Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nochmal Barcode Scanner und eigene Access Anwendung

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: crack24

crack24 (Level 2) - Jetzt verbinden

25.11.2014, aktualisiert 13:08 Uhr, 2270 Aufrufe, 9 Kommentare

Guten Morgen,

ich habe eine grundsätzliche Frage zum Thema Barcode Scanner. Bei uns haben alle Teile, die zur Baustelle geschickt werden einen Barcode. Generiert wird der über eine spezielle Produktionssoftware mit SQL Datenbank im Hintergrund. Da dieser Software Hersteller für die Programmierung einer Scan Funktionalität ca. 12.000 EUR will, möchte ich das gerne selbst machen.

Ich würde dann eine Access Anwendung bauen, die aus der SQL Datenbank die zum Auftrag zugehörigen Teile und Barcode Nummern ausliest, und diese dann mittels Scan beim Versand abgleichen. So dass man dann über ein Access Formular den Überblick hat, welche Teile schon versendet wurden und welche noch da sind.

Der Scanner wird als Eingabegerät erkannt und kann dann z.B. in ein Textfeld schreiben? Dann würde ich nach jeder Eingabe überprüfen, ob das Teil zum Auftrag gehört und es als "verschickt" markieren. Das ganze muss natürlich wireless erfolgen, aber ich denke das können die meisten Scanner mittlerweile.

Haltet ihr das für machbar oder gibt es da irgendwelche Fallstricke?

Viele Grüße
crack


Mitglied: 114757
25.11.2014 um 10:13 Uhr
Moin,
Haltet ihr das für machbar oder gibt es da irgendwelche Fallstricke?
wieso nicht Steht und fällt nur mit den Fähigkeiten des Programmierers. Da die Barcodescanner sich meistens wie eine Tastatur verhalten sehe ich da keine Probleme.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.11.2014, aktualisiert um 12:48 Uhr
Hallo,

Zitat von crack24:
Haltet ihr das für machbar
Ja.

oder gibt es da irgendwelche Fallstricke?
Ohne alle Details im Detail zu kennen können wir dir diese Frage nicht beantworten z.B. wenn der Programmierer (du?) von VBA nur Goto und Print kennt dann würde ich es für nicht machbar halten.....

Wenn es sich doch nur um eine pippifax Erweiterung eure Softwarelösung handelt, warum fragt ihr die dann nicht warum die sich erdreisten dafür ca. 12.000 EUR zu verlangen? Wissen die etwas was du oder wir nicht wissen?

Ob dein Projekt dann tatsächlicher preiswerter wird, wird sich in Zukunft zeigen müssen (Wartungen, Software Updates, OS Und SQL Updates / Upgrades / Änderungen)

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
LÖSUNG 25.11.2014, aktualisiert um 13:08 Uhr
Also wenn das ganze richtig Wireless funktionieren soll dann sollte man es richtig machen.

Da nimmt man so ein Teil
http://www.datalogic.com/deu/products/automatic-data-capture/mobile-com ...

Und Programmiert dann was für den Scanner um direkt auf der SQL Datenbank direkt zu Arbeiten.
Wenn's du nicht selber kannst dann such dir einen Freelancer der macht das zwar nicht für um sonst, aber viel günstiger als für 12000€

Das mit nem Textfeld und die Scanner die als (pseudo) Tastatur arbeiten ist das nur ein rumwurschteln.
Bitte warten ..
Mitglied: crack24
25.11.2014 um 16:48 Uhr
Tja die 12.000 EUR sind schon etwas dreist. Ist auch nur so eine drei Mann Firma. Aber die sind einer von zwei Herstellern dieser Branchensoftware in Deutschland. Und der andere hat nur 2 Leute und ist auch nicht besser. Von daher sind da auch keine grundlegenden Änderungen bzgl. der Software Architektur zu erwarten.

Mit denen kommen wir also nicht wirklich weiter. Deswegen wollte ich die Erweiterung als externes Tool selbst programmieren. Aber der Vorschlag von wiesi200 macht natürlich auch Sinn.
Bitte warten ..
Mitglied: SachsenHessi
03.12.2014 um 12:17 Uhr
Hallo,

die einfachste Möglichkeit ist, im ACCESS ein Eingabefeld zu erstellen.
Der Scanner (z.B. DataLogic) wird wie eine Tastatur behandelt. d.h. bei Auslesen "schreibt" er den Code als Text in das Feld.
Das können sogar die billigsten "10 € -Geräte".
Aufpassen, einige Modelle hängen ein CR bzw. CRLF automatisch an den gelesenen Code an. Das kann dann wie das drücken einer <ENTER> Tasten wirken. Und wenn der Cursor/Focus nicht auf dem Eingabe-Feld liegt kann Dir "wundersames" passieren, denn die Scanner emulieren eine Tastatur. Das wäre die einfachste Lösung, und schnell realisiert.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
03.12.2014 um 19:26 Uhr
Zitat von SachsenHessi:

Hallo,

die einfachste Möglichkeit ist, im ACCESS ein Eingabefeld zu erstellen.
Der Scanner (z.B. DataLogic) wird wie eine Tastatur behandelt. d.h. bei Auslesen "schreibt" er den Code als Text in das
Feld.
Das können sogar die billigsten "10 € -Geräte".

Vor allem das können die billigsten Geräte. Vernünftig macht man das eben nicht so. Und über Funk/WLan erst recht nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: SachsenHessi
04.12.2014 um 09:26 Uhr
Hallo Wiesi200,

der Fragesteller gab ja mit ACCESS die Richtung vor und von WLAN war auch nicht die Rede.
Selbstverständlich wäre eine "native" Lösung. (am besten im Reader integriert, also Reader geht direkt auf die DB und gibt auch am Reader Feedback) um Meilen besser.
Es ging hier aber um eine schnelle, einfach zu realisierende Lösung.
Aber im Prinzip hast Du schon recht.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
04.12.2014 um 09:37 Uhr
Von WLAN nicht aber Wireless und dann wenn du nicht grad über Bluetooth arbeitest was ich unpraktisch finden würde da ja die Eingabe dann an einem PC erfolgt der irgendwo sein kann und man Access nicht auf Mobile Barcode Reader drauf bringt ist das eben so keine Lösung die funktionieren würde.
Bitte warten ..
Mitglied: crack24
04.12.2014 um 09:48 Uhr
Je mehr ich über den praktischen Einsatz nachdenke, desto unsicherer scheint mir die Access Lösung zu sein. Auch wenn sie günstig und schnell realisierbar wäre.

Wo bekommt man denn so einen Freelancer her, gibts für sowas Portale? Am besten wäre natürlich jemand aus unserer Region, der sich das ganze vor Ort nochmal anschaut.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
Access Checkbox mit Kombifeld und dann filtern

Frage von atomas42 zum Thema Datenbanken ...

Batch & Shell
CMD cURL Access Token parsen (2)

Frage von maddig zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
Access Point: Ubiquiti UAP AC PRO Einschätzung Reichweite (4)

Frage von TimMayer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Freifunk über vorhandene Access Points ausstrahlen (4)

Frage von Uwoerl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...