Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nichtverbundenes Netzlaufwerk löschen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: ZKSK001

ZKSK001 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2010 um 13:36 Uhr, 42428 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute. Ich in ICT Admin in einer Schule mit ca. 60 Clienten. Wir fahren einen ESXi mit VMware File,SQL und Exchange. Ich habe den MCSA Lehrgang auf 2003 absolviert.
Ich denke, ich habe eine leise Ahnung von der Dehnung.

Ein "Nichtverbundenes Netzlaufwerk" lässt sich weder trennen noch mit net use entfernen.
Das Laufwerk zeigt aber den richtigen Pfad und dessen Inhalt an
In der Registry ist nichts zu finden.
Den Zielserver wurde neu gestartet.
Ich habe zwar mal Latein gehabt, aber im Moment bin ich damit am Ende
Snip.jpg liegt bei
d0d627b290bcc0c4751fe35235afdbaf - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Habt Dank für Euer Engagement
Gruss P
Mitglied: 60730
03.12.2010 um 14:26 Uhr
Eng ist ein dehnbarer Begriff...

dein Freund und Helfer -(den man als ebbes mehr als wie ein MCP aber schon mal in freier Wildbahn getroffen haben sollte...)

net use n: /d /y

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
03.12.2010 um 14:28 Uhr
Hi ZKSK001,

schau mal in der Regestry unter Arbeitsplatz\HKEY_CURRENT_USER\Network\ da muesste noch ein Schlüssel "N" sein. Versuch den ´mal zu löschen.

Gruss

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
03.12.2010 um 14:37 Uhr
@hollizimmi:

im lebbe nedd
Arbeitsplatz\HKEY_CURRENT_USER\Network\
ist ja doppelt falsch....und nein doppelt falsch ist ungleich doppelter verneinung....

Wenn schon - dann wohl eher in der Registry unter
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2
Und auch da nix löschen - weil das da nicht gelöscht werden soll....
Bitte warten ..
Mitglied: ZKSK001
03.12.2010 um 15:25 Uhr
Vorerst mal Dank
Bis jetzt hatte ich keinen Erfolg
Mit net use n: /d /y kam die Meldung dass das Laufwerk nicht existiert etc.
Unter HKEY_CURRENT_USER\Network findet sich nix
Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
03.12.2010 um 16:17 Uhr
Salü,

Mit net use n: /d /y kam die Meldung dass das Laufwerk nicht existiert etc.
ok ?
Unter HKEY_CURRENT_USER\Network findet sich nix
schrub ich doch - da kannst du auch gerne bei Familie Hempel unters Sofa schauen und denken, da werd ich eh nix finden...
(Falls dich Fam. Hempel überhaupt ins Haus läßt)

Wenn ist es unter
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2
Vor "experimentieren" Backup ziehen und auf eigene Gefahr.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
04.12.2010 um 18:32 Uhr
Hi ZKSK001, Timo,

wenn das Netzlaufwerk den richtigen Pfad und den Inhalt des freigegebenen Ordners anzeigt,

könnte man von diesem Ordner nicht einfach die Freigabe entfernen? Also das schlimmste, was

passieren kann, wäre doch ein Hinweis darauf, dass Dateien in dieser Freigabe gerade von

Programmen und/oder Usern genutzt werden.


Was mich auch stutzig macht, ist die Meldung, dass N: nicht von (irgendwelchen komischen Zeichen)

getrennt werden kann (siehe Grafik). Ähnliches hatte ich mal bei Windowssystemen älteren Datums.

Ist vielleicht nicht vergleichbar, da hatten User Links in ihren Favoriten gespeichert, die zwar funktionierten,

wollte man diese Links aber löschen, so wurden diese nicht gefunden.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: ZKSK001
05.12.2010 um 11:50 Uhr
Hallo Grünni
N:\ lässt sich doppelklicken und zeigt den richtigen Inhalt an. Wenn ich jetzt auf dem Clienten bei N:\ die Freigaben lösche, sind sie auf dem Server auch gelöscht, was natürlich zu erheblichen Schwierigkeiten führt. Kein Zugriff mehr von niemandem. Der Client ist mein Admin Laptop mit Admin Rechten. Ich musste dann schleunigst auf dem Server die Rechte wieder einrichten. Auch in diesem Falle liess sich N:\ nicht löschen.
Habe dann mal den Fileserver neu gestartet. Komisch ist, dass nach einem Neustart meines Admin Laptops das "nichtverbundene Laufwerk (N:\)" erst nach ca. 5 Min erscheint. Ein Deut dahin, dass der Bug auf meinem Laptop liegen könnte, oder der Request nach dem Server sehr lange dauert. Mit folgenden Procedere konnte ich N:\ nicht löschen:
- net use /d /y ( "net use" alleine zeigt kein N:\ an)
- Kein Eintrag in der Registry gefunden
- Im Admin Konto selbst kein Erfolg (ich habe einen Benutzernamen und ein Admin Konto auf dem Laptop)
- C Cleaner
- Tune up Utilitys 2011
- Microsoft Help and Suportcenter
Eine eher unsaubere Lösung gibt es: Per Tune Up Utilitys N:\ permanent ausblenden lassen
Bis dahin Gruss und Dank für Deine Mühe
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
06.12.2010 um 17:56 Uhr
Hi ZKSK001,

ich meinte auch nicht, auf den Clients Freigaben löschen, sondern auf dem Server von dem Ordner,

auf den N: zeigt, die Freigabe zu entfernen bzw. diese Freigabe vielleicht mal umzubenennen.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch mit forfiles - Dateiendung filtern - Dateien löschen (2)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Doppelte Dateneinträge per Batch aus Datei löschen? HILFE (7)

Frage von freshman2017 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Dateien in einem Ordner nach XY Tagen löschen (3)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server-Hardware
gelöst SPP von HP Abwärtskompatibel? (14)

Frage von fireskyer zum Thema Server-Hardware ...