Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nichtverbundenes Netzlaufwerk

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Drexel

Drexel (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2005, aktualisiert 23.12.2005, 20255 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe hier ein Problem an einem Windows XP Professional PC in einer Domäne:

Manchmal hat er alle frei verfügbaren Laufwerksbuchstaben mit nichtverbundenen Netzlaufwerken verbunden und manchmal nicht. Wenn diese verbunden sind, kann man sie auch nicht trennen, weder über rechter->Mausklick->trennen noch über den net use /delete Befehl.

Das ist von daher problematisch, da es 1. einfach seltsam ist und ich nicht weiss woher die kommen und 2. der Benutzer dann keinen USB-Stick oder sowas anschließen kann, da keine Laufwerksbuchtsaben mehr frei sind.

Ich habe mir auch schon das Anmeldeskript angeschaut, da werden keine weiteren laufwerke verbunden außer die üblichen.

Hat jemand eine Idee, wo die Laufwerke herkommen, bzw wie ich das unterbinden kann?

Danke für eure Hilfe,
Matthias
Mitglied: Eifeladmin
22.12.2005 um 09:13 Uhr
Hi
du könntest mal in der Computerverwaltung unter Datenträgerverwaltung nachschauen um das Problem mit den USB Sticks in den Griff zu bekommen. Ich mache das immer so Netzwerklaufwerke im Alphabeth von oben nach unten und USB Sticks Cams etc von unten nach oben. Du musst dem Stick einen festen Buchstaben zuweisen. Das kann der User allerdings nicht selbst weil er keine Berechtigung dazu hat.
Allerdings das mit den Netzwerklaufwerken hab ich auch keine Idee. Vielleicht die Netzwerkkarte, eine Firewall, ein defektes Kabel aber genaue Idee hab ich leider auch nicht.

Gruß
Nemo
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
22.12.2005 um 11:59 Uhr
Hi,

also ich kenne das Problem in einer etwas anderen Art. Und zwar dass bei einem Win2000-Rechner alle eigentlich noch freien Laufwerksbuchstaben plötzlich mal mit ein und dem selben Pfad verbunden sind. Die kann man dann aber Problemlos trennen.

In Deinem Fall, dass Du sie nicht trennen kannst, gehe entweder mal im Explorer über das Menü Extras - Netzlaufwerk trennen. Oder Verbinde ein Pfad auf so einen Buchstaben. Er müsste dann fragen ob er die Verbindung ersetzen soll. Danach müsste trennen wieder gehen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Anikan85
22.12.2005 um 20:42 Uhr
Wahrscheinlich wurden irgendwann die Laufwerksbuchstaben im Startskript geändert und die alten laufwerke nicht gelöscht.
Gib einfach in der konsole folgendes ein:
net use [laufwerksbuchstabe] /delete

mfg Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Drexel
23.12.2005 um 16:29 Uhr
Also, wenn ich versuche, den Buchstaben neu zu verbindenen, geht das auch nicht, er sagt halt, dass der Buchstabe schon verwendet wird.

Das mit dem fest zuweisen könnte ich mal tun, wenn die Laufwerke nicht da sind... Aber ist das auch immer noch fest zugewisen, nachdem der Stick wieder entfernt wurde?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Nichtverbundenes Netzlaufwerk kann nicht entfernt werden (2)

Frage von link611 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Surface 4 Pro Netzlaufwerk verbinden (4)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
Netzlaufwerk offline verfügbar für Mac

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
VPN Netzlaufwerk leer (4)

Frage von Edaseins zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...