur es tritt folgendes Phänomen auf. Die Bandbreite bleibt bei 1 Gbit und vergrößert sich nicht auf 4GBit, so wie ich es erwartet hätte.
Wenn ich mit mit bmon den Netzwerktraffic auf den jeweiligen Servern anschaue, dann sieht man, dass beim eigentlichen Senden der Daten immer nur ein Netzwerkinterface aktiv ist.
Eigentlich hätte ich erwartet, dass beim sendenden Server der Traffic auf alle 4 Ports verteilt wird. Ebenso beim empfangendem Server.

Habe ich hier ein Verständnisproblem oder ist vielleicht doch der Switch defekt??

Die Server haben jeweils 12x HDD im Raid0, sodass auch hier nicht das Problem liegen sollte.

Vielen Dank für Anregungen oder Hinweise.

Grüße,
Oer2001
Mitglied: Anton28
12.05.2011 um 11:56 Uhr
Hallo Du, (leider kann cih Dich nicht per Namen ansprechen, sorry)

der Switch ist nicht defekt.

Die kommunikation in LAN findet per mac-adressen statt, auch wenn die IP-Adressierung verwendest.
Es kann immer nur eine mac-adresse mit einer anderen sprechen.
Die beiden Server werden immer nur mit 1 Gigabit miteinander sprechen.

LACP, bonding, etc. etc. etc. bringt nur etwas, wenn viele Clients mit einem Server sprechen.

Willst hier im LAN mehr Bandbreite, kommst Du um 10, 40 oder 100 Gigabit nur rum.

Gruß

Anton
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.05.2011, aktualisiert 18.10.2012
Richtig, Oer2001 macht hier vermutlich einen laienhaften Denkfehler ! Wo sollen denn auch die 4 GiG herkommen, denn solche Geschwindigkeit hast du ja gar nicht.
Vergleiche das mit einer 1 und 4 spurigen Autobahn mit 100 Stundenkilometer....
Zur einer Spur muss man nix sagen.... Bei 4 Spuren könner aber mehr Autos fahren aber trotzdem bleibt die Geschw. des einzelne Autos bei 100 km/h.
Mit Trunking erhöhst du also nur die Kapazität aber niemals die Geschwindigkeit selber...wie sollte das auch gehen ?
Der 802.3ad Hash Algorythmus verteilt also nur die Mac Pärchen (Sessions) auf die einzelnen GiG Links.
Genauere Details erklären dir diese Threads:
http://www.administrator.de/forum/motherboard-mit-2-onboard-lan-anschl% ...
http://www.administrator.de/forum/traffic-am-server-auf-2-nics-verteile ...
http://www.administrator.de/forum/kann-man-einen-server-zur-performaces ...
http://www.administrator.de/forum/bonding-mit-broadcom-slb-117829.html


Wenns das war bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
NIC Trunking - Bonding mit Dlink Switch umsetzen (18)

Frage von aif-get zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkprotokolle
LACP NIC Teaming mit TPLink TL-SG5428 (7)

Frage von LongBit zum Thema Netzwerkprotokolle ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst LACP-Trunking 2x 1GBit scheint nicht zu funktionieren (1GBit wird nicht überschritten) (11)

Frage von HtHNightwolf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Prio 2 - NIC Teaming Multi-Vendor (7)

Frage von ProvidedLan zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (16)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...