Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nichtverbundene Netzlaufwerke

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: AZi

AZi (Level 1) - Jetzt verbinden

20.12.2006, aktualisiert 16:59 Uhr, 7823 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen

Wir bekommen hier langsam massive Probleme mit unseren Netzlaufwerken...zu Beginn waren es einzelne Rechner, deren Netzlaufwerk als "nichtverbunden" angezeigt wurde...allerdings häufte sich das immer mehr...Das Problem ist, dass wenn sich das Netzlaufwerk als "nichtvorhanden" darstellt dieses sich natürlich auch nicht trennen lässt...ist ja nicht verbunden...der Laufwerksbuchstabe allerings auch belegt ist und somit auch nicht einfach wieder verbunden werden kann. Neuverbinden oder löschen der Verindung mit cmd will auch nicht funktionieren! Ich habe versucht, dieses Problem mit Anmeldescripten zu umgehen, wo nach Anmeldung erstmal alle Laufwerke getrennt werden und neu verbunden werden...funktioniert leider nicht bei allen...Nun kommt ein schönes Phänomen hinzu: G ist mit unserem Datenverzeichnis verbunden und sagt, es sei "nichtverbunden". Nun können wir trotz Nichtverbundensein auf die Daten zugreifen...ohne Probleme mit Berechtigeungen o. ä. . Jetzt macht erstmal eine PPs Datei mit eingebundenen Videos Probleme...gehe ich über den normalen Pfad, also über das nichtverbunden Netzlaufwerk zu dieser Datei, lässt sich dies auch öffnen...die Videos werden nicht dargestellt...nehme ich nun einen anderen Laufwerksbuchstaben und verbinde mich mit dem Datenverzeichnis...gehe zu der Datei...lässt sich auch öffnen und oh wunder auch mit Videos...das kann doch nicht sein, oder? Benutzerrechte stimmen...alles sieht soweit gut aus...bis auf dieses verdammte "nichtverbundene Netzlaufwerk", was mich langsam in den Wahnsinn treibt

DC ist ein Win2003 Clients alle XP...und dieses Problem gibt es auch nur zwischen XP und Windows2003

Gruß
der André
Mitglied: bolly
20.12.2006 um 16:59 Uhr
Also ganz klar ist mir Dein Problem nicht,
aber vielleicht solltest Du erst mal in Eventlog schauen ob dort Fehler vermerkt sind .
Normalerweise kann man immer Shares trennen usw.
Setzt Ihr vielleicht noch einen Clientzusatz wie den Novell Client ein ?
Du kannst ja mal normal an FileServer über "fsmgmt.msc nachschauen wer alles mit dem share verbunden ist und was geöffnet ist !
Falls Ihr ein Rotes X im Explorer unter den Netzwerkklaufwerken angezeigt bekommt schau mal in der Knowledgebase unter folgenden Artikeln nach : 297684 , 138365 , 138365 ,128167
Ansonsten kann ich noch empfehlen zu googlen unter www.google.de/microsoft .....

Alles weitere ohne detailierte Fehlermelung , Beschreibung und Reproduktionsmöglichkeit ist schwer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Verliere Netzlaufwerke in unregelmäßigen abständen (11)

Frage von malkie zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 Portfreigabe für Netzlaufwerke (3)

Frage von Keule3112 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst VPN - Outlook mit Exchange verbinden + Netzlaufwerke (3)

Frage von bafo zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Problem mit GPO (Netzlaufwerke und NAS) (3)

Frage von vogtlaender212 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...