Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nintendo DS Wifi Connection mit Netgear WG111v3

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: 68925

68925 (Level 1)

03.09.2008, aktualisiert 17:30 Uhr, 8020 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,

kann mir jemand sagen was ich bei meinem netgear wg111v3 einstellen muss um mit meinem nintendo ds online gehen zu können? ich habe das netzwerk von dem netgear stick zwar gefunden, aber sobald er die verbindgung testen will kommt immer ein fehler das nicht verbinden kann (fehlercode 51300). er zeigt mir beim verbindstest auch eine empfangsqualität von 0 an, in dem fenster wo ich die gefundenen netzwerke sehe aber volle empfansqualität. hat da jemand einen guten rat? mfg

edit: ich kann den netgear per software auf access point funktion setzen, dann finde er mein ds aber gar kein netzwerk mehr...
Mitglied: aqui
03.09.2008 um 13:11 Uhr
Der NetGear WG111v3 ist ein USB Stick der einen WLAN Adapter in einem PC realisiert.
Es ist damit also ein Client Adapter wie die DS selber auch.
Um damit ein Kopplung zu realisieren MUSST du den NetGear Adapter im Setup in den sog. AD Hoc Modus bringen und ihm statisch eine IP Adresse vergeben. Als Verschlüsselung supportet die DS nur kein (offenes WLAN) oder WEP !!! Kein WPA !!! Dann sollte es klappen

Für die DS benötigst du normalerweise einen Accesspoint im WLAN und der darf auch nur die leicht knackbare WEP Verschlüsselung haben oder muss offen ohne Verschlüsselung betrieben werden, da die DS kein WPA supportet !!!
Über solch einen AP ist eine WLAN Verbindung mit der DS besser zu realisieren als über die umständliche Einrichtung der Ad Hoc Verbindung am Client.
Wenn du also schon einen WLAN Router oder AP hast benutzt du besser den. Wie gesagt dann aber nur offen oder mit WEP Verschlüsselung !!!

Unter den o.a. Voraussetzungen ist eine Einbindung der DS problemlos möglich !!
Bitte warten ..
Mitglied: 68925
03.09.2008 um 13:53 Uhr
und wo kann man eine statische ip vergeben? ich nutze die mitgelieferte software von netgear. als verschlüsselung habe ich bereits wep eingestellt, zum testen allerdings erstmal ohne schlüssel. mfg


edit: ich kann doch aber mit der netgear software den stick in den accesspoint modus setzen, aber dann findet mein ds wie bereits gesagt kein einigees netzwerk mehr...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.09.2008 um 14:27 Uhr
Rechtsklick auf die Netzwerkumgebung -> Eigenschaften -> WLAN Verbindung auswählen und darauf Rechtsklick -> Eigenschaften -> Internetprotokoll TCP/IP auswählen und "Eigenschaften" klicken.

Dann den Punkt "Folgende IP Adresse verwenden" und dann IP Adresse Maske usw. statisch eintragen....das wars !
Gehört zum Standardwissen jedes Windows Benutzers !

Was du unten schreibst kann nicht sein. Wenn der NetGear Stick im AP Modus arbeitet dann sollte das problemlos funktionieren.
Sehr wahrscheinlich hast du dann den AP Modus nich schlicht und einfach falsch konfiguriert.
Dieser benötigt dann eine eindeutige SSID (WLAN Kennung) und muss offen oder mit WEP betrieben werden. Ferner solltest du auch eine DHCP Funktion aktivieren sofern der AP Modus das hat damit der DS eine gültige IP Adresse im Netzwerk bekommt !

Damit funktioniert das (getestet) fehlerfrei !
Bitte warten ..
Mitglied: 68925
03.09.2008 um 14:50 Uhr
1. kann man in dem access point modus nichts umstellen, nur im adhoc modus kann man die kanal usw ändern und 2. kann ich ips vergeben oder auf automatisch lassen, das bringt keinen unterschied, er findet das wlan netzwerk aber beim verbindungstest ist dann die empfangsqualität auf null und der bringt dann immer diese 51xxx fehlercodes. ich habe es auch schon mit wep ohne schlüssel, mit schlüseel oder offen probiert es geht einfach nicht! von wegen "getestet und funktioniert"
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.09.2008 um 17:30 Uhr
OK, getestet mit einem richtigen AP (wie es auch sein soll) aber nicht mit einer Frickelsoftware von NetGear die vermutlich auch noch buggy ist !!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst NAS durch Fritzbox per IPv6 über DS-Lite Anschluss erreichen (9)

Frage von doubleo zum Thema Netzwerkprotokolle ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Wifi Auth per PEAP-MSCHAPv2 - AD-Accounts geblockt nach PW-Änderung (11)

Frage von jsysde zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Netgear FVS318v3 VPN - Tunnel steht, aber nichts erreichbar (10)

Frage von Xaero1982 zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Hochverfügbarkeit RD Connection Broker (2)

Frage von chris123 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
PC erhalten nicht immer eine gültige IP (29)

Frage von Lieberwolf zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (16)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...